Twee.at
 
 
#wieso
 
Topmeldungen des Tages
Most Loved
 
 
HEUTE, DONNERSTAG, 18.10.2018
14:51 BEI » FINANZ »

BEi der Finanz hatte Toifl zu dem Zürich Treffen angegeben, dass Wicki und Grasser da über ein Tourismusprojekt in Russland gesprochen hätte. Das sei aber nichts geworden, sagt Wicki. Warum? Fragt die Richterin. Wicki meint, das man immer wieder Projekte überlegt #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:51 - 18.10.2018

14:46 TOIFL » VORJAHR »

Toifl erzählt gerade, dass er im Vorjahr von der Finanzverwaltung angefragt wurde, ob er ein Gutavhten zum Steuerakt Grasser machen kann. Er habe das seltsam gefunden, weil er ja hier angeklagt ist, sagt Toifl und habe auch abgelehnt #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:46 - 18.10.2018

14:42 WIESO » RAPPERIN »

"Wieso hat mir das niemand gesagt", fragt sich die Rapperin. https://t.co/SYShn0qGvW
WIENERIN online
WIENERIN online @WIENERIN_online 14:42 - 18.10.2018

14:10 TOIFL » WICKI »

Toifl sagt, das habe er ja nicht gewusst damals und er wollte Wicki bei dem Treffen fragen, ob der Aktieninhaber das Geld auch auf ein anderes Konto überweisen lassen kann - für die Steuer #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:10 - 18.10.2018

14:09 MITTAGSPAUSE » RICHTERIN »

Es geht weiter nach der Mittagspause und die Richterin legt einen Kontoauszug vor - vom 30.10. 09 mit den Überweisungen auf das Konto wo die Aktien lagen. Die Richterin will wissen, warum Toifl dann noch am 3.12. mit Wicki reden musste #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:09 - 18.10.2018

12:53 JETZT » TOIFL »

JEtzt noch eine Toifl BEfragung vor dem U Ausschuss. Aber die sei sehr kurz gewesen, sagt Toifl, weil Meischberger vor ihm dran war und dort erklärt habe, er würde Tifl nicht entbinden von seiner Verschwiegenheit #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 12:53 - 18.10.2018

12:41 WIESO » WARSCHAU »

Wieso man "Warschau" und "Krakau" sagt, aber nicht "Kattowitz", sondern "Katowice", erschließt sich mir nicht.
Gerald Loacker
Gerald Loacker @GLoacker 12:41 - 18.10.2018

12:30 AUSSSAGE » TOIFLS »

Bei der derzeit behandelten Ausssage Toifls, schilderte dieser, dass Grasser höchst nervös gewesen sei und sehr oft die Handynummer gewechselt habe. Toifl bestätigt die Aussage #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 12:30 - 18.10.2018

Rätsel um eine BEschuldigteneinvernahme Toifls, wo dieser nichts ausgesagt und sich Entschlagen haben soll. Toifl kann sich an diese überhaupt nicht erinnern #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 12:25 - 18.10.2018

11:53 TOIFL » PAUSE »

Toifl sagt auch er habe in der Pause auch Meischberger gefragt wo denn letztlich das Geld für die Steuer hingeflogen sei und der habe gesagt auf das gesperrte HIB Konto. Und auch Grasser hat in der Pause recherchiert #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 11:53 - 18.10.2018

11:52 WEITER » TOIFLS »

Weiter gehts und Toifls Verteidigung übergibt den nicht unterzeichneten Pfandrechtsvertrag dem Gericht vor. Der war offenbar vorher nicht im Akt. Toifl sagt er habe sich vorher nicht mehr dran erinnert #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 11:52 - 18.10.2018

Verwirrung um Australische Wohnungen. Sirene Beach oder Brisbane. Toifl sagt er kenne sich da auch nie aus. Richterin: da müsssen wir wohl einen Lokalaugenschein machen ;) #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 11:21 - 18.10.2018

11:16 TOIFL » VERTEIDIGER »

