Twee.at
 
 

Moritz Moser

schreibt über Verfassung, Verwaltung, Innenpolitik, Korruption und etwaige Schnittmengen, Exilalemanne, angelernter Österreicher, @daswasfehlt, früher NZZat
 
Topmeldungen des Tages
Most Loved
 
 
GESTERN, MITTWOCH, 14.11.2018
21:41 EURO » MüNZEN »

@hofaj @MartinThuer @Rosinnjo Ja, da werden ständig neue Zwei-Euro-Münzen kundgemacht.
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 21:41 - 14.11.2018

21:37 NEIN »

@hofaj @MartinThuer @Rosinnjo Nein, tut er nicht ;) https://t.co/WxdIaqlH2L
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 21:37 - 14.11.2018

Die Angliederung Westungarns an Österreich wird gefordert. Ungarn wird später im Vertrag von Trianon verpflichtet, das Burgenland abzutreten. #RÖ100 https://t.co/pX4pgM8Hnc
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 14:00 - 14.11.2018

11:05 BLATT“ » NOVEMBER »

„Das interessante Blatt“ vom 14. November 1918 zeigt die Italienischen Besitzansprüche auf Gebiete der ehemaligen Monarchie. #RÖ100 https://t.co/JFlCIBUma3
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 11:05 - 14.11.2018

10:04 IMPFEN » LEBEN »

Impfen rettet Leben. https://t.co/2cnE6wSyUk
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 10:04 - 14.11.2018

10:00 MACHT » ZENTRALREGIERUNG »

Die Macht der neuen Zentralregierung ist eingeschränkt. Die Länder haben vor Ort längst selbst die Ruder übernommen. Um ein weiteres Auseinanderdriften zu verhindern, werden die provisorischen Landeseinrichtungen nun gesetzlich legitimiert. #RÖ100 https://t.co/5fYZdiArjQ
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 10:00 - 14.11.2018

Die provisorische Nationalversammlung beschließt eine Amnestie für politische Verbrechen und Vergehen, darunter Hochverrat und Majestätsbeleidigung. #RÖ100 https://t.co/DLbATfAqsF
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 9:30 - 14.11.2018

Trotz des Kriegsendes und der Ausrufung der Republik ist die Stimmung in den Medien und in der Bevölkerung weitgehend fatalistisch. Die Ernährungslage ist nach wie vor desaströs und viele Familien warten vergeblich auf die Heimkehr ihrer Männer, Väter und Söhne. #RÖ100 https://t.co/TVmHb8vnQx
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 9:00 - 14.11.2018

DIENSTAG, 13.11.2018
23:15 UNGARN » AUSGLEICH »

Da Ungarn den Ausgleich mit Österreich aufgekündigt hat, muss es eine eigene Militärkonvention verhandeln. Dieser wird am 13. November 23:15 Uhr in Belgrad unterzeichnet und enthält, so Manfried Rauchensteiner „noch weiter gehende und schlechtere Bedingungen“. #RÖ100
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 23:15 - 13.11.2018

Mit dem Kriegsende einher geht die Befürchtung, die zuständigen Stellen könnten sich ihrer Verantwortung entledigen. Kein Feurer, keine Kohle Kann brennen so heiß Wie heimliche Akten Von denen niemand weiß #RÖ100 https://t.co/FJuFrhIdle
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 18:00 - 13.11.2018

Österreich und Deutschland leiden nach wie vor unter der Einfuhrblockade der Entente. Deutschland erhält am 13. November Zusagen für Lebensmittellieferungen der USA. Österreich gelingt es am nächsten Tag, amerikanische Fettwaren über die neutralen Niederlande einzukaufen. #RÖ100 https://t.co/ZXCCXT04SJ
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 16:00 - 13.11.2018

14:00 KöNIG » FRIEDRICH »

König Friedrich August III. von Sachsen erklärt schriftlich lapidar: „Ich verzichte auf den Thron.“ Anekdotisch wird ihm, gegenüber der neuen sächsischen Regierung, die Aussage zugeschrieben: „Na, da macht eiern Drägg alleene.“ #RÖ100
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 14:00 - 13.11.2018

13:28 ZEIGT » LEUTE »

