Twee.at
 
 

Petra Pichler

Journalistin, @oe1journale + ORF Radios Ö3 und Regionalnachrichten. Aktuelles und Langzeitprojekte: U Ausschüsse, Paradise Papers. Jetzt: Buwog Prozess
 
Topmeldungen des Tages
Most Loved
 
 
GESTERN, DONNERSTAG, 20.09.2018
17:46 HACH »

@EukeFrank Hach ❤️
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 17:46 - 20.09.2018

Der Privatbeteiligtenvertreter meint ja. Noch zwei Fragen: Antwort Standardsatz 2 von Grasser. Dann ist der Immofinanz Anwalt fertig - für heute. Am nächsten Dienstag gehts weiter #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 17:37 - 20.09.2018

17:35 STANDARDSATZ » GRASSER »

Standardsatz 2, sagt Grasser. 2 Überschriften im OMEGA Dokument läutert „Betrug/KHG/EP etc #Buwog“ und „Amtsmissbrauch/KHG/EP etc BUwog“. Der Anwalt fragt danach. Der Toifl Anwalt schreitet ein und sagt es ist nicht klar ob das von Toifl stammt
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 17:35 - 20.09.2018

17:32 IMMO » OMEGA »

Der CA Immo Anwalt erklärt jetzt das OMEGA Dokument, als -Brainstorming über eine Strategie von Toifl und Meischberger . In dem ua mehrere strafrechtliche Vorwürfe geprüft wurden, sagt der Anwalt. Weiter unten steht: Abstimmung mit KHG? Fragt er #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 17:32 - 20.09.2018

17:29 RICHTERIN » BUWOG »

Das wird hoffentlich nicht nötig sein, sagt die Richterin. #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 17:29 - 20.09.2018

Der Privatbeteiligtenvertreter stellt eine Frage. Grasser sagt: Standardsatz 2. Die Richterin fragt ob er eine Frage von ihr dazu beantworten würde. JEderzeit, sagt Grasser auch wenn sie mich in der Nacht anrufen und fragen. #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 17:28 - 20.09.2018

17:26 IMMO » ENTSCHEIDUNG »

Der CA Immo Anwalt sagt er könnte sich vorstellen erst nach der Entscheidung über die E-Mails und Dokumente weiter dazu zu fragen #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 17:26 - 20.09.2018

17:23 RICHTERIN » TOIFL »

Die Richterin sagt, sie habe eigentlich über alle Toifl Dokumente im gesamten vor der Befragung von Toifl eine Senatssitzung machen wollen - eine längere. Aber sie wolle nicht den Privatbeteiligtenvertreter in seinen Fragen beschneiden #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 17:23 - 20.09.2018

17:21 SENAT » BESCHLUSS »

Der Senat kehrt zurück und der Beschluss lautet: Das Dokument OMEGA wird zugelassen. Die Richterin fragt jetzt den CA Immo Anwalt wie viele derartige Dokumente er noch vorhalten will? Zwischen 5-10, sagt der Anwalt #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 17:21 - 20.09.2018

17:04 GERICHTSSENAT » OMEGA »

Der Gerichtssenat berät immer noch ob das OMEGA Papier aus der Kanzlei Toifl zugelassen wird. Das wird noch recht zäh werden, bei 110 beschlagnahmten Dokumenten - spätestens wenn Anwalt Toifl von der Richterin befragt wird...#Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 17:04 - 20.09.2018

16:50 BEWEGUNG » BUWOG »

Es kommt jetzt quasi ein bisserl Bewegung in den #Buwog Prozess. Vor allem dadurch, dass bei Abgang und beim Auftritt, des Gerichtssenates im Gerichtssaal alle aufstehen müssen. Das passiert jetzt gerade öfter durch die BEratungen zu jedem e-Mail
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 16:50 - 20.09.2018

16:48 IMMO » DOKUMENT »

Der CA Immo Anwalt bringt ein neues Dokument ein mit dem Titel OMEGA. Toifls Anwalts erhebt sofort wieder Einspruch gegen die Vorlage des Dokuments. Und der Senant geht über den Antrag beraten...#Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 16:48 - 20.09.2018

