#libyen #seenot
#Fluechtlinge #Seenot #Hotspots #Macron #Italien
    GESTERN,
    SONNTAG, 20.08.2017
    DARF » LIBYEN »
    ZEIT ONLINE Politik
    ZEIT ONLINE Politik
    @zeitonline_pol

    Darf Libyen NGOs aus seiner SAR-Zone vertreiben, die Flüchtlinge retten wollen? Eine rechtliche Einordnung https://t.co/eSnYAmcVE5

    DARF » LIBYEN »
    ZEIT ONLINE
    ZEIT ONLINE
    @zeitonline

    Darf Libyen NGOs aus seiner SAR-Zone vertreiben, die Flüchtlinge retten wollen? Eine rechtliche Einordnung https://t.co/wB5neR9Kp7

    WirtschaftsWoche
    WirtschaftsWoche
    @wiwo

    Libyen: Wintershall und die Frage nach dem Schutzgeld https://t.co/AVeYFlVn9Y

    ZEIT ONLINE Politik
    ZEIT ONLINE Politik
    @zeitonline_pol

    Österreichs Außenminister Sebastian Kurz will die #Mittelmeerroute schließen und Asylzentren in Libyen einrichten. https://t.co/kBDym9ai7p

    MONTAG, 14.08.2017
    ORF TVthek
    ORF TVthek
    @ORF_TVthek

    Libyen verbietet Rettungsschiffen "Einfahrt" | Im Mittelmeer setzen jetzt mehrere Hilf... https://t.co/aTO4oYwknN

    SONNTAG, 13.08.2017
    FrankfurterRundschau
    FrankfurterRundschau
    @FRonline

    Zahlreichen Flüchtlingen droht Hunger, Misshandlung und Folter. Wer das zulässt, handelt inhuman. #Libyen https://t.co/41ewFAu4Q5

    Göttinger Tageblatt
    Göttinger Tageblatt
    @goetageblatt

    Angst vor der libyschen Küstenwache: Mehrere NGOs stellen Rettungseinsätze vor #Libyen ein https://t.co/Obbue0pB2u

    KURIER
    KURIER
    @KURIERat

    Wegen Sicherheitsrisiken im Mittelmeer vor Libyen unterbrechen einige Hilfsorganisationen ihre Missionen https://t.co/njPry5GRrC

    AugsburgerAllgemeine
    AugsburgerAllgemeine
    @AZ_Augsburg

    Sicherheitslage vor Libyen: Hilfsorganisationen schränken Rettungseinsätze ein https://t.co/Uh3pF7LQGt

    LIBYEN » NGOS »
    Telepolis
    Telepolis
    @telepolis_news

    Libyen: NGOs ziehen Rettungsschiffe vorläufig zurück https://t.co/zYTfFA9uK5

    DW (Deutsch)
    DW (Deutsch)
    @dw_deutsch

    Weitere Hilfsorganisationen stoppen Rettungseinsätze vor Libyen https://t.co/1HYYSVWeyO

    HAZ
    HAZ
    @HAZ

    Wegen einer veränderten Sicherheitslage vor #Libyen stoppen #AErzteohneGrenzen @msf_de ihre Rettungseinsätze. https://t.co/0K50bxK6Li

    taz.de: Schlagzeilen
    taz.de: Schlagzeilen
    @taz_news

    Seenotrettung im Mittelmeer gestoppt: Libyen schüchtert NGOs ein https://t.co/g8kBcQ51Bb

    n-tv
    n-tv
    @ntvde

    Nach Drohungen aus Libyen: Sea-Eye rettet keine Flüchtlinge mehr https://t.co/6KxlPxV3pA

    MDR INFO
    MDR INFO
    @MDRINFO

    Nach "Ärzte ohne Grenzen" setzt auch "Sea Eye" Rettungseinsätze im Mittelmeer aus: Libyen hat NGOs verboten, sich seiner Küste zu nähern.

