Twee.at
 
 

Ralph Janik

International Law and International Relations | qvv | Lecturer at the University of Vienna & Webster University | Das Politische ist privat
 
Topmeldungen des Tages
Most Loved
 
 
GESTERN, DIENSTAG, 13.11.2018

immerhin, wegen den Elektrorollern sind Radfahrer vielleicht bald weniger im Fokus der Autofahrer-Lobby und der Polizei als in den letzten Monaten
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 23:07 - 13.11.2018

dort sieht und hört man alles, von rassistischen (auch gegenüber Švabos/Almans) und sexistischen Beschimpfungen bis hin zu Symbolen von Nazis, Ustaša oder grauen Wölfen
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 23:01 - 13.11.2018

22:53 VIDEOSPIELEN » TIEFSTE »

Bei Videospielen kommt das Tiefste in Menschen raus. Da sind die Kommentare unter so manchen Krone-Artikeln oder auf Facebookseiten diverser Politiker nicht einmal ein Kindergarten im Vergleich https://t.co/8yNVQbOGyQ
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 22:53 - 13.11.2018

14:37 COBDEN » CHEVALIER »

interesting fact: The (arguably) very first trade agreement, the 1860 Cobden-Chevalier treaty between the UK and France, was all about French wine (the UK kept protecting its Wine producers from French competition). Oh how little has changed since then https://t.co/0ZMnqz8XsR
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 14:37 - 13.11.2018

11:52 KRITIK » MIGRATIONSPAKT »

es gibt auch linke Kritik am "neoliberalen" Migrationspakt (über die inhaltlichen Fehler sehe ich mal hinweg, ebenso darüber, dass man Krieg als Migrationsgrund bewusst nicht adressiert hat). Schießen, dann helfen: https://t.co/E3mhFICTms via @derfreitag
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 11:52 - 13.11.2018

11:11 DOMINO » BULGARIA »

Domino or no domino? Bulgaria latest EU nation to snub UN migration pact https://t.co/KPfZV3FTVM
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 11:11 - 13.11.2018

10:52 HABE » FOLLOWER »

Habe genug Follower, bei denen ich nicht weiß, wer sie sind und die lustige, wertvolle und interessante Kommentare schreiben. Halte nichts von einer "Klarnamenpflicht", es gibt gute Gründe, wieso Menschen anonym bleiben wollen/müssen. Und bringen dürfte es eh nichts, s.u. https://t.co/cpNcgDwzV6
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 10:52 - 13.11.2018

MONTAG, 12.11.2018
22:43 WAHL »

eine gute Wahl. https://t.co/D2N3QAdQPM
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 22:43 - 12.11.2018

10:27 MERKEL » PARIS »

Merkel in Paris: "I often wonder whether wed be able to adopt the Universal Declaration of Human Rights if we had to today. Im afraid we wouldnt." I agree, at least parts of of it (eg right to asylum). Same goes for ECHR or the EU charter of fundamental rights https://t.co/PS6DcTFfBr
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 10:27 - 12.11.2018

SAMSTAG, 10.11.2018

Die Novemberpogrome und das (damalige) Völkerrecht. Die Behandlung eigener Staatsangehöriger galt schon 1939 nichtals innerstaatliche Angelegenheit, eine humanitäre Intervention zum Schutz der Juden hat man aber ausgeschlossen https://t.co/asCwHjyVfI
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 15:00 - 10.11.2018

FREITAG, 09.11.2018

als bekannt wurde, dass der deutsche Bundesnachrichtendienst in Österreich wesentliche Einrichtungen abgehört hat, habe ich etwas zu Spionage im Völkerrecht geschrieben. Der Text gilt auch für die russisch/österreichische Spionage-Causa https://t.co/jyGjQ18jhw
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 15:55 - 09.11.2018

10:10 RUSSIA » AUSTRIA »

reports emerged today that Russia has been spying on Austria for 20 years by extracting vital information from a military officer. Government speaking of "unacceptable behaviour". Interstingly enough, espionage is not prohibited under international law however
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 10:10 - 09.11.2018

9:06 SPIONAGEVERBOT » SIEHE »

übrigens, und so absurd es klingen mag: Es gibt kein allgemeines völkerrechtliches Spionageverbot. Siehe https://t.co/D9SwhwNMBu
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 9:06 - 09.11.2018

