Twee.at
 
 

Ingrid Brodnig

Journalistin & Autorin | Austria's Digital Champion for the European Commission | Buch: https://t.co/Gz9b14Fzos
 
Topmeldungen des Tages
Most Loved
 
 
GESTERN, SAMSTAG, 26.05.2018

Faszinierend: Anscheinend wird derzeit mehr nach #GDPR (englische Abkürzung für Datenschutz-Grundverordnung) gegoogelt als nach Beyoncé Hier hat @qz einige Infos zur #DSGVO aus amerikanischer Sicht: https://t.co/pPbiJrlTMv
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 15:47 - 26.05.2018

11:14 TOLLER » THREAD »

Toller Thread eines Lehrers, der erklärt, wie er es mit dem Gendern im Unterricht hält! https://t.co/qitphcIrrV
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 11:14 - 26.05.2018

10:01 FAKTENCHECKS » ENGLISCH »

Spannend: @AFP liefert künftig Faktenchecks auf Englisch, Spanisch, Portugiesisch Und neu daran: Facebook beteiligt sich anscheinend finanziell an den Kosten der Faktenchecks https://t.co/03sa0s6c07 (via @grimmse)
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 10:01 - 26.05.2018

FREITAG, 25.05.2018
11:50 LINK » BESCHWERDE »

Hier noch der Link, warum @maxschrems Beschwerde gegen Facebook, Google, WhatsApp etc einlegt: Die #DSGVO soll genau verhindern, dass große Unternehmen mit einem Klick das Pauschal-OK zum Datensammeln sich holen - siehe @NOYBeu: https://t.co/towBJD3I7f
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 11:50 - 25.05.2018

11:02 EUROPA » KOSTEN »

Über Europa schimpfen, aber auf europäische Kosten prassen: Anscheinend hat die rechtspopulistische Fraktion im EU-Parlament (zu der die FPÖ gehört) teuer Spesen verbucht. Etwa für: - 234 Flaschen Champagner - Menüs, die pro Person 400€ kosten https://t.co/BgyEEJJkCc
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 11:02 - 25.05.2018

9:51 STELL » KRIEG »

Stell dir vor, es ist Krieg gegen das Binnen-I, und kein_e SoldatIn geht hin https://t.co/hPeZJs9SPn
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 9:51 - 25.05.2018

9:05 NEULICH » FACEBOOKS »

Neulich schrieb ich: Facebooks schreit förmlich danach, nochmal geklagt zu werden - siehe: https://t.co/dabuAU3sR6 Heute hat @maxschrems bereits Beschwerde mittels des neuen Datenschutz in Europa eingereicht - mit seiner Organisation @NOYBeu. Bin gespannt, was rauskommt! #DSGVO
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 9:05 - 25.05.2018

DONNERSTAG, 24.05.2018
17:03 LOB » NEWSLETTER »

Oh, danke für das schöne Lob! Hier kann man sich für meinen Newsletter anmelden: https://t.co/hjpbHvITdu Heute gibt’s Tipps & Lese-Empfehlungen zum neuen Datenschutz in Europa! #DSGVO
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 17:03 - 24.05.2018

7:49 NEWSLETTER » DIESMAL »

Heute sende ich wieder meinen Newsletter aus! Diesmal geht es um den neuen Datenschutz in Europa. Mit Tipps und Lese-Empfehlungen zur #DSGVO Hier kann man sich anmelden: https://t.co/hjpbHvITdu
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 7:49 - 24.05.2018

MONTAG, 21.05.2018
18:50 PARLAMENTARIER » FRAGEN »

3.) Der EU-Parlamentarier @JanAlbrecht hat einige interessante Fragen zur #DSGVO beantwortet - geht auch auf Kritikpunkte ein Spannend ist auch, sich die Diskussion in den Postings anzusehen - zeigt, wie sehr das Ganze Streitthema/einiges unklar ist https://t.co/KmzTltpkZ4
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 18:50 - 21.05.2018

18:43 SACHFRAGEN » THEMA »

