Twee.at
 
 
#bvt #ausschuss
 
Topmeldungen des Tages
Most Loved
 
 
HEUTE, MONTAG, 19.11.2018
15:28 SICHERHEITSLECK » BVT »

Sicherheitsleck im BVT-Ausschuss: Erfolg für die Neonaziszene https://t.co/GguzsKArDN via @derStandardat
Erhard Stackl
Erhard Stackl @ErhardStackl 15:28 - 19.11.2018

12:50 BVT » AUSSCHUSS »

BVT-Ausschuss: Künftig keine privaten Securitys https://t.co/fs4fbS89oL
ORF
ORF @orf_rss 12:50 - 19.11.2018

12:32 UPDATE » SECURITY »

Update zum Fall des Security: Er war erstnals am 8.2.2018 im Parlament eingesetzt. Ab September neun Mal in U-Ausschüssen (6xmal #BVT und 3x #Eurofoghter). Hatte Dienst an der Schleuse und Zugang zum Medienraum @fabian_schmid @profilonline
Michael Nikbakhsh
Michael Nikbakhsh @mnikbakhsh 12:32 - 19.11.2018

12:24 SICHERHEITSLECK » BVT »

Nach Sicherheitsleck - BVT-Ausschuss: Künftig keine privaten Securities: https://t.co/0XIq4tgzGA
DER STANDARD
DER STANDARD @derStandardat 12:24 - 19.11.2018

12:20 KONTROLLEN » PANNE »

Kontrollen nach Panne um BVT-Ausschuss verschärft https://t.co/a0HoBau274
BVZ Online
BVZ Online @bvz_online 12:20 - 19.11.2018

11:44 SECURITYFIRMA » ZUGANG »

Securityfirma soll vorerst keinen Zugang mehr zum Ausschuss haben. Rechtsextremer war neunmal bei U-Ausschüssen. https://t.co/gzCkkYqMJl — KURIER (KURIERat) November 19, 2018
Michael Pekovics
Michael Pekovics @michpeko 11:44 - 19.11.2018

11:39 SECURITYFIRMA » ZUGANG »

Securityfirma soll vorerst keinen Zugang mehr zum Ausschuss haben. Rechtsextremer war neunmal bei U-Ausschüssen. https://t.co/8EwihehVmc
KURIER
KURIER @KURIERat 11:39 - 19.11.2018

11:09 BVT » AUSSCHUSS »

BVT-U-Ausschuss - Parlament verschärft nach Sicherheitspanne Kontrollen: https://t.co/WMrhziPk1f
DER STANDARD
DER STANDARD @derStandardat 11:09 - 19.11.2018

11:07 SECURITY » BVT »

Security im BVT-Ausschuss: Parlament verschärft Kontrollen https://t.co/M0ho0DZ8VP
Die Presse
Die Presse @DiePressecom 11:07 - 19.11.2018

10:56 GOOGLE » ERGEBNISSE »

Wenn eine einfache Google-Suche bessere Ergebnisse bringt als die Sicherheitsüberprüfung, dann läuft was falsch. @steffi_krisper #BVT #bvtua https://t.co/bH2IEfHcpA
Das Neue Österreich
Das Neue Österreich @neos_eu 10:56 - 19.11.2018

GESTERN, SONNTAG, 18.11.2018
23:26 KOPFTUCH » REDEN »

A propos #Kopftuch : Reden wir weiter über den #BVT -Skandal, den #12Stundentag und die katastrophale Perfomance und jämmerliche Ausbeute der EU-Ratspräsidentschaft.
Regina Petrik
Regina Petrik @ReginaPetrik 23:26 - 18.11.2018

21:14 AUSSCHUSS » VORSITZENDE »

U-Ausschuss-Vorsitzende Bures bittet die Fraktionsführer zu sich: Vorwürfe zu rechtsextremem Security seien "restlos aufzuklären". https://t.co/aoIq9jkg3n — KURIER (KURIERat) November 18, 2018
Michael Pekovics
Michael Pekovics @michpeko 21:14 - 18.11.2018

21:12 AUSSCHUSS » VORSITZENDE »

U-Ausschuss-Vorsitzende Bures bittet die Fraktionsführer zu sich: Vorwürfe zu rechtsextremem Security seien "restlos aufzuklären". https://t.co/JvehmeVk57
KURIER
KURIER @KURIERat 21:12 - 18.11.2018