    DerWesten
    DerWesten
    @DerWesten

    Migration: EU-Kommissar sieht Asylzentren in Libyen skeptisch https://t.co/Ma6E71sGxw

    SAMSTAG, 12.08.2017
    WELCH » SCHANDE »
    Marcus Franz
    Marcus Franz
    @MD_Franz

    Na endlich. Welch Schande für die EU, dass Libyen vorzeigen muss, wie Grenzsicherung geht https://t.co/UgxofrcloW

    Wiener Zeitung
    Wiener Zeitung
    @WienerZeitung

    Die Ärzte ohne Grenzen fühlen sich von Libyen bedroht. Vorläufig keine Rettungsmissionen mehr im Mittelmeer. https://t.co/sQtXgZJELQ

    der Freitag
    der Freitag
    @derfreitag

    "C-Star" der rechtsextremen "#Identitären Bewegung" ist offenbar selbst in Seenot geraten. Via @tagesschau #Netzlese https://t.co/3m1LlzOU9H

    WELT News
    WELT News
    @WELT_News

    Identitäre in Seenot? Hilfe von Flüchtlingsrettern unerwünscht https://t.co/24Y3sFyPNS

    N24_de
    N24_de
    @N24_de

    Identitäre in Seenot? Hilfe von Flüchtlingsrettern unerwünscht https://t.co/SjfRxy7XRi

    Thomas Mayer
    Thomas Mayer
    @TomMayerEuropa

    "Jetzt kommen die Flüchtlinge über Libyen nach Italien und werden derzeit dort gestoppt. Italien läuft aber über", sagt dt AM Gabriel #Stern

    ZEIT ONLINE Politik
    ZEIT ONLINE Politik
    @zeitonline_pol

    Schutzzentren für #Flüchtlinge in #Libyen sind heikel, sagt ein Politologe. Aber es sei keine Lösung, nichts zu tun. https://t.co/CM0UPIYqRN

    ZEIT ONLINE
    ZEIT ONLINE
    @zeitonline

    Schutzzentren für #Flüchtlinge in #Libyen sind heikel, sagt ein Politologe. Aber es sei keine Lösung, nichts zu tun. https://t.co/4OZgI2LJNA

    DiePresse.com
    DiePresse.com
    @DiePressecom

    Identitäre in Seenot lehnen Hilfe ab https://t.co/qjvgBrFzxF

    N24_de
    N24_de
    @N24_de

    Flüchtling aus Libyen darf Bautzen nicht mehr betreten https://t.co/j6Is6CpjOE

    FREITAG, 11.08.2017
    «IN » SEENOT »
    Tages-Anzeiger
    Tages-Anzeiger
    @tagesanzeiger

    «In Seenot Geratenen zu helfen, ist die Pflicht eines jeden, der auf See ist – unterschiedslos zu seiner Herkunft.» https://t.co/arzeZL7v9x

    ZEIT ONLINE Politik
    ZEIT ONLINE Politik
    @zeitonline_pol

    Merkel ist für Aufnahmelager in Libyen, die bereits die Asylchancen von Flüchtlingen prüfen https://t.co/7k5YfjpPHz

    ZEIT ONLINE
    ZEIT ONLINE
    @zeitonline

    Merkel ist für Aufnahmelager in Libyen, die bereits die Asylchancen von Flüchtlingen prüfen https://t.co/OYTn99BBLc

    KURIER
    KURIER
    @KURIERat

    Nach einer Panne hat die Besatzung des Identitären-Schiffs vor Libyen die Hilfe einer NGO abgelehnt https://t.co/MBeHk2wsXn

    DW (Deutsch)
    DW (Deutsch)
    @dw_deutsch

    Libyen: Hilfe für die Schutzbedürftigen https://t.co/9QIlP2j76k

    NEWS.AT
    NEWS.AT
    @NEWS

    Identitäre wollten Flüchtlinge stoppen und geraten in Seenot - https://t.co/iJJkPAMFIt

    DiePresse Politik
    DiePresse Politik
    @DiePresse_Pol

    Identitäre in Seenot lehnen Hilfe ab https://t.co/ftuHTLaM2b

    EXKLUSIV » BASF »
    WirtschaftsWoche
    WirtschaftsWoche
    @wiwo

    EXKLUSIV >> #BASF-Tochter #Wintershall macht Milliarden-Zugeständnis in Libyen https://t.co/ZwQzsZzOHj