2.) Die @WKOe liefert einen durchaus interessanten Überblick zu einigen Sachfragen - etwa zum Thema Newsletter (zum Beispiel: ab wann ist die Zustimmung zur Zustellung eines Newsletters gegeben?): https://t.co/4UJbeOfTem
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 18:43 - 21.05.2018

18:37 NEUER » DATENSCHUTZ »

Neuer Datenschutz in Europa: Hier 3 Links für alle, die die #DSGVO besser verstehen wollen 1.) @SPIEGELONLINE hat einen kompakten Überblick dazu: https://t.co/br8BtKxyXQ
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 18:37 - 21.05.2018

DONNERSTAG, 17.05.2018
22:09 ZUM » NACHSCHAUEN »

Zum Nachschauen: Wieso unbelegte Behauptungen von Klimawandel-Leugnern oft so erfolgreich sind - und was wir dagegen tun können (unsere Diskussion von der @republica) https://t.co/vBnT71CZRN
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 22:09 - 17.05.2018

13:09 ANLASS » WEIDEL »

Aus aktuellem Anlass - Fall #Weidel im #Bundestag Wie Rechtspopulisten mit provokanten Aussagen die mediale Debatte antreiben - und online Klicks bringen, habe ich hier beschrieben Leider aktuell wieder beobachtbar https://t.co/9ZY2Cpz1hg
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 13:09 - 17.05.2018

12:19 SELBSTTEST » SCHüLERN »

Der Selbsttest von Schülern „1 Tag ohne Handy“ ist echt lustig - zuerst verschlafen sie, weil kein Handywecker - dann keine Ahnung, welches Fach sie haben (das steht im Internet) - Mitschrift wirkt „wie Hieroglyphen“ Wenn jemals das Netz kaputt wird, ist die Menschheit verloren https://t.co/waSzh2jb0V
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 12:19 - 17.05.2018

12:00 SELBSTVERSUCH » HANDY“ »

Der Selbstversuch „einen Tag ganz ohne Handy“ beginnt gut: Nicolas kommt prompt zu spät in die Schule.. Denn wie soll man bloß aufwachen ohne Handywecker? 🤷‍♀️ https://t.co/HaduS35gwC
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 12:00 - 17.05.2018

11:59 SELBSTVERSUCH » HANDY“ »

Der Selbstversuch „eine Tag ganz ohne Handy“ beginnt gut: Nicolas kommt prompt zu spät in die Schule.. Denn wie soll man bloß aufwachen ohne Handywecker? 🤷‍♀️ https://t.co/N8q4xr5amn
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 11:59 - 17.05.2018

11:54 HANDY » SCHüLER »

1 Tag ohne Handy - mehr wollten die Schüler offensichtlich nicht ausprobieren (man muss ja nicht übertreiben!) 😂 https://t.co/uKTdYA43w6
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 11:54 - 17.05.2018

Hier die Infografik, die ich heute beim Internationalen Bibliothekskongress herzeigte: Der @IFLA gibt Tipps, wie man #fakenews erkennen kann - hier die ganze Grafik: https://t.co/P0U3OzkPGG #bvoekongress18
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 11:37 - 17.05.2018

10:12 SPANNENDER » VORTRAG »

Spannender Vortrag von @johannesneuer über die New York Public Library und wie sie Medienkompetenz - bei allen Bürgern - fördert https://t.co/hUl6vRUrzi #bvoekongress18
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 10:12 - 17.05.2018

9:15 BEIM » INTERNATIONALEN »

Beim Internationalen Bibliothekskongress im schönen Grazer Stefaniensaal - werde über das Thema sprechen: „Fakten statt Fakes: Was BibliothekarInnen gegen Manipulation im Internet tun können“ #bvoekongress18 https://t.co/E8mmg1Kt8e
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 9:15 - 17.05.2018

7:17 REGIERUNG » RUNDFUNK »

„Die neue Regierung hat begonnen, den öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu besiedeln“, schreibt @dieMEDIENat Lesenswerter Kommentar! (via @MariaWindhager) https://t.co/RE5beXDSoY
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 7:17 - 17.05.2018

