Twee.at
 
 
#berliner #firma
 
Topmeldungen des Tages
Most Loved
 
 
HEUTE, SAMSTAG, 21.07.2018
14:00 FESTIVALTICKETS » ANFANG »

Festivaltickets zu gewinnen: Anfang August gastiert im Berliner Radialsystem das viertägige A L’ARME! Festival, dabei sind Künstlerinnen wie Laurie Anderson, Ellen Arkbro und Rabih Beaini. Wir verlosen 3x2 Tickets für den 4. August 2018. Viel Glück! https://t.co/Oil5L7MZX1
taz
taz @tazgezwitscher 14:00 - 21.07.2018

10:04 BERLINER » KANAL »

Aus Berliner Kanal - Schrott-Fischer angelt Wehrmachts-Waffe https://t.co/axxcCpbR7p

Gestohlene Krebsmedikamente: Offenbar hat die brandenburgische Firma "Lunapharm" von 2015 bis 2017 Apotheken und Pharmahändler in NRW beliefert. Diese könnten unwirksam gewesen sein. https://t.co/9vRQpE9O5n
WDR aktuell
WDR aktuell @WDR 9:36 - 21.07.2018

9:25 KRATZER » LACK »

Kratzer am Lack der „Rosinenbomber“ – Faktencheck zur Berliner Luftbrücke (Teil 1) https://t.co/Xx5RFcODRc
Sputnik Deutschland
Sputnik Deutschland @de_sputnik 9:25 - 21.07.2018

6:45 SCHON » PROBLEME »

Schon wieder Probleme mit Tickets aus zweiter Hand - Hunderte Fans hatten ungültige Karten für Berliner Ed-Sheeran-Konzert https://t.co/jBqVzqcupE
FOCUS Online
FOCUS Online @focusonline 6:45 - 21.07.2018

GESTERN, FREITAG, 20.07.2018
15:23 ANGELA » MERKEL »

Angela #Merkel stellt sich den Berliner Journalisten – und spricht über #Trump, den Asylstreit und ihre Zukunft. https://t.co/08TIjHkegy
SRF News
SRF News @srfnews 15:23 - 20.07.2018

Riesenmünze geklaut, Bankfiliale gesprengt: Nach Razzia in Berlin: Die aufsehenerregenden Fälle des Familien-Clans Die Berliner Polizei greift durch: Sie rückt einem Verbrecher-Clan zu Leibe, der Beute in Millionenhöhe durch Wohnungskäufe gewaschen hab... https://t.co/JlKz0Z6PtN

Riesenmünze geklaut, Bankfiliale gesprengt: Nach Razzia in Berlin: Die aufsehenerregenden Verbrechen der Familie R. Die Berliner Polizei greift durch: Sie rückt einem Verbrecher-Clan zu Leibe, der Beute in Millionenhöhe durch Wohnungskäufe gewaschen ha... https://t.co/Lf3sJcedK8

9:49 OBJEKTE » BERLINER »

77 Objekte beschlagnahmt - Das sagt der Berliner Clan-Chef zu den Vorwürfen https://t.co/wv91qjmU1o

Südkoreanische Firma will Goldschatz über 132 Mrd. Dollar in Schiffswrack gefunden haben https://t.co/sxRtWWCClb
Die Presse
Die Presse @DiePressecom 9:09 - 20.07.2018

7:31 FIRMA » AUDIO »

Die Firma Audio Tuning aus Wilfersdorf ist der größte Produzent von Plattenspielern weltweit https://t.co/5dYJQm2DgJ
KURIER
KURIER @KURIERat 7:31 - 20.07.2018

DONNERSTAG, 19.07.2018
21:23 BUWOG » LEBEN »

Buwog-Prozess: "Politik war sein Leben", so Karl-Heinz Grasser über Walter Meischbergers Motivation. Meischberger habe einen altruistischen Zugang gehabt. https://t.co/dlaIhVyaKn
Wiener Zeitung
Wiener Zeitung @WienerZeitung 21:23 - 19.07.2018