MITTWOCH, 07.11.2018
16:08 FOLLOW »

Follow this man https://t.co/dlVkSHtz8f
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 16:08 - 07.11.2018

DIENSTAG, 06.11.2018

wer mehr dazu wissen will, ich habe die Frage nach dem Recht auf Asyl/Asylgewährung hier https://t.co/4Sqwm3jPco, hier und hier https://t.co/opjDlAQkDS (erscheint demnächst) näher erläutert
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 15:52 - 06.11.2018

15:50 GEGENMEINUNG »

eine Gegenmeinung dazu kann man hier nachlesen: https://t.co/uUkbspKUdO
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 15:50 - 06.11.2018

15:49 DARüBER » RECHT »

Darüber, ob es zwar kein internationales, aber ein regionales/europäisches Recht auf Asylgewährung gibt (Art 18 EU-Grundrechtecharta), gehen die Meinungen auseinander. Laut VfGH jedenfalls nicht, siehe https://t.co/f2isItYruc (S. 4)
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 15:49 - 06.11.2018

15:16 EBENSO » FLüCHTLING »

Ebenso darf kein Flüchtling in ein Land abgeschoben werden, in dem er/sie aufgrund der in der Genfer Flüchtlingskonvention genannten Gründen verfolgt werden würde (Artikel 33).
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 15:16 - 06.11.2018

15:16 FLüCHTLINGE » LAND »

gleichzeitig sollte man dabei aber nicht vergessen, dass niemand (nicht nur Flüchtlinge) in ein Land abgeschoben werden darf, in dem er oder sie von Folter, unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung bedroht wäre.
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 15:16 - 06.11.2018

15:16 ANSCHEINEND » AUSSAGE »

Anscheinend hat meine Aussage in der #zib2, dass es kein Recht auf Asyl gibt, für Verwirrung gesorgt. Das ist ein recht weit verbreitetes Missverständnis: Es gibt nur ein Recht, Asyl anzusuchen. Nicht aber ein korrespondierendes Recht, es auch zugesprochen zu bekommen. (Thread)
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 15:16 - 06.11.2018

MONTAG, 05.11.2018
22:51 LEHRERIN » FACEBOOK »

"Jetzt war ich aber sowas von positiv überrascht" (ehemalige Lehrerin auf Facebook gerade). https://t.co/FkUSwBwUpr
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 22:51 - 05.11.2018

@TomMayerEuropa an diesem Missverständnis habt ihr aber auch Anteil, siehe zB https://t.co/3gIB8e3IgK
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 12:23 - 05.11.2018

11:15 ZUSAMMENFASSUNG » KRITIK »

Eine Zusammenfassung der Kritik am globalen Migrationspakt: – Verpflichtung durch die Hintertür unwahrscheinlich – wieso macht man das, wenn er eh nicht verpflichtend ist? Weil besser als nichts – diskussionswürdige Passagen gibt es durchaus https://t.co/NtfXmfZvUh
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 11:15 - 05.11.2018

SONNTAG, 04.11.2018
23:58 CHICAGO » BOYS »

looks like the Chicago Boys are about to have a comeback in Brazil https://t.co/zqy5Obm8y6
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 23:58 - 04.11.2018

23:13 WEST » SAUDI »

the West should re-think its relationship with Saudi Arabia fundamentally. BBC News - Saudi Arabia: Five reasons why Gulf kingdom matters to the West. https://t.co/H9xkpFDi9r
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 23:13 - 04.11.2018

Um zu Völkergewohnheitsrecht zu werden müsste der globale Kompakt für Migration von der Mehrheit der Staaten und der Mehrheit der (reicheren) Zielländer jahrelang mit Rechtsüberzeugung angewendet werden. Halte ich angesichts der derzeitigen Stimmung für dezent unrealistisch https://t.co/VeRQsIS2xy
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 10:41 - 04.11.2018

von den Leuten, die immer wieder erklären, der globale Migrationspakt könnte über die Hintertür verbindlich werden, wenn Richter sich darauf berufen, konnte mir noch niemand ein Beispiel für einen Fall nennen, in dem sowas passiert ist.
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 9:54 - 04.11.2018