    PULS 4 News
    PULS 4 News
    @puls4news

    Wir haben mit den Rettern von #SeaEye gesprochen, nachdem die Identitären mit der #CStar in Seenot geraten sind: https://t.co/aiqR6X8qwV

    MERKEL » LIBYEN »
    Sputnik Deutschland
    Sputnik Deutschland
    @de_sputnik

    Merkel will mit Libyen Flüchtlingsabkommen nach Türkei-Muster schließen https://t.co/WSdrPnyFV3

    WELT News
    WELT News
    @WELT_News

    Flüchtling aus Libyen darf Bautzen nicht mehr betreten https://t.co/RVgYIMXFtz

    DW (Deutsch)
    DW (Deutsch)
    @dw_deutsch

    Rechtsextreme Aktivisten vor Küste Libyens jetzt selbst in Seenot https://t.co/guCMbX8dS9

    SN aktuell
    SN aktuell
    @salzburg_com

    Identitären-Schiff mit Maschinenschaden vor Libyen https://t.co/xO07iNzvBE

    ZDF heute
    ZDF heute
    @ZDFheute

    UN-Flüchtlingskommissar Grandi fordert mehr Hilfe für Libyen. #Merkel stellt zusätzliche Gelder in Aussicht. https://t.co/3bDTadXIWu

    RECHTE » SEENOT »
    BERLINER KURIER
    BERLINER KURIER
    @BERLINER_KURIER

    Rechte in Seenot: Und wer rettet sie? Ausgerechnet Flüchtlingshelfer https://t.co/vSVw0kKWJW

    tagesschau
    tagesschau
    @tagesschau

    Merkel für Aufnahme von mehr Flüchtlingen in die EU https://t.co/MguUymVvvy #Merkel #Flüchtlingskrise #Libyen

    FOCUS Politik
    FOCUS Politik
    @focuspolitik

    +++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++ - Identitäre in Seenot - Flüchtlingshelfer retten Rechtsradikale https://t.co/FXSrKsmm0G

    Wiener Zeitung
    Wiener Zeitung
    @WienerZeitung

    Identitären-Schiff mit Maschinenschaden vor Libyen. Flüchtlingshelfer sollen helfen. https://t.co/4S5HK1JpEh

    jetzt.de
    jetzt.de
    @jetzt_de

    Das Schiff der Identitären Bewegung soll in Seenot sein – und deshalb angewiesen auf Hilfe von Flüchtlingshelfern.… https://t.co/oD08HBXBck

    SCHIFF » CSTAR »
    Neue Westfälische
    Neue Westfälische
    @nwnews

    Schiff #CStar der Identitären Bewegung soll in Seenot geraten sein - Flüchtlingsrettungsorganisation will helfen https://t.co/K1M7JjV3ze

    StZ_NEWS
    StZ_NEWS
    @StZ_NEWS

    Deutsche Flüchtlingshelfer sollen C-Star helfen: Rechtsextreme Aktivisten geraten vor Libyen in Seenot… https://t.co/NrlnvdK2BY

    Sputnik Deutschland
    Sputnik Deutschland
    @de_sputnik

    USA schicken Sondereinheiten nach Libyen https://t.co/FfmWa4XQrY

    FAZ_NET komplett
    FAZ_NET komplett
    @FAZ_NET

    Flüchtlingskrise: Merkel will Arbeit von Hilfsorganisationen in Libyen stärken https://t.co/Yo7DXy5vcg

    FAZ Politik
    FAZ Politik
    @FAZ_Politik

    Flüchtlingskrise: Merkel will Arbeit von Hilfsorganisationen in Libyen stärken https://t.co/TBcvzW6KFg

    Iwona Laub
    Iwona Laub
    @iwonalaub

    Die Identitären sind in Seenot geraten, habe ich gelesen? War absehbar nach dem Dieselbpykott

    BILD Politik
    BILD Politik
    @BILD_Politik

    „C-Star“ mit Motorschaden - Flüchtlingshelfer retten Rechte aus Seenot https://t.co/r3J1lQzvKA

    BILD
    BILD
    @BILD

    „C-Star“ mit Motorschaden - Flüchtlingshelfer retten Rechte aus Seenot https://t.co/1LOgIvKuPn

