Twee.at
 
 
 
Topmeldungen des Tages
Most Loved
 
 
MONTAG, 13.08.2018
8:25 OHNE » ARBEIT »

Interview: Ohne unbezahlter Arbeit gäbe es keine Gesellschaft und keine Wirtschaft – und die erledigen überwiegend die Frauen. Ökonomin Jayati Ghosh im Gespräch mit der „Wiener Zeitung“. https://t.co/GqxJMJCpaS
Wiener Zeitung
Wiener Zeitung @WienerZeitung 8:25 - 13.08.2018

SONNTAG, 19.08.2018
19:45 KOMMENTAR » ARBEIT »

Den Kommentar zu konstruieren, muss harte Arbeit gewesen sein. Ohne die (Wiener) Grünen verteidigen oder schönreden zu wollen, ein paar Sachen klingen abenteuerlich konstruiert https://t.co/FrhoZO4GfN
Thomas Knapp
Thomas Knapp @knapp 19:45 - 19.08.2018

17:16 AUFGABE » DEMOS »

Es ist journalistische Aufgabe von öffentlichen Demos zu berichten. Die Arbeit von Journalisten ist eine ernste Angelegenheit, ich kann hier kein "unseriöses" Verhalten erkennen. Ich begrüße, dass der Vorfall untersucht wird und der Polizeipräsident ein Gespräch anbietet.
Martin Dulig
Martin Dulig @MartinDulig 17:16 - 19.08.2018

15:36 OHNE » PARIS »

"Ohne Paris Saint-Germain und ohne die WM-Ausrichtung 2022 wäre Saudi-Arabien womöglich in Katar einmarschiert.“ Ein Gespräch mit dem Politologen Danyel Reiche über das Verhältnis von Politik und Fußball (red) https://t.co/wncrFzbdMS
DIE ZEIT
DIE ZEIT @DIEZEIT 15:36 - 19.08.2018

13:57 ARBEIT » GESPRäCH »

Warum halten so viele Menschen die eigene Arbeit für unnütz? Ein Gespräch mit dem linken Vordenker David Graeber über sein neues Buch "Bullshit Jobs". (für Abonnenten) (red) https://t.co/huMiKPa0Fq
DIE ZEIT
DIE ZEIT @DIEZEIT 13:57 - 19.08.2018

SAMSTAG, 18.08.2018

Geduldete Asylbewerber in Arbeit: Wirtschaft hält nichts von "Spurwechsel" https://t.co/yQvBhyD7Cv

DONNERSTAG, 16.08.2018

Das Einwanderungsgesetz wird konkreter: Die Bundesministerien für Arbeit, Wirtschaft und Inneres haben sich auf ein Eckpunkte-Papier geeinigt. Das Gesetz soll es allem Menschen mit qualifizierter Berufsausbildung leichter machen, nach Deutschland einzuwandern.
WDR aktuell
WDR aktuell @WDR 17:59 - 16.08.2018

15:08 KANON » GESELLSCHAFT »

„Was man heute wissen muss. Ein moderner Kanon, über den eine zerstrittene Gesellschaft wieder ins Gespräch kommen nönnte“, titelt @DIEZEIT heute. Aufgelistet werden 100 Werke, davon 91 (!!!) von Männern, 7 von Frauen und 2 Werke von Männern und Frauen zusammen. Im Ernst jetzt? https://t.co/wfrnYayBgO
Nicole Schöndorfer
Nicole Schöndorfer @nicole_schoen 15:08 - 16.08.2018

12:06 WEIL » SOHN »

Weil sie ihren Sohn kurz allein ließ, wurde die US-Autorin Kim Brooks zu hundert Stunden Sozialarbeit verurteilt. Ein Gespräch darüber, was die Gesellschaft erwartet - und was in der Erziehung heute alles falsch läuft #SZPlus https://t.co/CKI49RzqXd
Süddeutsche Zeitung
Süddeutsche Zeitung @SZ 12:06 - 16.08.2018

11:12 SEHR » EUROPA »

Sehr informatives Europa Schwerpunktheft von Arbeit und Wirtschaft @AundW Ein eindringliches Plädoyer für ein soziales Europa. "Nur ein soziales Europa ist ein Europa das wirklich schützt" @EU2018AT @TheProgressives @Solidar_EU https://t.co/t6e2HflGMr
Josef Weidenholzer
Josef Weidenholzer @Weidenholzer 11:12 - 16.08.2018

MITTWOCH, 15.08.2018
16:43 KANON » MEISTERWERKEN »

Was man heute wissen muss: Ein moderner Kanon aus hundert Meisterwerken, über den eine zerstrittene Gesellschaft wieder ins Gespräch kommen könnte. Reden Sie mit! (zv) (Am Kiosk oder hier digital: https://t.co/m223b2L0dc)
DIE ZEIT
DIE ZEIT @DIEZEIT 16:43 - 15.08.2018