20:11 RECHERCHEN » MAGAZINS »

Wie Recherchen der Zeitung @derStandardat und des Magazins @profilonline aufdeckten, hat ein Mann aus der #Neonazi-Szene mehrere Wochen als Security im österreichischen Parlament gearbeitet. Der Abgeordnete @Peter_Pilz spricht von einem „Sicherheits-GAU“ https://t.co/XPHJ2iA8Nv
taz
taz @tazgezwitscher 20:11 - 18.11.2018

18:27 EMPFEHLUNG » KOLLEGEN »

Ist zwar schon Sonntag, und nicht Freitag, hätte trotzdem ein dringende Empfehlung: ein #ff für Kollegen ⁦@fabian_schmid⁩ einer unserer jungen Löwen und Aufdeckerstars! Seine jüngste Story: Sicherheitsleck im BVT-Ausschuss: Erfolg für Neonaziszene https://t.co/kqmtvEqw3T
Thomas Mayer
Thomas Mayer @TomMayerEuropa 18:27 - 18.11.2018

17:55 BVT » AUSSCHUSS »

BVT-U-Ausschuss - Das rechtsextreme Sicherheitsleck: Der Küssel-Kamerad als Securitymann im Parlament: https://t.co/oF3TfDi6JA
DER STANDARD
DER STANDARD @derStandardat 17:55 - 18.11.2018

17:23 WICHTIGER » KOMMENTAR »

Wichtiger Kommentar von @fabian_schmid - auch und besonders für jene, denen das Ausmaß dieses Skandals noch nicht klar ist. Sicherheitsleck im BVT-Ausschuss: Erfolg für die Neonaziszene https://t.co/bsQjOeUxOb via @derStandardat
Colette Schmidt
Colette Schmidt @ColetteMSchmidt 17:23 - 18.11.2018

17:23 SICHERHEITSLECK » BVT »

Sicherheitsleck im BVT-Ausschuss: Erfolg für die Neonaziszene https://t.co/yaN6P6qoRC via @derStandardat
Michel★Reimon
Michel★Reimon @michelreimon 17:23 - 18.11.2018

16:56 FABIAN » SCHMID »

Fabian Schmid - Sicherheitsleck im BVT-Ausschuss: Erfolg für die Neonaziszene: https://t.co/2aDsLp8sG9
DER STANDARD
DER STANDARD @derStandardat 16:56 - 18.11.2018

16:20 IMMER » DETAILS »

Immer mehr Details über den #BVT-Skandal werden bekannt und der Fall wird immer komplexer. Nun will Kickl die Situation ausnutzen und versucht aus dem BVT einen FPÖ-nahen Geheimdienst zu machen. #bvtua Soundcloud: https://t.co/Pm1TYUEA8Z iTunes: https://t.co/w15FZguoWG
SPÖ im Parlament
SPÖ im Parlament @spoeklub 16:20 - 18.11.2018

14:28 DORIS » BURES »

#bvtua Doris Bures hat uns Fraktionsführer morgen früh eingeladen. Ich schlage vor: Sicherheitsüberprüfungen durch das BVT für alle, die für Sicherheit im BVT-UA zuständig sind; keine Mitarbeiter aus privaten Security-Firmen im U-Ausschuss. Und volle Aufklärung im Fall C.
Peter Pilz
Peter Pilz @Peter_Pilz 14:28 - 18.11.2018

12:59 GRUND » INFORMATIONEN »

Der Grund: Informationen aus dem vertraulichen Teil der Befragung von BVT-Vizechef Fasching wurden öffentlich gemacht. https://t.co/PXwedItjXC — KURIER (KURIERat) November 18, 2018
Michael Pekovics
Michael Pekovics @michpeko 12:59 - 18.11.2018

12:55 GRUND » INFORMATIONEN »

Der Grund: Informationen aus dem vertraulichen Teil der Befragung von BVT-Vizechef Fasching wurden öffentlich gemacht. https://t.co/Wt9xPEsVQQ
KURIER
KURIER @KURIERat 12:55 - 18.11.2018

12:29 BVT » AUSSCHUSS »

