Twee.at
 
 
#konzerne
 
Topmeldungen des Tages
Most Loved
 
 
HEUTE, DONNERSTAG, 24.05.2018
13:28 WIEDER » MARKT »

Und: Wieder wird hier der Markt geschützt, das Wettbewerbsrecht erlaubt ausschließlich diesen Hebel. Wie schon im Fall von facebook geschrieben: Die Einschränkung der Macht von Konzernen ist ein demokratiepolitisches und ökologisches Interesse von uns allen. (7)
Michel★Reimon
Michel★Reimon @michelreimon 13:28 - 24.05.2018

GESTERN, MITTWOCH, 23.05.2018
19:44 MACRON » ZUCKERBERG »

Macron trifft Zuckerberg ohne über die causa prima zu sprechen. Das ist schon ein trauriges Bild, dass Europa gegenüber Facebook abgibt. https://t.co/Z3yzLlRmoC
Martin Thür
Martin Thür @MartinThuer 19:44 - 23.05.2018

Die Gewinne der großen deutschen Immobilienkonzerne steigen immer weiter an. Gleichzeitig gehen Menschen auf die Straße, um gegen #Mietsteigerungen und #Wohnungsnot zu protestieren. #ZDFzoom https://t.co/VGllMAEv8p
ZDF heute
ZDF heute @ZDFheute 19:21 - 23.05.2018

19:14 BIS » JUNI »

Bis Ende Juni soll das geänderte Atomgesetz in Kraft treten: dadurch bekommen Atomkonzerne für ihre Reststrommengen einen finanziellen Ausgleich - aus der Steuerkasse. Wie hoch die Auszahlungen sein werden, steht noch nicht fest. https://t.co/lmVfVB3zKj
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk @DLF 19:14 - 23.05.2018

IT-Business - Versicherungen droht Konkurrenz von Seiten der Technologiekonzerne: https://t.co/Az4iFAsona
derStandard.at/Web
derStandard.at/Web @webstandardat 16:29 - 23.05.2018

Ab 25. Mai gilt in der gesamten EU die neue Datenschutzgrundverordnung. Sie soll Verbraucher unter anderem vor der Datensammelei großer Internetkonzerne schützen, gilt aber auch etwa für Freiberufler, Handwerker und Vereine. Was müssen sie beachten? #DSVGO https://t.co/qoQmTxK8m3
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk @DLF 16:03 - 23.05.2018

16:01 ZUCKERBERG » ANHöRUNG »

Nach der Zuckerberg-Anhörung bei der EU gab es Kritik von allen Seiten. Jetzt kündigte EU-Parlamentspräsident Tajani an, weitere Internetkonzerne befragen zu wollen. https://t.co/WuMjUrungV
WDR aktuell
WDR aktuell @WDR 16:01 - 23.05.2018

14:27 VERSTößE » KONZERNEN »

Um gegen Verstöße von Konzernen wie Google oder Facebook vorzugehen, fehle es den Aufsichtsbehörden an Instrumenten, erklärt Datenschutzexperte Thilo Weichert. #DSGVO https://t.co/kAwuTuWcLD
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk @DLF 14:27 - 23.05.2018

"Wenn am Freitag die Datenschutz-Grundverordnung inkraft tritt, dann ist das ein Schritt, um unser Recht besser durchzusetzen gegenüber internationalen Konzernen wie Facebook", meint @JanAlbrecht (Grüne) #DSGVO https://t.co/y0R8x37mdj
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk @DLF 9:17 - 23.05.2018

DIENSTAG, 22.05.2018

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) fordert von Internet-Konzernen wie Apple, „ihren Teil zu einer gerechteren Globalisierung beizutragen“. https://t.co/R5RvYjXRHe
ZDF heute
ZDF heute @ZDFheute 10:32 - 22.05.2018

Swarovski hält sich unter 25 weltgrößten Luxusgüterkonzernen https://t.co/lcSp0mHM6f
SN aktuell
SN aktuell @sn_aktuell 9:18 - 22.05.2018

SONNTAG, 20.05.2018
16:05 ALGORITHMUS » ANTWORT »

Wir stehen vor der Frage, ob wir lieber mit Menschen oder einem Algorithmus reden. Die Antwort kommt nicht von finsteren Techno-Diktatoren oder allmächtigen Digitalkonzernen, sondern letztlich von uns selbst (red) https://t.co/llczEY9QcT
DIE ZEIT
DIE ZEIT @DIEZEIT 16:05 - 20.05.2018

11:53 GRüNEN » POLITIKERINNEN »

Die Grünen-Politikerinnen Annalena Baerbock und Katharina Dröge plädieren für Handelsverträge, die soziale Standards enthalten, und wollen Digitalkonzerne verpflichten, sich für andere Anbieter zu öffnen. (red) https://t.co/sn1Tz72F8N
DIE ZEIT
DIE ZEIT @DIEZEIT 11:53 - 20.05.2018