16:46 WEIL » TOIFL »

Weil sie selber Anwalt Toifl zu dieser Frage befragen will, wenn der dann zur BEfragung dran ist. Der Privatbeteiligtenvertreter fragt jetzt, ob Grasser Einzelgespräche mit Toifl hatte: Standardsatz 2, sagt Grasser #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 16:46 - 20.09.2018

16:45 IMMO » FINANZ »

Der Immo Finanz Anwalt fragt Grasser ob es da um ihn geht? „Standardsatz“, sagt Grasser. Weshalb untersucht Toifl das DElikt Amtsmissbrauch im Ausland, fragt der CA-Immo Anwalt. Die Richterin lässt die Frage nicht zu #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 16:45 - 20.09.2018

16:43 MAIL » TOIFL »

In dem Mail fragt Toifl einen SteuerAnwalt in Liechtenstein (ohne Namen zu Nennen) an, wegen eines neuen Mandanten und dessen Steuerprobleme und dem Verdacht der Ermittler auf Amtsmissbrauch im Fall des Mandanten #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 16:43 - 20.09.2018

16:40 RADIO » IMMO »

Ein bisserl Radio gemacht und zwischenzeitlich hat der Anwalt der CA-Immo eine neue Toifl e-Mail vorgelegt. Der Senat hat wieder beraten und das email gerade zugelassen. #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 16:40 - 20.09.2018

16:13 MAIL » GERICHT »

Das eine E-Mail wird von Gericht zugelassen. Über alle 110 Dokumente die bei Toifl gefunden wurden, kann das Gericht allerdings nicht in pausch und Bogen entschieden werden, sagt die Richterin. Da muss der Senat über jedes einzelne Mail entscheiden #buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 16:13 - 20.09.2018

15:25 RICHTERSENAT » BUWOG »

Der Richtersenat zieht sich zurück um über das vorgelegte email zu entscheiden #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 15:25 - 20.09.2018

15:25 GRASSER » STANDARDSATZ »

Grasser sagt nur: Standardsatz 2. Der CA-Immo Anwalt legt jetzt ein Mail von Toifl an Meischberger vor. Toifls Anwalt springt gleich auf und stellt neuerlich den Antrag das MAil nicht zuzulassen. Ich sage jetzt auch gleich Standardsatz, sagt Toifl Anwalt Scheerbaum #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 15:25 - 20.09.2018

15:22 MAIL » FORMAT »

Es ist das Mail in dem @AshSankholkar und sein Format Artikel erwähnt werdenund die Worte: Amtsmissbrauch, Betrug und Untreue fallen. De Anwalt liest es genüsslich vor #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 15:22 - 20.09.2018

15:20 IMMO » AWALT »

Der CA-Immo Awalt blendet ein Toifl Mail an seinen Kanzleikollegen ein. Toifls Anwalt springt auf und erhebt Einspruch dagegen und fordert die Vernichtung. Doch die Richterin schüttelt den Kopf. Sie hat schon früher darüber entschieden, diese Mail zuzulassen #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 15:20 - 20.09.2018

15:16 IMMO » GRASSER »

Der CA-Immo Anwalt rechnet zu sammeln, dass Grasser bei Toifl, bei dem er nie MAndan war, in den ersten drei Monaten der #Buwog Causa 41 Beratungsstunden hatte? Und fragt ob Grasser nicht doch beraten wurde von Toifl. Standardsatz 2, sagt Grasser
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 15:16 - 20.09.2018

15:14 WAR » INTERESSE »

War das wirklich nur Interesse um sich zu informieren oder doch Beratung für sie selber von Toifl? Fragt der CA-Immo Anwalt. Toifl Anwalt Scheerbaum erhebt Einspruch gegen das projizierte Dokument, weil da noch andere Mandanten daraufstehen #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 15:14 - 20.09.2018

Der Anwalt blendet jetzt die Arbeitsaufzeichungen von Meischbergers SteuerAnwalt Toifl ein: Im Sebtember haben sie an 7 BEratungsstunden teilgenommen, im Oktober 17 Std und im Nov 13 Std, rechnet der Anwalt vor #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 15:12 - 20.09.2018

