Twee.at
 
 
#haben
 
Topmeldungen des Tages
Most Loved
 
 
GESTERN, SAMSTAG, 21.07.2018
8:45 BERLIN » NEUKöLLNS »

Berlin - Neuköllns Bürgermeister nach Clan-Razzia: "Haben Strukturen organisierter Kriminalität" https://t.co/2RYrwEqU0e
FOCUS Online
FOCUS Online @focusonline 8:45 - 21.07.2018

FREITAG, 20.07.2018
21:11 AKTUELLE » GEWINNZAHLEN »

Aktuelle Gewinnzahlen - Haben Sie den Eurojackpot geknackt? https://t.co/Bhwsh2ATns

20:25 HABEN » GESCHICHTE »

Haben wir aus der Geschichte gelernt? Wie sind wir Europa verpflichtet? Bundeskanzlerin Angela Merkel erklärt ihre Prinzipien anhand des Gedenkens an den 20. Juli 1944. #Bundespressekonferenz #Stauffenberg #Europa https://t.co/abj6MZiWYI
WDR Aktuelle Stunde
WDR Aktuelle Stunde @aktuelle_stunde 20:25 - 20.07.2018

16:34 HABEN » GEFüHLE »

Haben #Gefühle eine #Geschichte? Machen Gefühle Geschichte? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Historikerin Ute Frevert. Denn die Gesellschaft gibt vor, was das Individuum fühlen darf oder soll, erzählt sie bei #oe1ImGespraech https://t.co/Ql4tV2irc2

15:32 HABEN » LIBYEN »

"Haben Libyen große Aufgabe zugewiesen." Auf der #Sommerpressekonferenz äußerte sich Angela #Merkel zu Lösungen, um #Migration besser zu steuern. Die Kooperation mit #Libyen sei dabei sehr wichtig. https://t.co/oo31WGerdB
ZDF heute
ZDF heute @ZDFheute 15:32 - 20.07.2018

DONNERSTAG, 19.07.2018
21:17 HABEN » KüNIGLBERG »

Na servas. Da schauts aus! Haben die dort schon den Küniglberg zerlegt?? https://t.co/cPoID5TDuS
Marcus T. Franz
Marcus T. Franz @M_T_Franz 21:17 - 19.07.2018

16:30 HöHLEN » RETTUNG »

Höhlen-Rettung in Thailand - Geretteter Junge berichtet: "Haben auf einmal eine Menschenstimme gehört" https://t.co/xNatRto3vF
FOCUS Eilmeldungen
FOCUS Eilmeldungen @FOCUS_Eil 16:30 - 19.07.2018

15:00 WEITER » EINVERNAHME »

Weiter geht mit der 1. Einvernahme Grasser und der Fragen ob er Steuern gezahlt habe, nach seinen Anlagen im Ausland etc #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 15:00 - 19.07.2018

In der aussage hatte Grasser auch angegeben, dass seine Schwiegermutter ihm gesagt habe er solle sich an Treuhänder Wicki wenden. Das habe er dann auch gemacht und das Geld überwiesen. #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:48 - 19.07.2018

14:45 HABEN » SCHWIEGERMUTTER »

HAben sie darüber mit der Schwiegermutter gesprochen, fragt die Richterin. Er habe mit seiner Frau und auch mit der Schwiegermutter gesprochen, sagt Grasser, weil er ja das Geld für die Kinder mündelsicher anlegen wollte #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:45 - 19.07.2018

14:38 GRASSER » WAHRHEIT“ »

Grasser erklärt diese aussage als „taktische Wahrheit“, weil er seine Familie schützen und aus der ganzen Sache heraushalten wollte und das Geld, wie schon gesagt nichts mit der #Buwog zu tun hatte
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:38 - 19.07.2018

14:32 RICHTERIN » GRASSER »

Die Richterin hält Grasser das vor. Grasser sagt, das Geld hat gar nichts mit der #Buwog zu tun gehabt und er wollte (sinngemäß) nicht private familiäre Dinge preisgeben, weil alles an die Medien gegangen sei #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:32 - 19.07.2018

14:31 VERNEHMUNG » GRASSER »

In der Vernehmung hatte Grasser ausgesagt, dass seine Schwiegermutter gemeint habe er sei ja Finanzminister, daher müsse er sich bei Veranlagungen gut auskennen und dass sie ihm das Geld zur Veranlagung anvertraut hatte #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:31 - 19.07.2018

14:30 IHRE » VERWENDUNG »

Ihre Frau hatte dann keine Verwendung für das Geld und so kam es dann zur Vermögensverwaltung, fasst die Richterin zusammen. Grasser bestätigt das #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:30 - 19.07.2018

14:28 HABEN » DIESE »

Haben Sie auch noch eine? - Diese „Star Wars“-Figuren kosten mehr als ein Neuwagen https://t.co/qnuPK4JrFm
BILD News
BILD News @BILD_News 14:28 - 19.07.2018

14:28 RICHTERIN » GRASSER »