    FAZ_NET komplett
    FAZ_NET komplett
    @FAZ_NET

    Gestern haben sie noch die Arbeit der Flüchtlingshelfer behindert. Heute brauchen sie in Seenot deren Hilfe. https://t.co/eZranx7Uke

    FAZ Politik
    FAZ Politik
    @FAZ_Politik

    Gestern haben sie noch die Arbeit der Flüchtlingshelfer behindert. Heute brauchen sie in Seenot deren Hilfe. https://t.co/WsXD8l1qHQ

    mz-web.de
    mz-web.de
    @mzwebde

    „Identitäre Bewegung“: Schiff rechtsextremer Aktivisten vor Libyens Küste in Seenot https://t.co/ll3mWaQRaz

    n-tv
    n-tv
    @ntvde

    Weitere Panne auf dem Mittelmeer: Identitäre befinden sich in Seenot https://t.co/wacpxyT0BX

    Sebastian Kurz
    Sebastian Kurz
    @sebastiankurz

    Gute Initiativen von #Italien & #Libyen. Weiterer Schritt zur Eindämmung illegaler #Migration. https://t.co/MQuXPQcagK

    SEENOT » IDIOT »
    Hans Arsenovic
    Hans Arsenovic
    @HansArsenovic

    "Wer in Seenot gerät, wird gerettet – unabhängig davon, ob er ein Idiot ist." https://t.co/WN4gjzdYAT

    Berliner Zeitung
    Berliner Zeitung
    @BLZonline

    Schiff rechtsextremer Aktivisten vor Libyens Küste in Seenot. https://t.co/uWRxyD7zWV #CStar

    Isabelle Daniel
    Isabelle Daniel
    @isabelledaniel

    Aber ich geb zu, die Identitären in Seenot und von NGOs abhängig sind einfach zu komisch. Danke, liebes Mittelmeer… https://t.co/hOW7mjvLOu

    IRONIE » SEENOT »
    Mittelbayerische
    Mittelbayerische
    @mz_de

    Ironie auf hoher See: Die @seaeyeorg rettet in Seenot geratene rechtsextreme Identitäre: https://t.co/So9j4uEzRo

    N24_de
    N24_de
    @N24_de

    Schiff der Identitären im Mittelmeer in Seenot https://t.co/44pWrAZtoI

    WELT News
    WELT News
    @WELT_News

    Schiff der Identitären im Mittelmeer in Seenot https://t.co/iBkzHcb2RZ

    «C » STAR» »
    20 Minuten
    20 Minuten
    @20min

    «C-Star» gerät vor Libyen in Seenot: Flüchtlingshelfer müssen Rechtsextreme retten. https://t.co/yfkr9HrsKw

    n-tv
    n-tv
    @ntvde

    + Identitären-Schiff gerät im Mittelmeer in Seenot https://t.co/obGayw7CSW #DerTag

    Der Tagesspiegel
    Der Tagesspiegel
    @tagesspiegel

    Das Schiff der #Identitären ist vor Libyen in Seenot geraten. Jetzt sollen ihnen Flüchtlingsretter helfen.… https://t.co/XUzv00358g

    KURIER
    KURIER
    @KURIERat

    Flüchtlinge: Identitären-Schiff offenbar vor libyscher Küste in Seenot - kurier.at https://t.co/MBeHk2O4lX

    ZEIT ONLINE
    ZEIT ONLINE
    @zeitonline

    Aus Libyen kommen weniger #Migranten in #Italien an. Das hat aber weniger etwas mit europäischer Politik zu tun. https://t.co/duSXIYQMpZ

    Nina Horaczek
    Nina Horaczek
    @NinaHoraczek

    Bestes absurdes Theater: Identitären-Schiff gerät in Seenot und muss sich jetzt von Flüchtlingsrettern retten lassen ⚓️😀

    FrankfurterRundschau
    FrankfurterRundschau
    @FRonline

    Nach Angaben der Organisation #SeaEye ist die #CStar der #Identitären in Seenot https://t.co/BshyszPsB6

