Twee.at
 
 
#dass
 
Topmeldungen des Tages
Most Loved
 
 
GESTERN, SAMSTAG, 26.05.2018
14:18 REGIERUNG » GESETZ »

Die Regierung hat stets klargemacht, welches Gesetz sie nach einem Ja im #Referendum verabschieden werde. Dass sie sich daran hält, dafür werden die jungen Menschen sorgen, die nahezu geschlossen für die Reform gestimmt haben. Ein Kommentar. #Irland https://t.co/pd7dLz4qDw
taz
taz @tazgezwitscher 14:18 - 26.05.2018

12:21 DASS » KRIEG »

Dass sich der Krieg zwischen rechtsradikalen Realos und rechtsextremen Fundis in der FPÖ an einer „Sampson“-Krise rund um den Song-Contest entzündet hätte man sich auch nicht gedacht
Robert Misik
Robert Misik @misik 12:21 - 26.05.2018

11:14 DASS » SPORTCHEF »

Dass @RedBullSalzburg -Sportchef #Freund gestern die scheidenden Spieler des @FCLiefering laut #Krone offiziell verabschiedet hat, ist auch irgendwie komisch ...
Stephan Blumenschein
Stephan Blumenschein @sblumens 11:14 - 26.05.2018

11:10 ACKERBAU » CHEMIE »

Ackerbau ohne schädliche Chemie? Dass es ganz ohne #Glyphosat und mit #Artenvielfalt gehen könnte, zeigt dieses Zukunftsszenario. https://t.co/pi5VNNX7vi
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE @zeitonline 11:10 - 26.05.2018

10:06 DASS » ELTERN »

Dass Eltern es gut finden, wenn ihre heranwachsenden Kinder trotz Hitze den ganzen Tag nichts trinken, ist schon einigermaßen idiotisch (premium) https://t.co/nGOFUQDPht
Heide Rampetzreiter
Heide Rampetzreiter @Heide_Anna 10:06 - 26.05.2018

FREITAG, 25.05.2018
19:43 DASS » PFERDE »

Dass die Pferde "vorerst" nicht bei Demos eingesetzt werden, ist neu... https://t.co/NSQkQURNe7
heute.at
heute.at @Heute_at 19:43 - 25.05.2018

19:26 PECH » DIESER »

Pech gehabt: Dieser Ritt auf einem Wollschwein nimmt ein ungewollt komisches Ende Tierfotograf Jason Kenzie Humber wollte im kanadischen Strathmore auf einem Wollschwein reiten. Dass das keine gute Idee ist, erfährt er nur wenige Sekunden später. https://t.co/eFAqKHODbI

18:20 DASS » SPIEGELDAILY »

Dass #Spiegeldaily nicht funktionieren wird, hätte ich schon vor einem Jahr sagen können
Heide Rampetzreiter
Heide Rampetzreiter @Heide_Anna 18:20 - 25.05.2018

15:57 KRIMINALBIOLOGE » MARK »

Kriminalbiologe Mark Benecke: Eigentlich nichts Neues über Hitler - "aber forschen und neugierig sein, ist immer cool" Dass französische Forscher ihre Erkenntnisse über Adolf Hitler als Neuigkeit verkauften, stört Mark Benecke nicht. Im Interview mit d... https://t.co/szuObfUVSW

15:56 ACKERBAU » CHEMIE »

Ackerbau ohne schädliche Chemie? Dass es ganz ohne #Glyphosat und mit #Artenvielfalt gehen könnte, zeigt dieses Zukunftsszenario. https://t.co/ACozrO8Ow0
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE @zeitonline 15:56 - 25.05.2018

8:07 DASS » SCHüTZEN »

Dass das Schützen personenbezogener Daten Thema ist, ist offensichtlich. Ob die Datenschutz-Grundverordnung der EU tatsächlich dabei hilft, wird sich aber erst weisen. https://t.co/KkEv6GNDKd
Wiener Zeitung
Wiener Zeitung @WienerZeitung 8:07 - 25.05.2018