21:09 GRASSER » BUWOG »

#Grasser #BUWOG #Pflicht Möchte ja nicht lästig/penibel sein, aber das haben wir in #Österreich schon öfters gehört 🤔 https://t.co/9eljd427Qg
Christoph Schuh
Christoph Schuh @SchuhChristoph 21:09 - 19.07.2018

18:30 ERMITTLUNGEN » BERLINER »

Ermittlungen gegen Berliner Großfamilie: Der Vorwurf: Geldwäsche https://t.co/amaFpx4aa4
taz.de: Schlagzeilen
taz.de: Schlagzeilen @taz_news 18:30 - 19.07.2018

17:15 INNOVATIVE » NUTZUNG »

Innovative Nutzung: Seit acht Jahren bereitet Thomas sein Essen im Wasserkocher zu – und das klappt erstaunlich gut Eine kleine Finanzkrise in seiner WG führte dazu, dass ein Berliner Student improvisieren musste: Er begann, im Wasserkocher zu kochen –... https://t.co/VeEooLPkow

16:48 DENIS » TEN »

News des Tages: Denis Ten: Olympischer Eiskunstläufer stirbt nach Messer-Attacke Besoffener kracht mit Sportboot auf Radweg +++ Spanien zieht internationalen Haftbefehl gegen Puigdemont zurück +++ Berliner Polizei geht gegen arabischen Clan vor +++ Die... https://t.co/P6MdPpjWi5

16:30 VERDäCHTIGE » FUß »

Verdächtige auf freiem Fuß - Araber-Clan im Visier der Polizei, seit Berliner Hartz-IV-Empfänger Wohnungen kaufte https://t.co/ZY86zphf9T
FOCUS Online
FOCUS Online @focusonline 16:30 - 19.07.2018

15:44 RICHTERIN » GRASSER »

Das sei eh klar, sagt die Richterin (mit Grasser) danach will die Richterin die letzten zwei angeklagten vernehmen und danach will sie mit dem Valora Telekom Prozess beginnen #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 15:44 - 19.07.2018

Wir kommen zur 2. Beschuldigteneinvernahme Grasser. Die ist über 117 Seiten lang, sieht gerade die Richterin und sagt: Wir vertage auf 1. August. Anwalt Dietrich hat noch eine Frage: Nämlich wie es die nächsten Verhandlungstage weitergeht #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 15:42 - 19.07.2018

15:35 RICHTERIN » GRASSERS »

Di Richterin fragt nach Grassers Besuch bei Meischbergers Geburtstagsparty, wo er kurz erschienen sei. Grasser sagt, er sei kurz dort gewesen #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 15:35 - 19.07.2018

15:00 WEITER » EINVERNAHME »

Weiter geht mit der 1. Einvernahme Grasser und der Fragen ob er Steuern gezahlt habe, nach seinen Anlagen im Ausland etc #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 15:00 - 19.07.2018

14:58 RICHTERIN » GRASSER »

Warum wurde das so spät abgerechnet, fragt die Richterin. Grasser sagt er habe sich darüber keine Gedanken gemacht und deckt, die ziehen sich das jährlich ab #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:58 - 19.07.2018

14:57 RICHTERIN » RECHNUNG »

Die Richterin korrigiert sich. Die Rechnung geht nur über 7000 Franken. Nicht 9000 Euro. Auf jedenfalls verlieben rund 12.000 Euro auf dem Ferint Konto, die dem Treuhänder von Grasser überlassen wurden #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:57 - 19.07.2018

Grasser sagt, das war für die Unannehmlichkeiten des Treuhänders. Die Richterin will wissen, wann das mit dem Treuhänder ausgemacht wurde, weil damals sei noch keine Rede von einem #Buwog Verfahren gewesen
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:56 - 19.07.2018