BVT-Ausschuss - Neonazis und rechtsextremer Security verhöhnen Parlament und BVT: https://t.co/B8DwVZiFMW
DER STANDARD
DER STANDARD @derStandardat 12:29 - 18.11.2018

12:21 EXKLUSIV » SECURITY »

Exklusiv: Der freigestellte Security und die Neonazi-Gruppe Unwiderstehlich, der er nahesteht, verhöhnen auf Facebook Parlament und BVT: https://t.co/VxMSZtEjAV
Fabian Schmid
Fabian Schmid @fabian_schmid 12:21 - 18.11.2018

9:32 LEAK » FPÖ »

Nach Leak - FPÖ will "streng geheime" Sitzungen im BVT-Ausschuss: https://t.co/y3rMo2WFo7
DER STANDARD
DER STANDARD @derStandardat 9:32 - 18.11.2018

0:25 GROßE » AUFREGUNG »

Große Aufregung, weil ein Ex-Küssel-Haberer als Security im Parlament eingesetzt wurde. Oida. Es sitzen Ex-Küssel-Bekannte in Regierungsbüros und in der Regierung.
Rudi Fußi
Rudi Fußi @rudifussi 0:25 - 18.11.2018

SAMSTAG, 17.11.2018
22:17 BVT » KRIEGSVERBRECHER »

Wo verstecken BVT-Beamte syrische Kriegsverbrecher in Wien am liebsten? Zu WKSta-Akt jetzt auch Ermittlungen im BMI: https://t.co/DjHtIzQp33
Richard Schmitt
Richard Schmitt @RichardSchmitt2 22:17 - 17.11.2018

17:02 INNENMINISTER » KICKL »

Innenminister Kickl zu neuem BVT-Skandal: „Jetzt interne Ermittlungen!“ https://t.co/8wjQacv92q
Kronen Zeitung
Kronen Zeitung @krone_at 17:02 - 17.11.2018

16:13 NEONAZI » SZENE »

Ein Mann aus der Neonazi-Szene als Security im Parlament. Was den Fall zusätzlich irrwitzig macht: Es hätte gereicht, den Namen des Mannes nur einmal in eine Suchmaschine einzugeben. Das ist kein Unbekannter, sondern ein einschlägig bekannter Kader. https://t.co/g4OfIJB7hr
Michael Bonvalot
Michael Bonvalot @MichaelBonvalot 16:13 - 17.11.2018

Sicherheitsmitarbeiter im U-Ausschuss NICHT vom BVT sicherheitsüberprüft: https://t.co/57K3ygFIR2

15:12 DIE » VERLÄSSLICHEN »

DIE VERLÄSSLICHEN NAZIS DES INNENMINISTERS Stündlich wird es schlimmer in der BVT-Nazi-Affäre. Das Innenministerium hat beim Neonazi K.C. nicht einmal eine Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitspolizeigesetz,... https://t.co/SBSK21VbP8
Peter Pilz
Peter Pilz @Peter_Pilz 15:12 - 17.11.2018

15:08 NEONAZI » SECURITY »

Wer ist verantwortlich? Neonazi als Security im BVT-Ausschuss https://t.co/3HveCKFZPE
Die Presse
Die Presse @DiePressecom 15:08 - 17.11.2018

14:57 BVTUA » EKIS »

michaela kardeis, generaldirektorin für die öffentliche sicherheit, will sich zum neonazi- security im #BVTua nichts vorwerfen lassen. man habe sehr wohl leumund und EKIS überprüft. das #BVT war nicht befasst. die frage bleibt: wie konnte das passieren? https://t.co/IHfKijPDul
Werner Reisinger
Werner Reisinger @WernerReisinger 14:57 - 17.11.2018

14:46 WäHREND » VERANTWORTUNG »

Während das offizielle Österreich mal wieder um Verantwortung streitet (hier: für das Desaster rund um Security im #BVT-Ausschuss), haben wir die bisher verifizierbaren Fakten zusammengetragen. von @mnikbakhsh https://t.co/krme97A3Vy
profil online
profil online @profilonline 14:46 - 17.11.2018

14:40 WäHREND » VERANTWORTUNG »

