Twee.at
 
 
 
Topmeldungen des Tages
Most Loved
 
 
Hashtags
DONNERSTAG, 15.02.2018
20:43 GEZERRE » FPÖ »

Gezerre um FPÖ-Kandidaten für Höchstrichterposten https://t.co/quP1maKQ6m
SN aktuell
SN aktuell @sn_aktuell 20:43 - 15.02.2018

GESTERN, SAMSTAG, 24.02.2018
21:36 AUFREGUNG » FPÖ »

Aufregung um FPÖ-Kandidaten für den VfGH, Andreas Hauer https://t.co/RQ8HuCpytK
SN aktuell
SN aktuell @sn_aktuell 21:36 - 24.02.2018

FREITAG, 23.02.2018
16:15 VFGH » OPPOSITION »

VfGH: Opposition kritisiert FPÖ-nahe Kandidaten nach Hearing https://t.co/GNf5VjfNDS
Die Presse
Die Presse @DiePressecom 16:15 - 23.02.2018

MITTWOCH, 21.02.2018

Brandstetter am Regierungsticket, das heißt die beiden Kandidaten auf einem FPÖ-Ticket Hauer und Rami müssen durch ein Hearing entweder im Nationalrat oder im Bundesrat. https://t.co/FTqISwIIy9
Martin Thür
Martin Thür @MartinThuer 15:05 - 21.02.2018

11:52 WERKBANK » POSTENFABRIK »

NR & BR sind nicht die verlängerte Werkbank der schwarzblauen Postenfabrik. Die FPÖ bringt ihre üblichen Kandidaten in Stellung. Und ein Gerade-eben-noch-Minister Brandstetter soll über Gesetze seiner eigenen Amtsperiode entscheiden? Die Befangenheit liegt da ganz klar vor.
Werner Kogler
Werner Kogler @WKogler 11:52 - 21.02.2018

DIENSTAG, 20.02.2018
22:46 FPÖ » KANDIDATEN »

Die FPÖ wird relativ junge Kandidaten in den VfGH schicken: Hauer wird planmäßig 17 Jahre (bis 2035), Rami 20 Jahre (bis 2038) dort wirken. Die Parteien haben zwar keinen direkten Einfluss auf das Höchstgericht – aber das ist ein signifikanter Machtzuwachs für das dritte Lager. https://t.co/9kHVNaaj3a
Georg Renner
Georg Renner @georg_renner 22:46 - 20.02.2018

SONNTAG, 18.02.2018
11:51 KLARSTELLUNG » FPÖ »

Warum dürfen unter der Überschrift "Klarstellung" FPÖ- und NEOS-Kandidaten mehr Wortmeldungen in Anspruch nehmen, als diejenigen, die eigentlich am Wort sind? Die stellen ja gar nicht klar, sondern zementieren die eigenen Positionen nur ein zweites Mal. #orf #ltw18
Regina Petrik
Regina Petrik @ReginaPetrik 11:51 - 18.02.2018

SONNTAG, 11.02.2018

@KappacherS Was ja bisher völlig untergegangen: dass man derart derben Fall von Antisemitismus einfach so in einer Nachrichtensendung abspielt, ohne Einordnung, ohne Kritik. Das ist das eigentlich Skandalöse. Die Reaktion des FPÖ-Kandidaten (nit sogn“) war natürlich auch viel zu schwach
Thomas Mayer
Thomas Mayer @TomMayerEuropa 15:45 - 11.02.2018

SAMSTAG, 10.02.2018
9:51 DERZEIT » KANDIDATEN »

Derzeit sind umstrittene Kandidaten wie der FPÖ-nahe "Krone"-Kolumnist @TassWall im Rennen um VfGH-Ämter. @IrmgardGriss sagt, wer als Verfassungsrichter für sie besser geeignet wäre. https://t.co/R8FKcb8ImK
KURIER
KURIER @KURIERat 9:51 - 10.02.2018

FREITAG, 09.02.2018

Neue Höchstrichter: Umstrittene FPÖ-Kandidaten https://t.co/PPDVbBbjwE
MSN Österreich
MSN Österreich @msnoesterreich 10:47 - 09.02.2018

Neue Höchstrichter: Umstrittene FPÖ-Kandidaten - https://t.co/nMZqsXGsfr via @KURIERat
Christian Böhmer
Christian Böhmer @CHBOEHMER 10:00 - 09.02.2018

Neue Höchstrichter: Umstrittene FPÖ-Kandidaten - https://t.co/CSbUONY39I via @KURIERat
Josef Votzi
Josef Votzi @JosefVotzi 8:33 - 09.02.2018

MONTAG, 05.02.2018
17:32 VFGH » REGIERUNG »

VfGH: Regierung kann FPÖ-Kandidaten durchboxen https://t.co/g1fnCDCZil
Die Presse
Die Presse @DiePressecom 17:32 - 05.02.2018

17:19 VFGH » REGIERUNG »

VfGH: Regierung kann FPÖ-Kandidaten durchboxen [premium] https://t.co/u9RUHjMge9
Die Presse
Die Presse @DiePressecom 17:19 - 05.02.2018

DONNERSTAG, 01.02.2018

Das ist Österreich. Es gelingt einfach nicht: "Regierungskoordinatoren versuchen eine Liste für den Uni-Rat zu erstellen. Das gelingt seit Wochen nicht – weil zu viele von der FPÖ vorgeschlagene Kandidaten von der ÖVP als rechtsextrem abgelehnt werden." https://t.co/CxZZ3YVMzB
Peter Temel
Peter Temel @peter_temel 11:52 - 01.02.2018

MITTWOCH, 31.01.2018
8:29 ERSTE » FPÖ »

Erste FPÖ-Kandidaten als Uni-Räte abgelehnt, jetzt lässt sie ÖVP-Minister vorab von Staatsschutz durchleuchten - https://t.co/CSbUONY39I via @KURIERat
Josef Votzi
Josef Votzi @JosefVotzi 8:29 - 31.01.2018

MONTAG, 29.01.2018
18:05 WEN » FPÖ »

Wen schickt die #FPÖ Niederösterreich in die Landesregierung. Neben #Landbauer, den Wahlsiegerin #Mikl-Leitner ablehnt, gibt es noch einen zweiten Kandidaten. #ltwnoe https://t.co/BaHKeEszhE
Ö1 Journale
Ö1 Journale @oe1journale 18:05 - 29.01.2018