    Harald Vilimsky
    Harald Vilimsky
    @vilimsky

    Richtig so: Libyen sperrt Küste für ausländische Rettungsboote https://t.co/kq43BvlRC8

    Nikolaus Trimmel
    Nikolaus Trimmel
    @nitrml

    Die Seenotleitstelle Rom hat die NGO Sea Eye angewiesen, in Seenot geratenem Schiff #CStar der Identitären zur Hilfe zu kommen. #mittelmeer

    ZEIT ONLINE Politik
    ZEIT ONLINE Politik
    @zeitonline_pol

    Aus Libyen kommen weniger #Migranten in #Italien an. Das hat aber weniger etwas mit europäischer Politik zu tun. https://t.co/awttK3I2Z9

    WirtschaftsWoche
    WirtschaftsWoche
    @wiwo

    BASF: Tochter Wintershall macht Milliarden-Zugeständnis in Libyen https://t.co/4skdfcP9Nq

    DONNERSTAG, 10.08.2017
    LIBYEN » KüSTE »
    SN aktuell
    SN aktuell
    @salzburg_com

    Libyen sperrt Küste für ausländische Rettungsboote https://t.co/zfY2MdPemn

    ZEIT ONLINE Politik
    ZEIT ONLINE Politik
    @zeitonline_pol

    Nach Italien sperrt auch Libyen seine Küste für Rettungsboote. https://t.co/Wiy53s92In

    ZEIT ONLINE
    ZEIT ONLINE
    @zeitonline

    Nach Italien sperrt auch Libyen seine Küste für Rettungsboote. https://t.co/3YcD7wuokw

    sz-online.de
    sz-online.de
    @szonline

    Ein Flüchtling aus Libyen macht in #Bautzen massiv Probleme. Die Volksseele kocht https://t.co/Y2VPBg7IAE (Artikel…

    derStandard.at
    derStandard.at
    @derStandardat

    Mittelmeer - Libyen sperrt Küste für ausländische Rettungsboote: https://t.co/qnBhQM7Xe3

    FOCUS Online
    FOCUS Online
    @focusonline

    +++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++ - Libyen sperrt Küste für ausländische Rettungsboote https://t.co/jQvrNG79mi

    FOCUS Politik
    FOCUS Politik
    @focuspolitik

    +++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++ - Libyen sperrt Küste für ausländische Rettungsboote https://t.co/f5ywMfOSoy

    LIBYEN » KüSTE »
    N24_de
    N24_de
    @N24_de

    Libyen sperrt Küste für ausländische Rettungsboote https://t.co/EDwQOjaN6I

    LIBYEN » KüSTE »
    DiePresse.com
    DiePresse.com
    @DiePressecom

    Libyen sperrt Küste für ausländische Rettungsschiffe https://t.co/BKTyE3ia2b

    LIBYEN » KüSTE »
    KURIER
    KURIER
    @KURIERat

    Libyen sperrt seine Küste für ausländische Rettungsboote - kurier.at https://t.co/4BwzMbvTeF

    LIBYEN » KüSTE »
    DiePresse Politik
    DiePresse Politik
    @DiePresse_Pol

    Libyen sperrt Küste für ausländische Rettungsschiffe https://t.co/pSeZpfmjLa

    n-tv
    n-tv
    @ntvde

    Flucht durch Bürgerkriegsland: Afrikanische Migranten fürchten Stopp in Libyen https://t.co/VMsIhrQWDk (Video)

    HuffPost Deutschland
    HuffPost Deutschland
    @HuffPostDE

    Die Flüchtlingszahlen aus Libyen brechen massiv ein - warum das keine gute Nachricht ist https://t.co/SJKPqVET0t

    MITTWOCH, 09.08.2017
    OXFAM » FLUCHT »
    StN_News
    StN_News
    @StN_News

    Oxfam warnt EU: Menschen nicht an Flucht aus Libyen hindern https://t.co/k7oJj3idu2

    Telepolis
    Telepolis
    @telepolis_news

    Libyen: EU-Migrations-Kommissar befürchtet "neue Welle von Ankünften" https://t.co/GGXQohxXB7 #Hotspots