FREITAG, 18.05.2018
21:08 SITUATION » STEUERGELD »

Das führt zu der absurden Situation, dass mit österreichischem Steuergeld deutsche Konzerne gefördert werden, journalistische Startups, die gegen diese Player bestehen müssen, aber nicht.
Martin Thür
Martin Thür @MartinThuer 21:08 - 18.05.2018

10:03 ZAHLREICHE » KONZERNE »

Deutschland - Zahlreiche Konzerne an deutschen 5G-Lizenzen interessiert: https://t.co/2RIFrjz2wg
derStandard.at/Web
derStandard.at/Web @webstandardat 10:03 - 18.05.2018

DONNERSTAG, 17.05.2018

Der Europäische Gerichtshof hat eine Klage gegen das Verbot einiger Insektengifte (Neonikotinoide) zurückgewiesen. Die Chemiekonzerne Bayer und Syngenta hatten gegen Beschränkungen beim Einsatz der bienenschädlichen Mittel geklagt.

16:24 WäHREND » TRIBEKA »

Während Tribeka & Co brav ihre Steuern zahlen, wehren sich Konzerne wie Starbucks. https://t.co/ksd0181rJU
Evelyn Regner
Evelyn Regner @Evelyn_Regner 16:24 - 17.05.2018

Das Insektizid ist für Chemiekonzerne ein lukratives Geschäft. Doch es wird auch für das massenhafte Bienensterben mitverantwortlich gemacht. https://t.co/fi1VwGIsyj
Süddeutsche Zeitung
Süddeutsche Zeitung @SZ 11:19 - 17.05.2018

MITTWOCH, 16.05.2018
20:52 AUGE » EUROPA »

AUGE "Europa der Konzerne"-Populisten. In der europäischen Gemeinschaft haben wir größeres Gewicht unsere Rechte gegenüber internationalen Konzernen durchzusetzen als als Kleinstaat.
Das Neue Österreich
Das Neue Österreich @neos_eu 20:52 - 16.05.2018

19:38 CETA » KANADA »

CETA: Kanada nur bei den "Guten"? Leider nein. Scharfe Kritik an unethischen Methoden kanadischer Bergbaukonzerne. https://t.co/y8vL4JueXu
Erhard Stackl
Erhard Stackl @ErhardStackl 19:38 - 16.05.2018

18:41 BLEIBT » VERTRAG »

Bleibt die Frage, warum es in Vertrag zwischen Staaten mit höchst entwickelten Rechtssystemen Sondergerichte für Konzerne geben soll https://t.co/FVU2EdoxxN
Peter Rabl
Peter Rabl @RablPeter 18:41 - 16.05.2018

16:47 DENKEN » WORT »

Denken Sie daran, das Wort Konzerne stets mit einem dunklen, Verschwörung signalisierenden Unterton in der Stimme auszusprechen. #CETA
Gerald Loacker
Gerald Loacker @GLoacker 16:47 - 16.05.2018

15:15 CETA » FORM »

#CETA in seiner jetzigen Form bedeutet, Konzernen großzügige Sonderrechte einzuräumen. Denn diese können Staaten klagen. Die privaten Schiedsgerichte agieren weder neutral noch unabhängig: https://t.co/4Vz9uar9zN
SPÖ im Parlament
SPÖ im Parlament @spoeklub 15:15 - 16.05.2018

14:44 CETA » UMFALLER »

#CETA durchgewinkt. Der Umfaller der FPÖ grenzt schon an WählerInnenbetrug. Die privilegierten Klagsrechte für Konzerne können trotzdem durch Nichtratifizierung noch gestoppt werden! Fast 600.000 haben gegen CETA und #TTIP unterschrieben - Wir fordern einen Volksentscheid!
Werner Kogler
Werner Kogler @WKogler 14:44 - 16.05.2018

12:19 PARLAMENT » DRINGLICHER »

§ | Parlament aktuell: Dringlicher Antrag der @SPOE_at im #OeNR zu CETA. Ablehnung von Sonderklagerechten für Konzerne bzw. Ratifikation nur nach Volksabstimmung. Mehr in Kürze: https://t.co/yE9U9a1KVn
Parlament Österreich
Parlament Österreich @OeParl 12:19 - 16.05.2018

12:12 VOR » FAHNE »

Vor die EU Fahne stellen und lächeln reicht nicht aus. Sobald es um strengere Regeln für Konzerne geht blockiert die Kurz-Strache Regierung. #OeNR https://t.co/gYSyx8m2Yj
Evelyn Regner
Evelyn Regner @Evelyn_Regner 12:12 - 16.05.2018

11:58 DASS » KONZERNE »

Dass multinationale Konzerne teils weniger als 1% Steuern zahlen, während kleine heimische Betriebe rund 25% zahlen ist schlicht ungerecht. Wir sind nicht am Ziel, aber haben viel erreicht: Schwarze Liste f Steueroasen,#EU-Anti-Geldwäsche-RL,Steuer-Sonderausschüsse im EP,...(1/2) https://t.co/4nkrHoHoD8
Othmar Karas
Othmar Karas @othmar_karas 11:58 - 16.05.2018