Zeigt auch ganz gut, dass die Leute um Kurz im Prinzip wie eine eigene Partei funktionieren. Sie nehmen ein komplett schwarzes Ressort auseinander um ihre eigenen Hanseln unterzubringen.
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 13:28 - 13.11.2018

Im Dingsbumsministerium, das früher einmal Wirtschaft hieß, soll es ordentlich zugehen. Personalpolitik mit der Abrissbirne während der Präsidentschaft. Am Ende werden ein paar Türkise einen Job haben und die Republik ein paar Probleme mehr. https://t.co/JEbXn6q5OF
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 13:24 - 13.11.2018

13:09 ANDORRANER » BISCHOF »

@YouDidinVienna Als die Andorraner den Bischof 1934 selbst als Staatsoberhaupt absetzten, schickte der noch vier Polizisten und ließ den neu ausgerufenen König verhaften. https://t.co/62CFj1DOXo
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 13:09 - 13.11.2018

12:58 SOLLTE » ANDORRA »

Sollte Andorra die Abtreibung legalisieren, wird der Papst den Bischof von Urgell anweisen als Kofürst abzudanken. Danke für den Hinweis @YouDidinVienna! https://t.co/35vilEbcFC
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 12:58 - 13.11.2018

11:59 SELBST » KAV »

Selbst wenn der KAV Lobotomiebehandlungen an allen Wienern durchführen würde, fände sich wohl keine substanzielle Gruppe, die dieser eher peinlichen SPÖ-Aussendung Glauben schenken würde. https://t.co/RRSeDcJEnq
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 11:59 - 13.11.2018

11:57 WUNDERT » WAHLRECHT »

@laurenzennser @vdeminstitute Wundert mich, dass das allgemeine Wahlrecht 1907 kaum einen Ausschlag gibt.
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 11:57 - 13.11.2018

11:54 RÖ100 » TWEETS »

Ich hab für die nächsten Tage unter #RÖ100 noch einige Tweets vorgeplant. Danach werde ich etwas reduzieren und vielleicht zu wichtigeren Vorgängen in der Ersten Republik, insbesondere zur Verfassungsgenese, wieder was posten.
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 11:54 - 13.11.2018

10:34 VAN » BELLEN »

Wenn das nicht von Van der Bellen sondern von der Regierung gekommen wäre, würde Twitter gerade brennen. https://t.co/45FYEXZ8g9
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 10:34 - 13.11.2018

10:00 KöNIG » KARL »

König Karl IV. unterschreibt in Eckartsau eine Verzichtserklärung für Ungarn, die inhaltlich jener gleicht, die er bereits für Österreich unterfertigt hat. Sie wird am folgenden Tag in Budapest übergeben. Karl wird 1921 zwei vergebliche Restaurationsversuche unternehmen. #RÖ100 https://t.co/wMrB69bUyM
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 10:00 - 13.11.2018

9:00 REPUBLIK » IGNAZ »

Der Übergang zur Republik läuft institutionell relativ reibungslos ab. So bleibt Ignaz Pamer Zentralinspektor der Sicherheitswache. Die Richter bleiben im Amt. Die Nationalversammlung übernimmt die Geschäfte des Reichsrates. Man rezipiert das Recht der Monarchie. #RÖ100 https://t.co/QzcKHG8eK4
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 9:00 - 13.11.2018

9:00 NOVEMBER » MARBRUGER »

Am 13. November 1918 berichtet die Marbruger Zeitung von der angeblichen Erschießung des deutschen Kronprinzen. Dieser stirbt allerdings erst 1951 an einem Herzinfarkt. #RÖ100 https://t.co/srjxeFvuKV
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 9:00 - 13.11.2018

8:00 NOVEMBER » AUSRUFUNG »

Die Zeitungen vom 13. November 1918 beschäftigen sich natürlich hauptsächlich mit der Ausrufung der Republik, aber auch mit der Schießerei vor dem Parlament. Der Pressesprecher des Staatsrates wurde schwer verletzt. #RÖ100 Die Zeitungen des Tages: https://t.co/bBWwtrjYte
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 8:00 - 13.11.2018

MONTAG, 12.11.2018
22:30 JöSSERS » HEINO »

Jössers, der Heino! #ZiB2
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 22:30 - 12.11.2018