    OXFAM » MASSIVE »
    edithmeinhart
    edithmeinhart
    @edithmeinhart

    Oxfam-Bericht: Massive Gewalt in Libyen an der Tagesordnung, EU darf Menschen nicht an der Flucht hindern https://t.co/hT0aEIEWbX via @oe1

    Peter Rabl
    Peter Rabl
    @RablPeter

    160 Befragte schmale Basis - Oxfam warnt EU: Vergewaltigung, Folter und Zwangsarbeit in Libyen https://t.co/tgwaAaMgeQ via @derStandardat

    DW (Deutsch)
    DW (Deutsch)
    @dw_deutsch

    #Fluechtlinge in Libyen erleben Gewalt, Folter und Zwangsarbeit. #Oxfam fordert nun sichere Fluchtwege nach Europa… https://t.co/mh1WsmaYuK

    OXFAM » LIBYEN »
    Elmar Leimgruber
    Elmar Leimgruber
    @ElmarLeimgruber

    #Oxfam nennt #Libyen "Hölle auf Erden". Sonderbar: Trotzdem ziehen Tausende "Flüchtlinge" freiwillig dorthin... https://t.co/ua2p9jfpNg

    OXFAM » FLUCHT »
    StZ_NEWS
    StZ_NEWS
    @StZ_NEWS

    #Oxfam warnt EU: Menschen nicht an Flucht aus #Libyen hindern https://t.co/AW1TXdT0oN

    FOLTER » LIBYEN »
    epd
    epd
    @epd_news

    Folter in Libyen: @Oxfam_DE fordert sichere Fluchtwege nach Europa https://t.co/5PH9GBoU7l via @MiGAZIN

    DW (Deutsch)
    DW (Deutsch)
    @dw_deutsch

    #Fluechtlinge in Libyen erleben Gewalt, Folter und Zwangsarbeit. #Oxfam fordert nun sichere Fluchtwege nach Europa… https://t.co/JOq0HxG9vl

    LIBYEN » NGO »
    Wiener Zeitung
    Wiener Zeitung
    @WienerZeitung

    Libyen: Die NGO Oxfam beschreibt das Bürgerkriegsland als "Hölle auf Erden". https://t.co/MHEAnRU7gM

    POSITION » NGO »
    Thomas Mayer
    Thomas Mayer
    @TomMayerEuropa

    klare Position: NGO Oxfam + ÄrzteoG fordern, Migranten nicht an Flucht aus Libyen zu hindern. warnen vor Gewalt https://t.co/CuQLw0vU9K

    OXFAM » FLUCHT »
    DiePresse.com
    DiePresse.com
    @DiePressecom

    Oxfam: EU darf Menschen nicht an Flucht aus Libyen hindern https://t.co/1qPaCyNPqU

    n-tv
    n-tv
    @ntvde

    Hilfsorganisation Oxfam warnt: EU darf Libyen-Flucht nicht verhindern https://t.co/KCuV1QcQSq

    OXFAM » FLUCHT »
    DiePresse Politik
    DiePresse Politik
    @DiePresse_Pol

    Oxfam: EU darf Menschen nicht an Flucht aus Libyen hindern https://t.co/HRsHX1sN58

    ITALIEN » UNO »
    Ö1 Journale
    Ö1 Journale
    @oe1journale

    #Italien präsentiert neuem #UNO-Sonderbotschafter @GhassanSalame 10Punkte-Plan zur Lösung d #Libyen-Frage https://t.co/bN0rhUKMOQ

    derStandard.at
    derStandard.at
    @derStandardat

    Flüchtlinge - Oxfam warnt EU: Vergewaltigung, Folter und Zwangsarbeit in Libyen: https://t.co/trvHK2amup

    FAZ_NET komplett
    FAZ_NET komplett
    @FAZ_NET

    Oxfam-Bericht: Unzumutbare Bedingungen für Migranten in Libyen https://t.co/rjxB4t6srR

    FAZ Politik
    FAZ Politik
    @FAZ_Politik

    Oxfam-Bericht: Unzumutbare Bedingungen für Migranten in Libyen https://t.co/5qlWiUIZAZ