14:54 RICHTERIN » RECHUNG »

Die Richterin lässt eine Rechung der Ferint AG einblenden, für Vermögnsverwaltung. Sie Staat von Ende 2009 und rechnet, das Teuhandhonorar von 2005-2009 ab, mit 9000 Euro ab. Die Richterin versteht nämlich nicht warum Grasser der Ferint mehr gezahlt hat #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:54 - 19.07.2018

In der aussage hatte Grasser auch angegeben, dass seine Schwiegermutter ihm gesagt habe er solle sich an Treuhänder Wicki wenden. Das habe er dann auch gemacht und das Geld überwiesen. #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:48 - 19.07.2018

14:47 RICHTERIN » PASSAGE »

Die Richterin liest eine weitere Passage aus der Grasser Einvernahme vor: „Ich denke, dass nicht meine Qualität als Schwiegersohn, sondern als Vermögensverwalter getestet werden sollte“ #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:47 - 19.07.2018

14:45 HABEN » SCHWIEGERMUTTER »

HAben sie darüber mit der Schwiegermutter gesprochen, fragt die Richterin. Er habe mit seiner Frau und auch mit der Schwiegermutter gesprochen, sagt Grasser, weil er ja das Geld für die Kinder mündelsicher anlegen wollte #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:45 - 19.07.2018

14:44 AUSSAGE » GRASSER »

In der Aussage steht ausserdem, dass Grasser im Rahmen der Finanzkrise 2008 mit seiner Schwiegermutter über die Rückführung des Geldes gesprochen habe. Die Richterin hinterfragt das und Grasser sagt, das sei im Protokoll verkürzt wiedergegeben #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:44 - 19.07.2018

14:38 GRASSER » WAHRHEIT“ »

Grasser erklärt diese aussage als „taktische Wahrheit“, weil er seine Familie schützen und aus der ganzen Sache heraushalten wollte und das Geld, wie schon gesagt nichts mit der #Buwog zu tun hatte
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:38 - 19.07.2018

14:37 RICHTERIN » GRASSER »

Die Richterin liest weiter vor: Grasser hatte ausgesagt, dass seine Schwiegermutter den Eindruck hatte, dass ein Finanzminister der zukünftig ihrer Familie angehört, ein besonders Talent zur Vermögensverwaltung haben müsse #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:37 - 19.07.2018

14:32 RICHTERIN » GRASSER »

Die Richterin hält Grasser das vor. Grasser sagt, das Geld hat gar nichts mit der #Buwog zu tun gehabt und er wollte (sinngemäß) nicht private familiäre Dinge preisgeben, weil alles an die Medien gegangen sei #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:32 - 19.07.2018

14:31 VERNEHMUNG » GRASSER »

In der Vernehmung hatte Grasser ausgesagt, dass seine Schwiegermutter gemeint habe er sei ja Finanzminister, daher müsse er sich bei Veranlagungen gut auskennen und dass sie ihm das Geld zur Veranlagung anvertraut hatte #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:31 - 19.07.2018

14:30 IHRE » VERWENDUNG »

Ihre Frau hatte dann keine Verwendung für das Geld und so kam es dann zur Vermögensverwaltung, fasst die Richterin zusammen. Grasser bestätigt das #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:30 - 19.07.2018

Er habe damals gesagt: na ich mog des jetzt nicht mit nach Wien nehmen, sagt Grasser. Aber seine Frau und die Schwiegermutter hätten darauf gedrängt. Er habe es als Geschenk an seine Frau angesehen, dass ihm anvertraut wurde #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:29 - 19.07.2018

14:28 RICHTERIN » GRASSER »

Die Richterin will wissen, wie Grasser seiner Schwiegermutter klar gemacht hat, dass er das Geld nicht will. Grasser sagt, er habe das sehr klar gesagt, aber er sei dankbar für seine Frau gewesen. #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:28 - 19.07.2018