SAMSTAG, 03.11.2018
16:53 AUSTRIA » GLOBAL »

quite intense debate in Austria after the government decided to pull out of the Global Compact for Migration. Lots of misunderstandings, lots of emotions. Textbook example for a clash between classic/robust sovereignty (hypocrisy, as Krasner put it) and multilateralism
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 16:53 - 03.11.2018

16:36 THEMA » MIGRATION »

ob wir wollen oder nicht, das Thema Migration wird uns aufgrund des starken Bevölkerungswachstums in ärmeren Ländern auf unabsehbare Zeit beschäftigen. Habe dazu schon vor einem Jahr etwas geschrieben: https://t.co/wmwdZS3Jya via @daswasfehlt
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 16:36 - 03.11.2018

16:04 MIGRATIONSPAKT » RAND »

@KappacherS @MeretBaumann denke der Migrationspakt hätte auch ganz ohne rechten Rand keine Mehrheit hinter sich
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 16:04 - 03.11.2018

12:19 PROFESSUR » JURIST »

@HubertSickinger @LeopoldStammler @TomMayerEuropa die Professur steht eh drin. Er wird als Jurist eingeordnet. Haarspalterei.
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 12:19 - 03.11.2018

11:00 TVTHEK » DOWNLOADER »

Kann es sein, dass der ORF TvThek-Downloader nicht funktioniert? Wollte gerade das Strache-Interview in der ZIB 2 herunterladen (ORF hat kein Problem damit, nur falls mir wer damit kommt, siehe https://t.co/jcep4kgx9G)
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 11:00 - 03.11.2018

Es gibt beim globalen Migrationspakt keine Unterschrift, sondern nur eine Akklamation. Es gibt beim globalen Migrationspakt keine Unterschrift, sondern nur eine Akklamation. Es gibt beim globalen Migrationspakt keine Unterschrift, sondern nur eine Akklamation. Es gibt beim... https://t.co/Fw033gMcCl
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 10:27 - 03.11.2018

10:13 STATE »

"no tribunal has ever ruled that the status of persistent objector prevented the application of a norm of customary law to the objecting State". https://t.co/DQnyPtmt1o
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 10:13 - 03.11.2018

10:01 AUSTRIA » GLOBAL »

Austria explained its withdrawing from the Global Compact for Migration by explictly stating it wants to be a persistent objector if customary right to migrate emerges. Persistent objector doctrine is quite questionable however (see Dumberry) https://t.co/bjuycOFFOK
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 10:01 - 03.11.2018

Artikel 33 der Genfer Flüchtlingskonvention erlaubt Abschiebungen in gefährliche Länder, wenn Flüchtlinge schwere Straftaten begangen haben. Allerdings würde man gegen Artikel 3 Europäische Menschenrechtskonvention verstoßen (s zB die EGMR-Entscheidung in Ahmed vs Austria) https://t.co/o6YW9dZQze
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 9:32 - 03.11.2018

Missverständnis. Der globale Migrationspakt beinhaltet keine rechtlichen Verpflichtungen, sondern politische Absichtserklärungen. Ein entscheidender Unterschied: Letztere kann kein anderer Staat einfordern bzw verstößt man nicht gegen das Recht, wenn man sich nicht daran hält https://t.co/nKak91zzXk
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 9:26 - 03.11.2018

FREITAG, 02.11.2018
12:29 CROATIA » GLOBAL »

Croatia apparently pulling out of the Global Compact for Migration. Czechia, Poland and Italy thinking about it. Renewed debate in Switzerland. Seems like Austria may indeed have caused a small Domino effect here
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 12:29 - 02.11.2018

DONNERSTAG, 01.11.2018
22:18 CZECHIA » GLOBAL »

Czechia openly contemplating to leave the Global Compact for Migration. Wondering whether Austria has caused a small domino effect by pulling out
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 22:18 - 01.11.2018

20:06 STUDIUM » FREUNDESKREIS »

während dem Studium durfte ich im Freundeskreis noch arbeits- oder mietrechtliche Fragen beantworten (jeder Jus-Student kennt das). Mittlerweile bekomme ich sowas https://t.co/H3Q9sNrOLH
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 20:06 - 01.11.2018