    SN aktuell
    SN aktuell
    @salzburg_com

    Bericht: Dramatische Lage von Flüchtlingen in Libyen https://t.co/34aBb6bQRD

    N24_de
    N24_de
    @N24_de

    Flüchtlinge berichten von Folter und Sexverbrechen in Libyen https://t.co/zdcLtza5UP

    WELT News
    WELT News
    @WELT_News

    Flüchtlinge berichten von Folter und Sexverbrechen in Libyen https://t.co/LLWP2Ceay5

    ZEIT ONLINE Politik
    ZEIT ONLINE Politik
    @zeitonline_pol

    Oxfam-Studie: Flüchtlinge in #Libyen leiden unter Gewalt, Hunger und Zwangsarbeit https://t.co/rlP5NELEbh

    DIENSTAG, 08.08.2017
    N24_de
    N24_de
    @N24_de

    Zurück nach Libyen heißt „zurück in die Hölle“ https://t.co/hfP5ilniBb

    taz.de: Schlagzeilen
    taz.de: Schlagzeilen
    @taz_news

    Der Kampf gegen Seenot und Behörden: Flüchtlingsretter sitzen vor Malta fest https://t.co/yT5C3D0mII

    DiePresse.com
    DiePresse.com
    @DiePressecom

    Ärzte für Menschenrechte: "Flüchtlinge werden in Libyen misshandelt" https://t.co/JnPTrnumGW

    DiePresse Politik
    DiePresse Politik
    @DiePresse_Pol

    Ärzte für Menschenrechte: "Flüchtlinge werden in Libyen misshandelt" https://t.co/k7KiC1nxuF

    ROM » UNO »
    Wiener Zeitung
    Wiener Zeitung
    @WienerZeitung

    Rom drängt die UNO zur Übernahme der Führung bei #Libyen -Verhandlungen. Spannungen in itaien. Regierung wegen NGOs. https://t.co/IJjjwiTCGe

    MONTAG, 07.08.2017
    Berliner Zeitung
    Berliner Zeitung
    @BLZonline

    #Iuventa - Berliner Seenot-Retter bestreiten Kontakt zu Schleppern https://t.co/B3VIyNiWjg

    Telepolis
    Telepolis
    @telepolis_news

    Migranten aus Libyen: Deutlicher Rückgang der Zahlen im Juli https://t.co/NhfVh8vzoI

    mz-web.de
    mz-web.de
    @mzwebde

    Nach Rettung: Küstenwache bringt Hunderte Flüchtlinge zurück nach #Libyen https://t.co/6sH58WRnFA

    CAP » ANAMUR »
    taz
    taz
    @tazgezwitscher

    Cap Anamur bis Juventa: Zahlreiche NGOs retten Menschen in Seenot. Unsere Bildergalerie https://t.co/KgKNsvgvX5

    Sputnik Deutschland
    Sputnik Deutschland
    @de_sputnik

    Libyscher General Halifa Haftar, befahl italienischen Schiffe,die sich in Libyen illegal aufhalten, zu bombardieren… https://t.co/74LeoW7Ago

    MDR INFO
    MDR INFO
    @MDRINFO

    Libysche Küstenwache hat seit Freitag mehr als 1.100 Migranten von Booten im Mittelmeer geholt. Sie wurden zurück nach Libyen gebracht.

    ORF TVthek
    ORF TVthek
    @ORF_TVthek

    Schwere Zeiten für private Seenotretter | Es sind schwierige Zeiten für private Seenot... https://t.co/eApJTf1PEk

    SONNTAG, 06.08.2017
    taz
    taz
    @tazgezwitscher

    Vor Libyen fuhr die „C-Star“ 30 bis 45 Minuten mit nem Abstand von wenigen hundert Metern hinter der „Aquarius“ her https://t.co/XakXWnOqwd

    derStandard.at
    derStandard.at
    @derStandardat

    Mittelmeer - Bayerns Innenminister für Rücktransport von Flüchtlingen nach Libyen: https://t.co/HgC8kud5nG

    edithmeinhart
    edithmeinhart
    @edithmeinhart

    Libyen: interner EU-Bericht prangert Zustände an - https://t.co/iQnB3yMziA

    LIBYEN » SCHIFF »
    KURIER
    KURIER
    @KURIERat

    Libyen: Schiff rechtsextremer Aktivisten verfolgte Rettungsschiff "Aquarius" https://t.co/BqeBNMn2Ei