Toifl sagt, als Verteidiger würde man eine derartige Unterlage nich vorlegen, als Steuerberater allerdings schon, bei einer Selbstanzeige. Warum? Fragt die Richterin: Weil sie verwirrend ist und in steuerlicher Hinsicht belastet #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 11:16 - 18.10.2018

10:46 RICHTERIN » TOIFLS »

Die Richterin kommt jetzt zu Toifls Einvernahmen bei der STA und Toifl holt sich eine Dicke Mappe von seinen Verteidigern. Die Richterin will die jetzt durchgehen und fordert Toifl und seine Anwälte auf, sich zu melden wenn was aus ihrer Sicht wichtig ist #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 10:46 - 18.10.2018

10:44 DAMALS » STIMMUNG »

Damals sei die Stimmung zwischen Hochegger und Meischberger unauffällig gewesen, meint Toifl. Später habe er das Verhältnis zwischen den beiden durch Meischbergers Erzählungen wahrgenommen und der hatte immer von Ablenkungsmanövern Hocheggers gesprochen, schildert Toifl #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 10:44 - 18.10.2018

10:42 RICHTERIN » TOIFL »

Die Richterin fragt wie oft Toifl Meischbergers Liechtensteinbanker W getroffen hat. Der meint 2-3 mal. Richterin: Wie oft haben sie Hochegger getroffen? Toifl: Ein mal vor Abgabe der Selbstanzeige #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 10:42 - 18.10.2018

10:39 TREFFEN » KANZLEI »

Die persönlichen Treffen außerhalb der Kanzlei hätten aber länger gedauert, sagt Toifl und die fanden zum Teil bei Grasser zu Hause statt oder bei Mittagessen. Insgesamt ca 10 Stunden schätzt Toifl grob #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 10:39 - 18.10.2018

10:37 RICHTERIN » TOIFL »

Die Richterin fragt Toifl ob er einschätzen könne, wie oft er Kontakt mit Grasser hatte. Toifl überlegt: 2 im September, 3 im Oktober. Richterin: Telefonate? Toifl schätzt 5 die zwischen 15 und 30 min dauerten. Treffen außerhalb der Kanzlei 3-4 und später nochmal so 3-4 #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 10:37 - 18.10.2018

10:35 TOIFL » KONTAKT »

Toifl meint, er habe beiden ja am 18.10. geraten keinen Kontakt mehr zu halten und er hatte den Eindruck Meischberger habe sich daran gehalten. Er habe das Gefühl gehabt, der Kontakt zwischen den beiden laufe nur über ihn #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 10:35 - 18.10.2018

10:34 RICHTERIN » STIMMUNG »

Die Richterin will wissen wie die Stimmung in weiterer Folge zwischen Grasser und Meischberger war. Toifl meint es habe danach keine Stimmung mehr gegeben, die er mitbekommen habe. Er sei davon ausgegangen die beiden hätten keinen Kontakt #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 10:34 - 18.10.2018

10:26 RICHTERIN » WICKI »

Die Richterin fragt Wicki ob er die Steuererklärung dem Gericht mitbringen kann. Der sagt ja. Toifl sagt, die Steuererklärung Wickis sei nicht so sein Thema gewesen, weil ihm sei es um die Erträge aus den MIP Aktien gegangen #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 10:26 - 18.10.2018

10:25 STEUEREXPERTE » TOIFL »

Steuerexperte Toifl erklärt wies in Österreich ist. Wicki sagt er glaubt im Herbst des Folgejahres. JEtzt gehts darum in welchem Kanton Wicki steuerpflichtig ist. Der ist sowohl in Zug als auch Zürich steuerpflichtig #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 10:25 - 18.10.2018

10:13 WICKI » WORT »

Wicki meldet sich zu Wort und sagt ja es war das alles abgeschlossen, aber es ging noch um den Liquidationserlös und Toifl wollte von ihm wissen, ob das noch Geld kommt. Richterin: Was wurde mit Grasser gesprochen? #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 10:13 - 18.10.2018

10:09 WICKI » TOIFL »