7:26 GRASSER » MEISCHBERGER »

Was hatten Grasser und Meischberger am Tag vor Buwog-Privatisierung zu besprechen? Buwog-Vergabe war "Tag der Tage" in „Meischis“ Kalender https://t.co/CreSkaRP88 via @KURIERat
Josef Votzi
Josef Votzi @JosefVotzi 7:26 - 25.05.2018

DONNERSTAG, 24.05.2018
22:37 EINEN » BUWOG »

Einen Tag vor der Buwog-Vergabe trafen sich Grasser und Meischberger. https://t.co/DdNwp9mNry
KURIER
KURIER @KURIERat 22:37 - 24.05.2018

18:36 DASS » STADT »

Dass unsere Stadt mitten in der Stadt Wiesen für… https://t.co/SjSWOoPg1W
Marco Schreuder ❄️
Marco Schreuder ❄️ @marcoschreuder 18:36 - 24.05.2018

17:13 RICHTERIN » WOCHE »

Die Richterin beendet den Prozess für heute und vertagt auf übernächste Woche #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 17:13 - 24.05.2018

17:11 TOIFL » MEISCHBERGER »

Aber man könne Toifl ja selber fragen, er ist Ja hier, sagt Meischberger. Die Richterin macht das. Toifl erklärt, dass der Kollege der ihn wegen MEischberger anrief, dessen Namen nicht nannte, weil unklar war, ob wirklich Selbstanzeige erstattet wird #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 17:11 - 24.05.2018

17:09 TOIFL » SALZBURG »

Toifl ist damals jedenfalls aus Salzburg nach Wien gereist und wurde von Meischberger am Bahnhof abgeholt: Weil Toifl wohnte in Salzburg hatte aber eine Kanzlei in Wien, sagt Meischberger: ich glaub aber er ist nicht wegen mir extra nach Wien gekommen #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 17:09 - 24.05.2018

17:07 WOBEI » RICHTERIN »

Wobei, lustig ist das ja alles nicht, meint die Richterin. NEin, stimmt Meischberger zu, dass ist gar nicht lustig #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 17:07 - 24.05.2018

17:06 TOIFL » WESTBAHNHOF »

Er habe sich mit Toifl dann am Westbahnhof verabredet und der habe geschmunzelt Laser zu ihm ins Auto stieg. Die Richterin versteht die Geheimnistuerei nicht und warum Meischbergers Name da nicht genannt wurde. Meischberger glaubt es war ein Scherz #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 17:06 - 24.05.2018

MEischberger berichtet, dass ihm erst ein anderer Steuerberater empfohlen wurde, der verwies ihn dann an Toifl und telefonierte auch mit ihm, ohne Toifl Meischbergers Namen zu nennen. Er sagte nur: Das ist ein bekanntes Gesicht dur wirst ihn kennen #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 17:04 - 24.05.2018

16:59 SORGE » SACHE »

Die Sorge, das die Sache politisch Brisant ist wenn das hochkocht, OPTISCH brisant, betont Meischberger, habe er auch Steuerberater Toifl erklärt. Die Richterin will das genauer wissen. Meischberger: Ich hätte ihnen dieSchlagzeilen vorschreiben können #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 16:59 - 24.05.2018

16:54 GERICHT » MEISCHBERGER »

...und jetzt sitzen wir hier im Gericht, fasst Meischberger seine Sicht der Ereignisse zusammen #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 16:54 - 24.05.2018

16:53 MEISCHBERGER » ANALYSE »

Meischberger erläutert seine politische Analyse von damals, dass nach Abkühlung der Freundschaft mit Hochegger, der sowieso SPÖ nah und mit Freimaurer Kontakten ausgestattet gewesen sei und da sei absehbar gewesen, in welche Richtung das geht #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 16:53 - 24.05.2018

16:50 MEISCHBERGER » SKANDAL »