Das Bezirksgericht Josefstadt führt zur Feier des Tages keine Strafverhandlungen durch. Das Landesgericht für Strafsachen Wien hat die Eingangsformel „Im Namen Seiner Majestät des Kaisers“ bereits entfallen lassen. #RÖ100 https://t.co/0qwGfVenup
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 18:00 - 12.11.2018

17:03 DARKNESS“ » TRADITION »

„Lords of Darkness“ klingt auch sehr nach österreichischer Tradition. https://t.co/8EcFh9I0n0
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 17:03 - 12.11.2018

Die Nationalversammlung nimmt ihre Sitzung wieder auf und widmet sich prosaischeren Dingen: Nächster Tagesordnungspunkt ist das Gesetz über die Einrichtung des Staatsgesetzblattes. #RÖ100
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 16:35 - 12.11.2018

16:01 WEDER » REGEN »

Weder der Regen noch die Schießerei können die Menschenmassen vor dem Parlament vertreiben. Die Straße davor heißt bald „Ring des 12. November“. Die Arbeiterzeitung fasst die Geschehnisse am nächsten Tag in einem ausführlichen Artikel zusammen: #RÖ100 https://t.co/SiU1i1pEre
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 16:01 - 12.11.2018

Neben der Republiksausrufung beschließt die Nationalversammlung auch einen Solidaritätsaufruf an die leidende Bevölkerung, Lebensmittel und Kleidung zu teilen. #RÖ100 „Jeder leiste das Äußerste!“ https://t.co/Is0loy6kLC
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 15:59 - 12.11.2018

15:58 AUFTRAG » STAATSRATES »

Im Auftrag des Staatsrates werden Filmaufnahmen gemacht. Auf dem Dach des Parlaments steht dafür ein Kameramann, den die Kommunisten für einen MG-Schützen halten, was das Scharmützel mitauslöst. #RÖ100 Die Filmaufnahmen: https://t.co/0tcuPKuBlr
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 15:58 - 12.11.2018

15:57 VOR » PARLAMENT »

Vor dem Parlament fallen Schüsse. Es sind Kommunisten, die den neuen demokratischen Staat ablehnen und mit ihren Waffen 29 Menschen verletzen. Die Arbeiterzeitung bezeichnet den Vorgang am nächsten Tag als „die gewissenlose Mache einiger Leute ohne Verantwortung“. #RÖ100 https://t.co/9zs0Ki6iTA
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 15:57 - 12.11.2018

15:56 FLAGGEN » DEMONSTRANTEN »

Als die rot-weiß-roten Flaggen gehisst werden sollen, reißen linke Demonstranten die weißen Streifen heraus. Schließlich werden nur rote Fetzen an den Fahnenmasten hochgezogen. Der Vorgang wird zum Sinnbild für die Einstellung der Bürgerlichen gegenüber dieser Republik. #RÖ100 https://t.co/lIVB5d8P82
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 15:56 - 12.11.2018

Die Nationalversammlung beschließt das Gesetz über die Staats- und Regierungsform einstimmig. Die erste österreichische Republik wird damit formell aus der Taufe gehoben. Die Sitzung wird um 15:55 Uhr vertagt, um den Beschluss der wartenden Bevölkerung mitzuteilen. #RÖ100 https://t.co/5MWCLoZKD7
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 15:55 - 12.11.2018

15:55 NOVEMBER » RAMPE »

Am 12. November 1918 wird kurz nach 15:55 Uhr auf der Rampe des Parlaments die Republik ausgerufen. Franz Dinghofer, einer der drei Präsidenten der Nationalversammlung, verliest die provisorische Verfassung. #ÖR100 https://t.co/lXEhp4fyiP
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 15:55 - 12.11.2018

Um 15:10 Uhr tritt im Parlament die provisorische Nationalversammlung zusammen, um die Republik zu proklamieren. #RÖ100 Zum stenographischen Protokoll: https://t.co/trhNzouSOo
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 15:10 - 12.11.2018

15:00 GERüCHTE » GEGENPUTSCH »

Gerüchte über einen monarchistischen Gegenputsch verbreiten sich. Die Volkswehr, die bewaffnete Macht des Staatsrates, besetzt daraufhin gewaltlos das Kriegsministerium, die Hofburg und Schönbrunn. #RÖ100 https://t.co/qpuMtN3ROC
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 15:00 - 12.11.2018