Wicki sei zornig gewesen, schildert Toifl im vergleich zu hier im Gericht, wo er ja recht ruhig ist. Richterin: Wie hat Grasser reagiert? Toifl: Nicht so eloquent wie sonst. Wicki hatte ja recht #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 10:09 - 18.10.2018

10:07 RICHTERIN » STIMMUNG »

Richterin: Wie war die Stimmung? Toifl meint, Wicki ging’s vor allem um sein Steuerproblem. Denn auf dem Mandarin Konto liege auch sein Russlandgeld und er müsse Steuer zahlen und das Konto sei jetzt gesperrt. #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 10:07 - 18.10.2018

10:05 WIDER » WISSENS »

Wider besseren Wissens, sagt Toifl. Und schildert jetzt den Zürichbesuch und wie er zum Mittagessenstermin zum Restaurant am Zürichsee fuhr und dort schon Grasser saß #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 10:05 - 18.10.2018

10:05 WIESO » GESCHäFT »

Wieso ein öffentliches WC kein Geschäft sein darf [premium] https://t.co/s5RhsRhZLb
Die Presse
Die Presse @DiePressecom 10:05 - 18.10.2018

10:04 TOIFL » SCHICKSAL »

Toifl berichtet jetzt über das weitere Schicksal des Vertrages für die Finanz und dass die dann im Februar nicht mehr diese Variante wollte. Toifl sagt, er habe dann zu den Finanzern gesagt: gut, dann muss ich auch böse sein und darum habe er das #Buwog Gesetz hineingeschrieben
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 10:04 - 18.10.2018

10:02 TOIFL » RICHTERIN »

Toifl sagt, er kann sich denken, was die Richterin denkt - nämlich, dass das auch die Treuhandvereinbarung zwischen Wicki und Grasser sein könnte. Aber das hätte er kaum einen jungen Mitarbeiter machen lassen, sagt Toifl. Richterin: Ich muss gar keine Fragen mehr stellen #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 10:02 - 18.10.2018

10:00 TOIFL » MITARBEITER »

Toifl glaubt, dass das ein junger Mitarbeiter bearbeitet hat und die hätten immer die Zeit ganz genau, 10min weise, aufgeschrieben. Also diese Aufzeichnungen würden nicht bedeuten, dass der da Stundenlang dran gearbeitet hat, so Toifl #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 10:00 - 18.10.2018

Die Richterin fragt, was so schwierig war an dieser Vereinbarung? Das war ja nicht so kompliziert? Nein, eh nicht, sagt Toifl und die Richterin liest zahlreiche Einträge im Leistungsverzeichnis vor die sich um diese Treuhandvereinbarung drehen #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 9:58 - 18.10.2018

9:56 RICHTERIN » WURDE »

Richterin: Wurde die dann unterschrieben? Die Treuhandvereinbarung? Nein, sagt Toifl, weil dass ganze dann von der Ebene Finanzamt ins Finanzministerium wanderte. Das war ein Entgegenkommen der Finanz, damit Meischberger an das gesperrte Geld kommt, sagt Toifl #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 9:56 - 18.10.2018

Richterin: Das Treuhandkonto gabs da aber schon, auch mit Passwort. Toifl sagt, es sei Wunsch der Finanz gewesen, dass auch vertraglich festzuhalten #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 9:53 - 18.10.2018

9:50 RICHTERIN » TREFFEN »

Richterin: Wer wollte das Treffen? Toifl sagt er wollte das und er sei an diesem Tag eh für einen andern Geschäftstermin mit einem Liechtensteiner Anwalt den er in Zürich treffen wollte und da traf er auch Wicki #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 9:50 - 18.10.2018

9:48 TOIFL » MEISCHBERGER »

Toifl meint, das habe ihm Meischberger nicht getraut zu erzählen, weil er ja von Kontakten untereinander abgeraten hat. Die Richterin zitiert jetzt aus dem Tagebuch: Grasser wird am 3.12. mit Gery nach Zürich und die Dinge mit Wicki klären“ #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 9:48 - 18.10.2018