Die Richterin will wissen, wie Grasser seiner Schwiegermutter klar gemacht hat, dass er das Geld nicht will. Grasser sagt, er habe das sehr klar gesagt, aber er sei dankbar für seine Frau gewesen. #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:28 - 19.07.2018

14:27 RICHTERIN » EINVERNAHME »

Die Richterin liest aus der Einvernahme Grassers aussage vor, wie ihm seine Schwiegermutter in Bar die Gelder übergeben hatte. Grasser fügt an, dass er damals nicht angegeben hat, dass das Geld eine Schenkung war, das habe er im Prozess nachgeholt #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:27 - 19.07.2018

10:36 SOGKRAFT » FRAGT »

Die Sogkraft, der Politik? Fragt die Richterin. Es habe da einige kostenlose Experten im BMF gegeben., sagt Grasser. Wir tragen das etwa bei, sieht Grasser als Motivation dieser Menschen: Es muss nicht immer um Geld gehen #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 10:36 - 19.07.2018

10:33 WüRDEN » MEISCHBERGER »

Würden sie Meischberger als einen ihrer wichtigsten BErater bezeichnen, fragt die Richterin. Meischberger, war ein wichtiger Berater in politischen Fragen, sagt Grasser aber nicht sein wichtigster Berater. Da gäbe es noch Schüssel, die anderen Ministerkollegen, etc #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 10:33 - 19.07.2018

10:31 JOB » BERATUNG »

Job-Beratung: "Warum stellen Personaler so häufig die falschen Leute ein?" Fragen Sie sich auch manchmal, wer eigentlich diese faulen oder trotteligen Kollegen eingestellt hat? Job-Coach Ragnhild Struss weiß: Entscheidungen der Personalabteilung haben ... https://t.co/2drnUsIlO9

Grasser ist überzeugt, bei Einzelverkäufen, hätte es wohl jeweils nur einen Bieter gegeben und dabei wäre sicher viel weniger Geld herausgekommen, als beim Gesamtpaket. Weder bei Lehman noch Freshfield hätte das je jemand angedacht #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 10:19 - 19.07.2018

Ausgabenstopp vor Kassenfusion: Doch mehr Geld für Ärzte, Bauvorhaben, Personal – Zusagen aber juristisch fraglich https://t.co/pxLpcImIxV
KURIER
KURIER @KURIERat 6:58 - 19.07.2018

MITTWOCH, 18.07.2018
22:22 GRASSER » FRONT »

#Grasser eröffnete neue Front - er wollte Online-Liveberichte verbieten lassen. Das Vorhaben scheiterte. #Buwog-Prozess https://t.co/hs6q1kFeVV
Manfred Seeh
Manfred Seeh @MSeeh 22:22 - 18.07.2018

18:44 LOTTOZAHLEN » HABEN »

Lottozahlen vom 18.07.2018 - Haben Sie den Lotto- Jackpot geknackt? https://t.co/nO5PCmJFAx

15:32 MIETERHöHUNG » IMMER »

Mieterhöhung? Immer mit der Ruhe. Wenn Vermieter mehr Geld wollen, gelten Regeln: die wichtigsten Fragen und Antworten #MeineMiete https://t.co/jIrzNmNbtI
Süddeutsche Zeitung
Süddeutsche Zeitung @SZ 15:32 - 18.07.2018

Um Abschiebungen zu erleichtern, will die Bundesregierung die Liste der "sicheren Herkunftsländer" erweitern. Scheitern kann das Vorhaben allerdings am Widerstand der Grünen, die die Ausweitung im Bundesrat blockieren könnten. ➡https://t.co/2sh5hziWVy
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk @DLF 15:03 - 18.07.2018

13:51 VORHABEN » KüNSTLICHER »

Vorhaben - Deutschland soll bei Künstlicher Intelligenz Weltspitze werden: https://t.co/VlcRfYu5FJ
derStandard.at/Web
derStandard.at/Web @webstandardat 13:51 - 18.07.2018

13:43 GERADE » APA »

@LukasSustala Gerade in der APA entdeckt "Agenda Austria sieht das Problem am Mietmarkt nur über ein höheres Angebot lösbar, (...). "Was wir brauchen, ist eine Politik, die neue Bauvorhaben möglich macht und nicht erschwert", so Agenda-Austria-Ökonom Lukas Sustala.
Julia Herrnböck
Julia Herrnböck @JuliaHerrnboeck 13:43 - 18.07.2018

13:08 WEBMIX » WILLHABEN »

Webmix - Willhaben-User verkauft Permanentmarker von "Puber" um 8.000 Euro: https://t.co/3jVKLFvFpd
derStandard.at/Web
derStandard.at/Web @webstandardat 13:08 - 18.07.2018

11:36 INFOSCHREIBEN » VORHABEN »

@NinaHoraczek @WienerZeitung Warum haben sie dann nicht berichtet, dass Infoschreiben und Vorhaben von LR Maurice Androsch gekommen sind? Waldhäusl übernimmt, was sein SPÖ-Amtsvorgänger an alle Bezirkshauptmannschaften ausgeschickt hat.
Richard Schmitt
Richard Schmitt @RichardSchmitt2 11:36 - 18.07.2018

