Twee.at
 
 
 
Topmeldungen des Tages
Most Loved
 
 
FREITAG, 15.06.2018

Ich bin übrigens auch für zeitgemäße Arbeitszeitregelungen: Und zwar Arbeitszeitverkürzung auf Grund rasanter Technologisierung der Arbeit und massiven Effizienzsteigerungen seit der letzten Senkung vor 40 Jahren.
Albert Steinhauser
Albert Steinhauser @a_steinhauser 9:56 - 15.06.2018

HEUTE, MITTWOCH, 20.06.2018
6:29 EIGENTLICH » ZEITEN »

Eigentlich leben wir in Zeiten wo zunehmend Arbeit automatisiert und Prozesse digitalisiert werden. Arbeitszeitverkürzung wäre die logische Folge davon. Unsere konservativ-reaktionäre Regierung führt den 12h-Tag ein und verkauft es als Fortschritt. Wem nützt es? Dir?
Markus René Einicher
Markus René Einicher @einicher 6:29 - 20.06.2018

MITTWOCH, 13.06.2018
15:37 KEIN » SCHLUSSWORT »

3. Kein „Speed kills“: Löger hat nicht nur im Schlusswort um #Geduld gebeten („Wir werden es nicht von heute auf morgen schaffen, aber wir sind am richtigen Weg.“). Er hat immer wieder betont, dass Themen noch in Arbeit seien (etwa Art und Weise der #KöSt-Senkung)
Lukas Sustala
Lukas Sustala @LukasSustala 15:37 - 13.06.2018

MITTWOCH, 31.01.2018
13:29 SEKTENGLAUBE » ARBEIT »

Der bornierte Sektenglaube, wonach #Arbeit, Markt und Wachstum automatisch für #Freiheit bürgen, ist relativ jung. Arbeitszeitverkürzung jetzt! https://t.co/LbeYdK4esM
taz
taz @tazgezwitscher 13:29 - 31.01.2018

Aktive Journalisten
Top Journalisten
Twitter Follower Ranking