Meischberger schildert, dass er nur den politischen Skandal rund um die #Buwog Provision gefürchtet habe: Strafrechtlich hab damals kein schlechtes Gewissen gehabt, sagt er
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 16:50 - 24.05.2018

16:47 GRASSER » AMT »

Aber es wäre alles noch viel schlimmer gewesen, wenn Grasser noch im Amt gewesen wäre, habe er damals gedacht, sagt Meischberger, aber da habe er sich getäuscht #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 16:47 - 24.05.2018

Die Richerin will wissen, welche Befürchtungen Meischberger hatte, als ihn Hochegger informierte, dass das #Buwog Engagement Medien bekannt ist. Er habe den politischen Skandal gefürchtet, meint Meischberger.
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 16:45 - 24.05.2018

Meischberger schildert jetzt, dass die Selbstanzeigen sofort bei News landeten und Hochegger bei einem Journalisten den er dort Kanne, versucht hat dass ganze in seine, Meischbergers Richtung zu schieben. Weil da hieß es gleich, da muss der Grasser auch was gewusst haben #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 16:39 - 24.05.2018

16:37 RICHTERIN » WURDE »

Richterin: Wurde da über die #Buwog Provision geredet? NEin, das wurde tunlichst vermieden, sagt Meischberger, er selbst wollte das an seinem Geburtstagsparty Abend nicht thematisiert haben. Überhaupt sei seine Beziehung zu Grasser dadurch getrübt gewesen
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 16:37 - 24.05.2018

Die Richterin will wissen ob bei Meischbergers Geburtstagsparty nach der Selbstanzeige auch Plech und Grasser waren. Ja, die waren da, sagt Meischberger, aber nur kurz. #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 16:34 - 24.05.2018

16:33 RADIO » GERICHTSSAAL »

So: wieder ein bisserl Radio gemacht. Im Gerichtssaal gehts nach wie vor um die 1. Steuerselbstanzeige von Meischberger. Richterin: HAben sie die Selbstanzeige von Hochegger gesehen? Ich nicht, sagt Meischberger #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 16:33 - 24.05.2018

15:56 PUNGGYE » NORDKOREAS »

Punggye Ri: Nordkoreas Atomtestanlage zerstört: Nur eine leere Geste? Dass Nordkorea seine Atomanlage zerstört hat, wird als Geste des guten Willens anerkannt. Experten warnen aber: Die Einrichtung sei ohnehin nicht mehr nutzbar. Fakten und Hintergründ... https://t.co/TfB9T4u4AE
stern
stern @sternde 15:56 - 24.05.2018

Meischberger schildert grad, dass er für die Selbstanzeige keine Unterlagen gab, weils ja auch keinen Vertrag gab und so. Richterin: Was hat Dr Toifl gesagt? Der hat schon geschaut, sagt Meischberger, aber dann hab ich’s ihm erklärt #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 15:27 - 24.05.2018

Im Gericht gehts nach wie vor um die Steuerselbstanzeige. Und warum Meischberger, Plech zu seinem Steuerberater Toifl mitnahm. Meischberger meint, Plech habe sich da viel besser ausgekannt und er sei betreuungsbedürftig gewesen #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 15:18 - 24.05.2018

15:02 MEISCHBERGER » HOCHEGGER »

Meischberger erläutert jetzt, dass es mit Hochegger über die #Buwog Zusammenarbeit nie einen schriftlichen Vertrag gehabt habe. Das sei auch der Beweis, dass nicht noch andere Leute mitprofitiert haben #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 15:02 - 24.05.2018

Er habe damals auch gar nicht gewusst, was eine Selbstanzeige ist, sagt Meischberger: Ich hab nicht gewusst, dass es sowas überhaupt gibt und dass das Strafbefreiend ist #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:55 - 24.05.2018

14:53 WEIL » GEWISSEN »

Weil er ein reines Gewissen hatte, meint Meischberger und er war sehr verwundert, dass das dann nach drei, vier Monaten nicht vom Tisch war. Er habe das völlig falsch eingeschätzt #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:53 - 24.05.2018

14:52 TRAUM » GEICHT »