15:09 IMMO » PROVISION »

Der Anwalt der CA-Immo fragt trotzdem weiter: Warum die Provision nicht gleich von der Immofinanz auf die 3 Konten gezahlt wurden? Und warum Bargeld abgehoben wurde um wieder Bar eingezahlt zu werden. Grasser antwortet steht’s: Standardsatz 2 #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 15:09 - 20.09.2018

15:06 ANTWORT » STANDARDSATZ »

ER würde sagen, dass sei jetzt die Antwort, die er ab jetzt als Standardsatz 2 bezeichnen würde, sagt Grasser zur Richterin #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 15:06 - 20.09.2018

15:06 GRASSER » DASS »

Grasser sagt, kurz gesagt: Dass die #Buwog Vergabe völlig Korrekt verlaufen ist. Es sei keine Bestechungszahlung sondern eine Provision gewesen. Und er sehe keinen Anlass auf Fragen der CA-Immo Vertreter oder der Republik zu antworten
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 15:06 - 20.09.2018

15:04 GRASSER » KONSTRUKTION »

Er fragt Grasser ob eine derartige Konstruktion wie im #Buwog Fall, nicht der Geldüberweisung, sondern vielmehr der Verschleierung dienen würde? Grasser sagt, dass er die Privatbeteiligtenansprüche nicht anerkennt #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 15:04 - 20.09.2018

15:02 RICHTERIN » ANTRAG »

Die Richterin will offenbar nicht sofort über den Antrag entscheiden. Der PRivatbeteiligtenvertreter leitet seine FRagen mit einem Zitat aus dem Watergaterskandal ein: Follow the Money, sagt er und blendet ein Schaubild zum Geldfluss ein #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 15:02 - 20.09.2018

Der Privatbeteiligtenvertreter fordert eine sofortige Entscheidung des Senates darüber, weil er Fragen zu den beschlagnahmten Toifl Unterlagen an Grasser hat #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 15:00 - 20.09.2018

14:58 STAS » FRAGEN »

Die STAs sind fertig mit ihren Fragen. Der Privatbeteiligtenvertreter ist dran und stellt erstmal einen Antrag: Nämlich den Antrag der Verteidigung, dass die Akten die bei Anwalt Toifl beschlagnahmt wurden, nicht zuzulassen, abzulehnen #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:58 - 20.09.2018

14:55 STANDARDSATZ » GRASSER »

Standardsatz, sagt Grasser. Denk erklärt dass, kurz nach dem Treffen ein Aktienkauf stattfand. Die Minute ist vorbei, sagt Grasser zur Richterin und: Standardsatz #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:55 - 20.09.2018

14:53 STA » DENK »

STA Denk hat ein Frage die nicht auf den ersten Blick mit der Causa zu tun hat und bittet die Richterin um eine Minute um das trotzdem da nachzufragen. Dann blendet der Ex Magna Manager Wolff ein. Danach einen Termin: Grasser/Wolff #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:53 - 20.09.2018

MEischberger sagt, er glaubt er habe noch seine Startnummer vom Schirennen zu Hause. Die ist nicht bei der Hausdurchsuchung beschlagnahmten worden, fragt Grasser? (Gelächter allseits) #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:50 - 20.09.2018

14:48 MEISCHBERGER » GRASSER »

Meischberger bringt sich aufklärend ein, dass er W Grasser beim Schirennen in Kitzbühl vorgestellt hat, und zwar 07 oder 08 (nach Grassers Amtszeit) Am nächsten Verhandlungstag könne er das nachweisen. Wie denn? Fragt die Richterin #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:48 - 20.09.2018

14:46 GRASSER » STANDARDSATZ »

Grasser sagt: Standardsatz. Und wenns die Richterin interessiert? Fragt die Richterin. Grasser sagt, dass er seines Wissens nie beim Polotunier war, sondern nur zur Feier danach war. W habe er erst 2007 oder 08 kennengelernt #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:46 - 20.09.2018

14:45 JETZT » POLO »