11:49 BUDGETREDE » MERKEL »

Budgetrede - Merkel stellt EU-Pläne zu Besteuerung von Internetkonzernen infrage: https://t.co/E19uJ0lGYM
derStandard.at/Web
derStandard.at/Web @webstandardat 11:49 - 16.05.2018

11:42 KONZERNE » STRAFEN »

"Ja, Konzerne müssen Strafen zahlen, wenn sie das Gesetz brechen. Dies durchzusetzen ist ohne EU völlig undenkbar. Die EU hat gegenüber Großkonzernen und bei Handelsabkommen viel größeres Gewicht als einzelne Nationalstaaten." @dieGamon #OeNR
Das Neue Österreich
Das Neue Österreich @neos_eu 11:42 - 16.05.2018

Hier gehts zum Livestream der heutigen Europastunde mit dem Thema - gegen ein Europa der Konzerne. #OeNR https://t.co/J9qKqeqj08
Evelyn Regner
Evelyn Regner @Evelyn_Regner 10:39 - 16.05.2018

Jetzt live im #Nationalrat: Plenarsitzung mit Aktueller #Europastunde. Spreche zum Antrag der @SPOE_at "Ein Europa für die Menschen und nicht für die Konzerne, Herr Bundeskanzler!" ➡️ https://t.co/mzKPdhlpy5
Othmar Karas
Othmar Karas @othmar_karas 9:49 - 16.05.2018

9:20 AMAZON » OBDACHLOSE »

#Amazon soll für Obdachlose zahlen: #Seattle erhebt künftig eine #Unternehmenssteuer zur Finanzierung des sozialen Wohnungsbaus. Die örtlichen Großkonzerne laufen Sturm. https://t.co/ufAzmwgd5A
taz
taz @tazgezwitscher 9:20 - 16.05.2018

DIENSTAG, 15.05.2018
16:20 DPA » DAX »

(DPA) 15 von 30 DAX-Unternehmen melden Umsatzrückgang (15 Mrd. wegen starkem Euro im ersten Quartal), so eine EY-Auswertung... 16 Konzerne melden Gewinneinbußen... https://t.co/2qfBmPs7wQ
André Kühnlenz
André Kühnlenz @KeineWunder 16:20 - 15.05.2018

Wir dürfen nicht länger zuschauen, dass die Billaverkäuferin brav ihre Steuern zahlt, während sich die Konzerne davor drücken. Gemeinsam mit @paultang @KrainerJan und @jleichtfried im Einsatz für die EU-Körperschaftssteuer. https://t.co/hdDuuFL1hx
Evelyn Regner
Evelyn Regner @Evelyn_Regner 10:45 - 15.05.2018

9:09 SEATTLE » STEUERN »

Seattle will mit Steuern von Konzernen Obdachlosen helfen https://t.co/VzmRwtp85a #USA #Steuern #Seattle #Amazon
tagesschau
tagesschau @tagesschau 9:09 - 15.05.2018

8:31 GROßKONZERNE » AMAZON »

Großkonzerne wie #Amazon und #Starbucks sollen in Seattle künftig Abgaben für bezahlbaren Wohnraum und Obdachlosendienste entrichten. https://t.co/uJwNBnxDiH
tagesschau
tagesschau @tagesschau 8:31 - 15.05.2018

MONTAG, 14.05.2018

"Es wäre überstürzt, Facebook jetzt sofort zu zerschlagen", sagt @haucap. Im Interview mit @jbruehl erklärt der Wettbewerbsexperte, warum die großen Tech-Konzerne mächtiger sind als klassische Monopolisten. https://t.co/VY2inHFDuR
Süddeutsche Zeitung
Süddeutsche Zeitung @SZ 7:34 - 14.05.2018

SONNTAG, 13.05.2018
16:01 LOBBYISTEN » LOBBYLOSEN »

Lobbyisten wollen für die Lobbylosen kämpfen: Konzerne und große Organisationen können ihre Interessen politisch gut vertreten. Aber was ist mit den Schwächeren? https://t.co/4LOTXL20i0
Süddeutsche Zeitung
Süddeutsche Zeitung @SZ 16:01 - 13.05.2018

SAMSTAG, 12.05.2018
16:10 TRUMP » ENTSCHEIDUNG »

Nach Trump-Entscheidung - Deutsche Konzerne wenden sich vom Iran ab https://t.co/ka4etpzPvN

7:42 MACHT » PHARMAKONZERNE »

Die Macht der Pharmakonzerne wollte der Wahlkämpfer #Trump beschränken. Was der US-Präsident #Trump nun an Plänen vorstellte, bleibt jedoch sehr vage. https://t.co/oLfMWDnNKH
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE @zeitonline 7:42 - 12.05.2018