Während das offizielle Österreich mal wieder um Verantwortung streitet (hier: für das Desaster rund um den Security in Parlament und #BVT-Ausschuss), haben wir die bisher verifizierbaren Fakten zusammengetragen. @profilonline @f_obermaier https://t.co/cb9IcFyt6m
Michael Nikbakhsh
Michael Nikbakhsh @mnikbakhsh 14:40 - 17.11.2018

13:55 INFORMATIONEN » BVT »

Wir haben die wichtigsten vorliegenden Informationen zum #BVT-Security zusammengefasst. In Kürze online.
Michael Nikbakhsh
Michael Nikbakhsh @mnikbakhsh 13:55 - 17.11.2018

13:12 RECHTER » SECURITY »

Rechter Security bei BVT-Ausschuss nicht von BVT sicherheitsüberprüft https://t.co/t2Ct8Mdlz0
Die Presse
Die Presse @DiePressecom 13:12 - 17.11.2018

12:49 VERANTWORTUNG » SECURITY »

Um die Verantwortung für den rechtsextremen Security im BVT-U-Ausschuss ist am Samstag ein Ping-Pong-Spiel entbrannt. https://t.co/oLr5NPpeua
Tiroler Tageszeitung
Tiroler Tageszeitung @TTNachrichten 12:49 - 17.11.2018

11:48 BVT » AUSSCHUSS »

BVT-Ausschuss - Security wurde laut Kardeis durch das BVT nicht sicherheitsüberprüft: https://t.co/BIoYrqBvUt
DER STANDARD
DER STANDARD @derStandardat 11:48 - 17.11.2018

Durchgerutscht: Der rechtsextreme Sicherheits-Mitarbeiter, der im BVT-U-Ausschuss eingesetzt wurde, wurde nicht von Verfassungsschützern überprüft. https://t.co/WzMo6FKMqN
Wiener Zeitung
Wiener Zeitung @WienerZeitung 11:40 - 17.11.2018

BMI: Sicherheitsmitarbeiter im U-Ausschuss NICHT vom BVT sicherheitsüberprüft | Bundesministerium für Inneres, 17.11.2018 https://t.co/ClwZ1robPu
Robert Zikmund
Robert Zikmund @RobertZikmund 10:40 - 17.11.2018

10:06 KREISEN » BMI »

Aus für gewöhnlich gut informierten Kreisen im BMI hört man, dass der umstrittene G4S Mitarbeiter im #BVTUA wohl doch NICHT sicherheitsüberprüft vom BVT war.
Robert Zikmund
Robert Zikmund @RobertZikmund 10:06 - 17.11.2018

10:01 RECHTSEXTREMER » UMFELD »

+++ Ein Rechtsextremer aus dem nahen Umfeld des bekannten Neonazis Gottfried Küssel hat offenbar seit etwa einem Monat als Security im parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur BVT-Affäre gearbeitet. +++ https://t.co/wmrN9vLNu1
Tiroler Tageszeitung
Tiroler Tageszeitung @TTNachrichten 10:01 - 17.11.2018

8:39 DEMOS » BVT »

Der Mann war zuvor auf rechtsextremen Demos gesehen worden #BVT https://t.co/NBjQLioh3G
SALZBURG24
SALZBURG24 @Salzburg24 8:39 - 17.11.2018

Der syr. Kriegsverbrecher Khaled H. kam also nicht zufällig nach Wien, der Asylbescheid ist nicht einfach so passiert. Es war eine BVT-Operation für einen befreundeten Geheimdienst. Was wusste der BVT-Chef? Und gab die damalige Bundesregierung ihr O.k.? https://t.co/AoaAPe2fiM
Richard Schmitt
Richard Schmitt @RichardSchmitt2 7:51 - 17.11.2018

7:46 BVT » KRIEGSVERBRECHER »

BVT selbst schleuste einen Kriegsverbrecher in Wien ein https://t.co/3mbHbuws1p
Kronen Zeitung
Kronen Zeitung @krone_at 7:46 - 17.11.2018

7:18 KüSSEL » VERTRAUTER »

Küssel-Vertrauter als Security im BVT-Ausschuss | https://t.co/vZNRS64mdp via @profilonline
edithmeinhart
edithmeinhart @edithmeinhart 7:18 - 17.11.2018

Aktive Journalisten
Top Journalisten
Twitter Follower Ranking