MITTWOCH, 16.05.2018
21:50 RECHT » KRITIK »

Zu Recht führt das zu heftiger Kritik: Nach bisherigem Stand wird Mark Zuckerberg nur hinter geschlossenen Türen mit Teil der EU-Abgeordneten sprechen Hier kann man Reaktionen von Liberalen und Sozialdemokraten sehen: https://t.co/Qbxj6Ig3rB
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 21:50 - 16.05.2018

Bei der @OSCE-Konferenz über Internetfreiheit sprach ich übrigens auch über diesen „Heute ist Wahltag“-Knopf von Facebook - und wie er Fragen über Facebooks Einfluss auf demokratische Wahlen aufwirft https://t.co/bEKHMY57hl
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 19:18 - 16.05.2018

19:13 KNOPF » BüRGERN »

So sah übrigens der „I‘m a voter“-Knopf in Österreich aus - er wurde Bürgern bei der Nationalratswahl 2017 eingeblendet #nrw17 https://t.co/OApJIwN1aL
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 19:13 - 16.05.2018

19:07 FACEBOOK » KNOPF »

Auch in Österreich setzte Facebook den umstrittenen „I‘m a voter“-Knopf ein - hier die Recherche von @adfichter im @RepublikMagazin: https://t.co/f77Yz3Looh Warum ist der Knopf so brisant? Weil hier leicht die Wahlbeteiligung erhöht werden kann & das Ganze Facebooks Macht zeigt
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 19:07 - 16.05.2018

17:36 BIN » MARK »

Bin gespannt: Mark Zuckerberg kommt ins EU-Parlament - wobei er anscheinend nur einen Teil der Abgeordneten trifft Werte MEPs: Jetzt wäre Ihre Zeit, mit fachlich fundierten Fragen einige - weiterhin existierende - Unklarheiten zu klären! https://t.co/iM9GxfDBKq
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 17:36 - 16.05.2018

15:44 ERGäNZUNG » BUCH »

Eine Ergänzung noch: Ein interessantes Buch über die Identitäre Bewegung ist neulich erschienen - mit mehreren Aufsätzen zu ihrer Ideologie & Medienstrategie: https://t.co/X8GFA9kCm2
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 15:44 - 16.05.2018

14:58 BEWEGUNGEN » INTERNET »

Wie rechtsextreme Bewegungen auch das Internet benutzen, habe ich hier ein bisschen beschrieben: https://t.co/9ZY2Cpz1hg Wichtiger Aspekt: Das Internet dient solchen extremen Bewegungen auch dazu, größer zu wirken, als sie wirklich sind
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 14:58 - 16.05.2018

Bewegungen wie die Identitären werden oft als „Neue Rechte“ bezeichnet - aber selbst dieser Begriff ist schon ein Marketingtrick. Hier werden rückwärtsgewandtes Denken & rückwärtsgewandt Gesellschaftsideen in neue Worte gehüllt und als etwas angeblich Neues vermarktet
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 14:56 - 16.05.2018

14:53 IDEEN » IDENTITäREN »

Um mit solch extremen Ideen in der Öffentlichkeit aufzufallen, inszenieren die Identitären Aufmärsche in der Öffentlichkeit - stören Theaterveranstaltungen, Kulturprojekte, Universitätsprogramme. Man will sich quasi in die öffentliche Debatte hineinpöbeln - funktioniert teilweise
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 14:53 - 16.05.2018

14:51 IDENTITäRE » BEWEGUNG »

Die Identitäre Bewegung fordert außerdem die „Reconquista“ - eine Rückeroberung. Rückerobert soll auch unsere Gesellschaft werden - weg von liberalem, pluralistischem Denken, weg von den Errungenschaften der 1968er, hin zu einem traditionellem, nationalistischem Gesellschaftsbild
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 14:51 - 16.05.2018

14:51 DENKEN » MUSLIM »

Nach solch einem Denken kann ein Muslim nicht „zu uns“ gehören, egal, wie viele Generationen seine Familie schon im Land lebt - ihm wird zwar nicht vorgeworfen, zur falschen „Rasse“ zu gehören, aber quasi zur falschen „Kultur“ Hier wird rechtes Gedankengut neu aufgepeppt
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 14:51 - 16.05.2018