Aber er habe sich damals nicht im Traum vorstellen können, dass er dafür einmal vor Geicht sitzt, mit 3 Richtern, Schöffen, 13 Mitangeklagten, sagt Meischberger: Ich habe das nicht recht ernst genommen damals #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:52 - 24.05.2018

14:50 MEISCHBERGER » SEITE »

Meischberger schildert, dass er das aber dann alles zur Seite geschoben hat, weil sein 50. Geburtstag anstand, mit großem Fest, Prominenten Gästen und einem Golfturnier und das wollte er hinter sich bringen #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:50 - 24.05.2018

14:49 RICHTERIN » VERTRAUEN »

Ich will sie ja nicht quälen, sagt die Richterin: Aber, jetzt müssen sie einem engen Vertrauen, sagen ,dass sie 9,6 Mio verdient haben. Und dann reagiert der komisch. Ja sagt Meischberger, dass war nicht einfach #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:49 - 24.05.2018

14:47 MEISCHBERGER » GRASSER »

MEischberger schildert, dass er Grasser bei dem Telefonat gesagt habe, er sei bei der #Buwog Privatisierung in einem Vertragsverhältnis war. Meischberger meint aber auch, Grasser könnte schon früher geahnt haben, dass er sich mit der #Buwog beschäftigt hat
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:47 - 24.05.2018

14:44 GRASSER » TELEFON »

Grasser sei auch ein „bisserl komisch“ gewesen, am Telefon schildert Meischberger. Richterin: Was hat er gesagt? Meischberger schildert,dass Grasser nicht sehr froh gewesen sei: Er hat die dunklen Wolken gesehen, er ist ja ein politischer Kopf #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:44 - 24.05.2018

14:43 RICHTERIN » HABEN »

Richterin: HAben sie mit Grasser damals diese Überlegungen punkto der Steuerlichen Befreiung der #Buwog Provision besprochen? Er glaubt nicht, meint Meischberger, weil ihn damals mehr die politischen Folgen der Affäre beschäftigt haben #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:43 - 24.05.2018

14:40 RICHTERIN » HOCHEGGER »

Richterin: Was hat Hochegger gesagt zu ihrem Vorschlag alles selbst anzuzeigen? Meischberger: Er war nicht begeistert #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:40 - 24.05.2018

14:38 BEZIEHUNG » HOCHEGGER »

Aber die Beziehung zu Hochegger war da schon gestört, sagt Meischberger. Warum, fragt die Richterin. Weil Hochegger die Meinl Rebellen betreut hat, schildert Meischberger: Das war illoyales Verhalten Hocheggers, sagt er #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:38 - 24.05.2018

14:36 MEISCHBERGER » HOCHEGGER »

MEischberger erklärt, warum er versucht hatte Hochegger zu überreden eine Selbstanzeige über die gesamte #Buwog Provision zu machen: Weil wenn ich das mach, wird es sofort zur politischen Geschichte. Bei Hochegger nicht, meint Meischberger #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:36 - 24.05.2018

14:34 MEDIALE » WAHNSINN »

Da brach der Mediale Wahnsinn los, sagt Meischberger. Er habe die Selbstanzeige abgegeben, wenige Tage später habe sie @NEWS gehabt. #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:34 - 24.05.2018

14:32 RICHTERIN » TAGEBUCH »

Die Richterin fragt nach einem im Tagebuch verzeichneten Telefonat mit Grasser. Meischberger meint, er habe das Tagebuch im Nachhinein geschrieben und daläge grad eine Seite frei gewesen #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:32 - 24.05.2018

14:31 HANDY » GERICHTSSAAL »

Ein Handy läutet laut im Gerichtssaal. I bin’s nicht, sagt Meischberger. Die Richterin präsentiert ein Buch. Ah mein Tagebuch. Das Original, freut sich Meischberger: Ich sag ja lieber Notizbuch. Wann krieg ich’s wieder? Ich hab ja nur eine Kopie. #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:31 - 24.05.2018