DIENSTAG, 17.07.2018
18:35 HABEN » WOCHEN »

Haben Sie die vergangenen Wochen gut aufgepasst? 25 Fragen nach der #WM2018 https://t.co/78knryTzSv
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE @zeitonline 18:35 - 17.07.2018

Vom Flitzerauftritt im Moskauer Luschniki-Stadion über die anschwellenden Menschenströme auf europäischen Flughäfen bis zum Wahnsinn, der unter Künstlern grassiert: Haben Sie letzte Woche alles mitbekommen? Testen Sie ihr Wissen im Wochenquiz. https://t.co/Lskerk7jAr
NZZ am Sonntag
NZZ am Sonntag @NZZaS 17:45 - 17.07.2018

16:02 EUROPA » GROßE »

Was für ein #Europa wollen wir? Große offene Einheit oder ein Jeder-für-Sich? Darüber diskutiert am Mittwochabend "jetzt red i" mit @ManfredWeber (@CSU) und @UliGroetsch (Generalsekretär der @BayernSPD). Alle Infos zur Sendung: https://t.co/sU5mn97ruF

Grasser meint, das habe die Schwiegermutter wohl unter dem Druck der Finanz geschrieben und sich wohl gedacht, dass sie das Geld der Tochter geschenkt habe und es deshalb nicht mehr ihr gehört #buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 15:42 - 17.07.2018

Jetzt im Prozess spricht Grasser ja davon, dass die Schwiegermutter das Geld ihm und seiner Frau geschenkt habe. Und sieh hier nur sprachlich unschärfen im Widerspruch #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:12 - 17.07.2018

14:11 E& » Y »

In dem E&Y Schreiben steht auch, dass das Geld von Grasser im Auftrag seiner Schwiegermutter bestmöglich verwalten sollte (so hat damals auch die Verteidigung Grassers gelautet, dass das sein Auftrag bei Schwimu Geld war) #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:11 - 17.07.2018

14:10 GRASSER » MANDARIN »

Das sei auch passiert, sagt Grasser und verweist auf die MAndarin und St. Catherine Briefkastenfirmen. Zurückgeführt an seine Schwiegerfamilie, sozusagen. Weil das Geld ja geschenkt war, von der Schwiegermutter #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:10 - 17.07.2018

14:05 VERHANDLUNGSTAG » KARL »

Am 44. Verhandlungstag muss sich Karl-Heinz Grasser wieder den Fragen der Richterin stellen. https://t.co/02Igpqq31N
KURIER
KURIER @KURIERat 14:05 - 17.07.2018

13:10 WEIL » WICKI »

Weil Wicki war ja der Vermögensverwalter von der Schwiegermutter und der Ehefrau, führt Grasser aus und für ihn war damit das Geld wieder wo es hingehört: in der Späre seiner Familie #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 13:10 - 17.07.2018

13:07 MEISCHBERGER » ANTEIL »

Der Meischberger Anteil blieb in der Mandarin betont Grasser und ärgert sich sehr, dass ihm das Geld auf der Mandarin und der St. Catherine zugeordnet wird, von der STA, wo es doch seiner Familie gehört #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 13:07 - 17.07.2018

13:06 GRASSER » RICHTERIN »

Grasser versteht warum die Richterin das hinterfragt: „Würde ich auch so machen“, aber: Weiterüberwiesen an die St. Catherine wurde nur sein Geld und Geld von Treuhänder Wicki um eine Schuld bei Grassers Schwiegermutter zu begleichen #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 13:06 - 17.07.2018

13:02 RICHTERIN » MANDARIN »

Die Richterin fragt sich allerdings, warum auf dem Mandarin Konto Geld angeblich von einem Russen, von Grasser und dann auch noch von Meischberger liegt #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 13:02 - 17.07.2018

Grasser sieht auch den gesunden Menschenverstand gefragt: WEil warum solle er seiner vermögenden Frau und deren vermögender Familie Geld schenken, dass ihm gehört fragt Grasser #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 13:01 - 17.07.2018

Er habe da auch bis heute keine Verfügungsberechtigung für das Geld, sagt Grasser, weil das seiner Frau und der Familie gehört. Grasser sagt auch, was es sehr schwer ist für ihn darüber zu reden, weil das jahrelang durch den Kakao gezogen wurde #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 13:00 - 17.07.2018

12:58 MEINLBANK » ANLAGEERFOLG »

Wir erfahren, dass auch die Meinlbank einen gewissen Anlageerfolg erzielt hat mit dem Schwiegermuttereld. Grasser weiss aber nicht genau, wieviel Geld jetzt letztlich auf der St. Catherine Participation gelandet ist. Weil das hat der Treuhänder gemacht #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 12:58 - 17.07.2018

12:41 GRASSER » BEWEIS »

Grasser sagt, dass sei auch ein Beweis warum die STA mit ihren Vorwürfen falsch liegt. Weil am Liechtensteinkonto dass ihm zugeordnet wird, lag Geld rum. Er habe aber mühsam die Investments am Ferint Konto aufgelöst um die Genussscheine zu kaufen #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 12:41 - 17.07.2018