11:20 MINUTEN » GROß »

Nach zehn Minuten stellt Präsident Groß um 11:20 Uhr den Antrag, die Sitzung zu vertragen ohne eine weitere anzusetzen. Für eine formelle Auflösung des Parlaments gebe es keine Rechtsgrundlage. Der Antrag wird angenommen. #RÖ100 Die ganze Rede Groß’: https://t.co/BGWPH7GSXG
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 11:20 - 12.11.2018

11:11 ZUR » SITZUNG »

Zur letzten Sitzung des Abgeordnetenhauses erscheinen so weniger Mandatare, dass sie im Saal des kleineren Herrenhauses stattfindet. Dort werden sich wenig später die deutschsprachigen Abgeordneten als provisorische Nationalversammlung erneut versammeln. #RÖ100 https://t.co/SB1Y9xQ3uj
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 11:11 - 12.11.2018

Um 11:10 Uhr beginnt die letzte Sitzung des Abgeordnetenhauses des Reichsrates mit der Trauerbekundung für den am Vortag verstorbenen Viktor Adler. Präsident Gustav Groß, der Obmann der Großdeutschen Volkspartei, würdigt Adler als „treuen Sohn seines Volkes“. #RÖ100 https://t.co/kut5gBrTzU
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 11:10 - 12.11.2018

Am Tag, an dem die Republik ausgerufen wird, erscheint auch das letzte Reichsgesetzblatt für die im Reichsrate vertretenen Königreiche und Länder. Thema: Richtigstellungen in einer Ministerialverordnung über die Errichtung eines Wirtschaftsverbandes für Baugewerbe. #RÖ100 https://t.co/jlvNTXKv6w
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 10:00 - 12.11.2018

9:00 AUSRUFUNG » REPUBLIK »

Die Ausrufung der Republik kann vor 100 Jahren nur eingeschränkt gefeiert werden. Aufgrund der prekären Lage hat der Staatsrat in Wien ein allgemeines Ausschankverbot für Alkohol verhängt und die Bezirke und Gemeinden ermächtigt selbiges zu tun. #RÖ100 https://t.co/xfu3GWIkL0
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 9:00 - 12.11.2018

Auf der Titelseite der Wiener Zeitung vom 12.11.1918 wird sowohl eine Verordnung des k. k. Justizministers als auch eine Vollzugsanweisung des deutschösterreichischen Staatsrates veröffentlicht. Auch in den Ministerien sitzen Vertreter des alten und des neuen Staates. #RÖ100 https://t.co/sOzoorzBwq
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 8:01 - 12.11.2018

8:00 AUSRUFUNG » REPUBLIK »

Am Tag der Ausrufung der Republik, dem 12. November 1918, erscheint die @WienerZeitung ein letztes Mal mit dem kleinen kaiserlichen Wappen. #RÖ100 https://t.co/kiPvy6EP15
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 8:00 - 12.11.2018

SONNTAG, 11.11.2018
21:33 WELTKRIEG » STEFAN »

Es sind noch knapp 21 Jahre bis zum nächsten Weltkrieg, den Stefan Zweig in „Die Welt von Gestern“ mit dem vorangegangen verknüpfen wird. #RÖ100 https://t.co/6zNleul4pd
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 21:33 - 11.11.2018

20:00 FüHRUNG » ORGANISATION »

Die tschechoslowakische Führung kaut noch an der inneren Organisation und bereits am aufkeimenden Nationalitätenkonflikt: Lokale Nationalausschüsse haben eigenmächtig Beamte abgesetzt und Amtshandlungen der Gendarmerie vereitelt. #RÖ100 https://t.co/sqc6TNy8wy
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 20:00 - 11.11.2018

Die Wiener Zeitung veröffentlicht in einer Sonderausgabe den Regierungsverzicht Kaiser Karls und druckt darunter bereits den Entwurf für das Gesetz über die Staats- und Regierungsform. #RÖ100 Zur ganzen Ausgabe: https://t.co/UnLl70tixV
Moritz Moser
Moritz Moser @moser_at 19:00 - 11.11.2018