14:27 RICHTERIN » EINVERNAHME »

Die Richterin liest aus der Einvernahme Grassers aussage vor, wie ihm seine Schwiegermutter in Bar die Gelder übergeben hatte. Grasser fügt an, dass er damals nicht angegeben hat, dass das Geld eine Schenkung war, das habe er im Prozess nachgeholt #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:27 - 19.07.2018

14:21 GLEICH » BEGINN »

Gleich zu Beginn der Einvernahme wurde Grasser zur Abgabe einer Unterschriftsprobe abzugeben. Er habe Hierseins sehr reinliche Stimmung der Beamten wahrgenommen, sagt Grasser, sowas spürt man #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:21 - 19.07.2018

14:19 EINVERNAHME » GRASSER »

Er sei damals etwas naiv in die Einvernahme gegangen, sagt Grasser, er sei überzeugt gewesen, dass das Eingestellt wird #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:19 - 19.07.2018

14:19 GRASSER » BEAMTEN »

Grasser sagt er saß da allein neun Beamten gegenüber. Sein Anwalt Ainedter hinter ihm. Die Richterin verweist aufs Protokoll wo nur 2 STAs und SOKO Polizisten stehen. Grasser sagt: Nein da waren zum Teil bis zu 10 Beamte #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:19 - 19.07.2018

14:17 RICHTERIN » GRASSERS »

Die Richterin kommt jetzt zur 1. von Grassers Beschuldigteneinvernahmen. Diese fand ein Jahr nach Bekannt werden der #Buwog Vorwürfe statt. #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:17 - 19.07.2018

....Wenn man nicht abgehört werden will, dann braucht man Wertkartenhandys, schildert Grasser. Die Richterin erwischt die Grasseranwälte Ainedter und Wess beim tratschen. Es sei um eine Wette gegangen, sagt die. Ich hab verloren, sagt Anwalt Wess #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:15 - 19.07.2018

Richterin will wissen warum das Innenministerium Wertkartenhandys thematisiert wurde. Grasser sagt, dass es immer wieder so Personenschutzsachen oder so gegeben hat. Einer seiner PErsonenschützer habe ihm mal nebenbei gesagt: Also Herr Minister ...#Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:13 - 19.07.2018

14:11 DAZU » GRASSER »

Dazu will Grasser nichts sagen. Warum fragt die Richterin: Weil mir ich’s dazu einfällt, sagt Grasser trocken. Wussten sie, dass auch Meischberger mehrere Wertkartenhandys hatte. Ja, sagt Grasser #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:11 - 19.07.2018

14:10 SCHON » INNENMINISTERIUM »

Schon das Innenministerium habe ihm gesagt: wenn man nicht abgehört werden will, hat man mehrere Wertkartenhandys, sagt Grasser. Daher habe er auch mehrere gehabt. Richterin: Aber auch Wertkartenhandys kann man abhören #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:10 - 19.07.2018

14:09 RICHTERIN » VORMITTAG »

Es geht weiter. Die Richterin kommt noch einmal auf den Vormittag zurück. Sie sagten, sie sind nicht davon ausgegangen abgehört zu werden. Wieso macht das einen Unterschied? Grasser, sagt dass es schon unangenehm ist wenn man abgehört wird #Buwog
Petra Pichler
Petra Pichler @PetraPichler1 14:09 - 19.07.2018

13:58 IMMOBILIEN » BERLINER »

Immobilien beschlagnahmt: Berliner Polizei geht gegen Familienclan vor https://t.co/FwYk71UNKc

Organisierte Kriminalität: Razzia: Berliner Polizei geht gegen arabischen Clan vor – 77 Immobilien beschlagnahmt Berliner Ermittler gehen massiv gegen die Organisierte Kriminalität in der Hauptstadt vor. Im Rahmen einer Razzia wurden zahlreiche Objekte... https://t.co/JTLWTFbT0S