Toifl erklärt jetzt seine Steuernachzahlungsberechungen: Es ist recht kompliziert. Die Richterin zitiert aus Meischbergers Tagebuch, wo MEischberger schrieb, er habe mit Grasser telefoniert und der sei „noch immer“ etwas paranoid #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 9:46 - 18.10.2018

9:43 RICHTERIN » HOCHEGGER »

Die Richterin stellt fest, dass es zwischen Hochegger und Meischberger gibt es überhaupt keine Rechnungen. Toifl sagt es gebe nur eine generelle Leistungsabrechnung #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 9:43 - 18.10.2018

9:40 STEUERANWALT » GERALD »

Und es geht weiter mit Ex Steueranwalt Gerald Toifl und nochmal mit dem #Buwog Privatisierungsgesetz. Toifl erklärt nochmal warum er nicht glaubt, dass das auf Meischbergers #Buwog Millionen Provision anwendbar ist
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 9:40 - 18.10.2018

9:25 WIESO » AUSSPRACHE »

Wieso ist die Aussprache von PayPal eigentlich so schwierig? In Beiträgen im Fernsehen hör ich immer wieder "PayPOL"
Martin Hammerl
Martin Hammerl @mahammerl 9:25 - 18.10.2018

GESTERN, MITTWOCH, 17.10.2018
15:36 TOIFL » SOKO »

Toifl meint hier habe die SOKO fälschlich Grasser hingeschrieben. Die Richterin legt das original vor, da steht auch Grasser. Toifl entschuldigt sich bei den Ermittlern. Ein Bürofehler, sagt er: die waren damals offenbar auch vergrassert #Buwog Und Pause
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 15:36 - 17.10.2018

15:06 TOIFL » FAX »

Toifl sagt, dass am 4.11. ein Fax aus Liechtenstein kam, dass die Konten gesperrt wurden. Er glaubt, von Vermögensverwalter W. Wieso weiss der das? Fragt die Richterin. Der ist Liechtensteiner, sagt Toifl. Aber da erfährt er ja nichts von Kontosperren, sagt die Richterin #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 15:06 - 17.10.2018

15:02 NEIN » TOIFL »

NEin, sagt Toifl, die Kenner er nur sehr rund....also in übertragenem Sinne, fügt er hinzu (also entspannt) #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 15:02 - 17.10.2018

14:58 TOIFL » KONTOSPERREN »

Toifl meint, da könnte es um die Kontosperren gegangen sein, weil die wurden da gesperrt #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:58 - 17.10.2018

14:54 TOIFL » BRANDSTETTER »

Toifl sagt, er kann das bestätigen, weil Brandstetter sonst bei solchen Theorien immer abgewinkt hat. Da habe aber auch Brandstetter gesagt, dass geht jetzt voll Richtung Grasser, sagt Toifl #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:54 - 17.10.2018

14:48 RICHTERIN » MEISCHBERGER »

Die Richterin kommt zum 31.10. und Meischberger hatte in seinem TB notiert: „Gery Toifl hat mit Brandstetter telefoniert und klingt etwas sorgenvoll“. Weil so weier im TB: Petrikovics bei seiner Einvernahme stundenlang zur #Buwog Privatisierung befragt wurde #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:48 - 17.10.2018

11:29 KOCHBUCH » DEUTSCHEN »

Kochbuch mit Deutschen Rappern - Wieso die ganze Hip-Hop-Szene Sidos Rouladen liebt https://t.co/z1vrycmiAG

10:00 GAMES » KRITIK »

Games - Kritik: Wieso wird bei "Anno 1800" der Sklavenhandel nicht thematisiert?: https://t.co/5YHNeTuoCy
derStandard.at/Web
derStandard.at/Web @webstandardat 10:00 - 17.10.2018

DIENSTAG, 16.10.2018
21:50 WIESO » GRUNDRECHTE »

Wieso sollte es soziale Grundrechte geben? Der Geber ist in der Rechte- und Pflichtenposition, der Nehmer muss zufrieden sein mit dem, was vom Geber kommt. https://t.co/2oq7Y4SEH8
Marcus T. Franz
Marcus T. Franz @M_T_Franz 21:50 - 16.10.2018