14:50 IDEE » AUSGRENZUNG »

Die Idee von „Ethnopluralismus“ bedeutet: Ausgrenzung. Die Identitären sprechen von unterschiedlichen „Kulturen“. Und diese Kulturen sollen sich nicht vermischen - sondern örtlich getrennt bleiben So wird die Ausgrenzung von Menschen anderer Hautfarbe/Religion legitimiert
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 14:50 - 16.05.2018

Während die Nationalsozialisten von der „Rasse“ sprachen und so erklären versuchten, warum sich „Arier“ nicht mit anderen vermischen sollten - sprechen Bewegungen wie die Identitären von „Kultur“ und einem „Ethnopluralismus“ Klingt harmlos, ist es aber nicht
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 14:47 - 16.05.2018

14:46 IDENTITäRE » BEWEGUNG »

Die Identitäre Bewegung lässt sich als ein Versuch werten, rechtsextremes Gedankengut wieder salonfähig zu machen - ihre Vertreter verzichten auf die üblichen Nazi-Begriffe (die auch in der breiten Bevölkerung abgelehnt werden) & setzen weniger eindeutig belastetes Vokabular ein
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 14:46 - 16.05.2018

14:45 ANLASS » WORTE »

Aus aktuellem Anlass ein paar Worte zur rechtsextremen Identitären Bewegung - von der jetzt einige Vertreter in Österreich wegen Verhetzung, Bildung einer kriminellen Vereinigung, Sachbeschädigung etc. angeklagt werden (Thread) https://t.co/OZW3XlDlmZ
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 14:45 - 16.05.2018

13:46 SEHE » PETER »

Oh, sehr schön! Sehe gerade, Peter Nageler, einer der Gründer der Europäischen Toleranzgespräche ist „Kärntner des Tages“ (in @kleinezeitung) Hat mich gefreut, heute dabei zu sein & über Toleranz im Internet zu sprechen! https://t.co/Z6QjYytmkG
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 13:46 - 16.05.2018

13:05 DANK » DURFTE »

Oh, vielen, vielen Dank! Durfte gerade Jugendlichen im Rahmen der Europäischen Toleranzgespräche ein paar Falschmeldungen (und wie man diese erkennt) präsentieren https://t.co/gHeuetkOEz
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 13:05 - 16.05.2018

13:04 GRATULIERE »

@JuliaHerrnboeck @puls4news Gratuliere dir!
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 13:04 - 16.05.2018

10:01 LEIDER » STRAFTATEN »

Leider virulent: Straftaten wie der Mord am siebenjährigen Mädchen in Wien bringen schlimmsten Hass zum Vorschein - #ZiB2-Bericht dazu: https://t.co/jgHY6LMEB9
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 10:01 - 16.05.2018

Hier noch eine Ergänzung: Warum es (unter anderem) so wichtig wäre, dass auch Ökonominnen gleich sichtbar und erfolgreich wie ihre männlichen Kollegen sind Weil Ökonominnen anscheinend oft andere Lösungen bevorzugen - wenn ihre Perspektive fehlt, ist das schlecht https://t.co/NDJReojN1p
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 8:22 - 16.05.2018

8:17 KRASSE » PASSAGE »

Krasse Passage aus @TheEconomist: Dass das Fach der Ökonomie von Männern dominiert wird, scheint laut einigen Männern kein Problem zu sein - Männer dominieren demnach vermutlich, weil sie überlegene Fähigkeiten haben 🤦‍♀️ https://t.co/4co1uLcgcV
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 8:17 - 16.05.2018

Wichtiger Text von @TheEconomist: Wie es Ökonominnnen schwieriger haben als ihre männlichen Kollegen Hier sieht man zum Beispiel, wie Forschung von Frauen viel kritischer betrachtet wird https://t.co/OIbGmutxfj
Ingrid Brodnig
Ingrid Brodnig @brodnig 8:09 - 16.05.2018

DIENSTAG, 15.05.2018