JEtzt sind wir beim Polo 2006 in Kitzbühl gelandet und einem News BEricht über die Teilnahme der Grassers an einer „WildWestParty“ und wer aller in Kitzbühl war. Laut Denk: Grasser, Meischberger und Liechtenstein Treuhänder W #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:45 - 20.09.2018

14:42 STANDARDSATZ » GRASSER »

Standardsatz, sagt Grasser. #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:42 - 20.09.2018

14:41 DENK » SPUR »

Denk folgt jetzt der Spur des Hypo Genussscheines. Hier ging ein Mail von Berlin für Grasser an Meischberger und bereits kurz darauf, wurde der Genussschein um 500.000 Euro von der Meinl Bank geordert. Wie ging das so schnell? Fragt Denk #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:41 - 20.09.2018

14:38 PAUSE » STAS »

Die Pause ist vorbei und die STAs fragen weiter. Etwa ob Grasser wusste, dass die Ferint, laut Schweizer Firmenregister im Rihstoffhandel tätig ist. Standardsatz, sagt Grasser #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:38 - 20.09.2018

14:14 RICHTERIN » PAUSE »

Die Richterin genehmigt die Pause #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:14 - 20.09.2018

14:14 STAATSANWäLTE » KONZEPT »

Das bringt die Staatsanwälte ein wenig as dem Konzept, weil sie weitere Zeugenaussagen eingeplant haben und am Vormittag Fragen zu einer Zeugenaussage zugelassen wurde, von der Richterin. Sie bitten um eine kleine technische Pause #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:14 - 20.09.2018

14:11 WEIL » ANGEKLAGTEN »

Weil ausgemacht war, dass die Angeklagten erst zu den Zeugenaussagen befragt werden, wenn die ZEugen auch im Gericht ausgesagt haben, sagt die Richterin. Daher wird die Frage nicht zugelassen #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:11 - 20.09.2018

14:09 DENK » VERANLAGUNGEN »

Denk will wissen, welche Veranlagungen er mit Banker Julius Meinl besprochen hat. Standardsatz, sagt Grasser. Denk will Grasser mit der Zeugenaussage Meinls durchgehen. Das erlaubt die Richterin nicht #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:09 - 20.09.2018

14:07 DENK » ARTEN »

Denk will wissen welche Arten der Veranlagung vür die 500.000 Euro Schwiegermuttergeld er angedacht habe? Grasser: Standardsatz. #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:07 - 20.09.2018

14:06 DENK » GRASSERS »

Denk spricht Grassers Anfrage im BMF an, wo er nachfragte wieviel Bargeld man nach Ö mitnehmen darf. Ob am Wochenende da wer abhebt. Grasser sagt, die Spitzenbeamten schon. Denk: JEtzt bin ich überrascht. Über die Antwort. Grasser: Standardsatz #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:06 - 20.09.2018

14:04 DENK » GELDGABE »

Denk übernimmt: Er fragt nochmal nach der ersten Geldgabe (100.000) der Schwiemu an ihn und seine Frau. Und wann er diese für sich abgelehnt habe. Sofort? Später? Grasser: Standardsatz #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:04 - 20.09.2018

14:02 STA » IMMO »

STA fragt warum die CA Immo (wegen eines Verfahrensfehlers) nicht ausgeschlossen wurde vom #Buwog Bieterverfahren. Grasser sagt, er hat die Frage nicht verstanden.Der STA wiederholt. Grasser: Standardsatz #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:02 - 20.09.2018

14:00 STA » HOCHEGGERS »

Es geht weiter. Die STA legt eine mail Hocheggers vor, cc an Meischberger mit einem Entwurf für Market News, dem ein Artikel mit dem Titel „Finger weg von Grassers Privatleben“. Fragen zur BEratertätigkeit beantwortet Grasser: Mit Standardsatz #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:00 - 20.09.2018

12:50 STA » RICHTERIN »

Der Sta bittet die Richterin die Pause vorzuziehen. Anwalt Ainedter fragt, wieviele Fragen der STA denn noch hat: 20, 30,40? Mehr, sagt der STA. Die Richterin genehmigt eine frühzeitige MITTAGSPAUSE #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 12:50 - 20.09.2018