    SAMSTAG, 05.08.2017
    LAGER » LIBYEN »
    ORF
    ORF
    @orf_rss

    Lager in Libyen: Interner EU-Bericht prangert Zustände an https://t.co/noC8pOPEo2

    FAZ_NET komplett
    FAZ_NET komplett
    @FAZ_NET

    Italien will die Mittelmeerroute kappen und setzt dabei auf Libyen – ein riskantes Unterfangen. https://t.co/xBxvL7XFrR

    FAZ Politik
    FAZ Politik
    @FAZ_Politik

    Italien will die Mittelmeerroute kappen und setzt dabei auf Libyen – ein riskantes Unterfangen. https://t.co/JbdIVXUh33

    Reuters Deutschland
    Reuters Deutschland
    @reuters_de

    Bayerischer Innenminister für Rücktransport von Migranten nach Libyen https://t.co/GTPTlthpwf #Migration #CSU #Libyen #Italien

    KURIER
    KURIER
    @KURIERat

    UN-Mission soll schrittweise nach Libyen zurückkehren https://t.co/oujLF4t8zh

    SÜDKURIER Redaktion
    SÜDKURIER Redaktion
    @SUEDKURIER_NEWS

    Libyen: EU-Diplomaten beklagen unhaltbare Zustände in libyschen Flüchtlingslagern | SÜDKURIER Online… https://t.co/pTYncAhhsv

    derStandard.at
    derStandard.at
    @derStandardat

    Libyen - EU-Diplomaten kritisieren Zustände in libyschen Flüchtlingslagern: https://t.co/4963oAlD1K

    FREITAG, 04.08.2017
    IDEE » LIBYEN »
    Politik bei n-tv.de
    Politik bei n-tv.de
    @ntvde_Politik

    Kollege @IssioEhrich erklärt, warum die Idee, in Libyen Auffanglager für #Flüchtlinge einzurichten, illusorisch ist. https://t.co/izP4XHgaee

    n-tv
    n-tv
    @ntvde

    "KZ-ähnliche Verhältnisse": Warum der Libyen-Deal unmöglich ist https://t.co/mDhcA9giPG

    Sputnik Deutschland
    Sputnik Deutschland
    @de_sputnik

    Militärführer Haftar zeigt Rom, wer in Libyen das Sagen hat https://t.co/OrRFIFvDHe

    Der SPIEGEL
    Der SPIEGEL
    @DerSPIEGEL

    Flüchtlingspolitik: Schulz lehnt Auffanglager in Libyen ab https://t.co/mrjv3wvXPK

    SPIEGEL ONLINE
    SPIEGEL ONLINE
    @SPIEGELONLINE

    Flüchtlingspolitik: Schulz lehnt Auffanglager in Libyen ab https://t.co/5mu4HMhGdp

    SPIEGEL Politik
    SPIEGEL Politik
    @SPIEGEL_Politik

    Flüchtlingspolitik: Schulz lehnt Auffanglager in Libyen ab... https://t.co/cWJzR3Bj0h

    SPIEGEL ONLINE alles
    SPIEGEL ONLINE alles
    @SPIEGEL_alles

    Flüchtlingspolitik: Schulz lehnt Auffanglager in Libyen ab... https://t.co/ydu7mCqB6I

    ORT » UNHCR »
    derStandard.at
    derStandard.at
    @derStandardat

    Hilfe vor Ort - UNHCR empfiehlt Einsatz humanitärer Teams in Libyen: https://t.co/Jc4spQ9aHn

    DONNERSTAG, 03.08.2017
    FAZ_NET komplett
    FAZ_NET komplett
    @FAZ_NET

    Trotz Drohungen aus Libyen sieht Rom keine Gefahr für seine Marinemission vor der dortigen Küste. https://t.co/BiNuZneTv4

    FAZ Politik
    FAZ Politik
    @FAZ_Politik

    Trotz Drohungen aus Libyen sieht Rom keine Gefahr für seine Marinemission vor der dortigen Küste. https://t.co/oBjSED4CvH

    taz.de: Schlagzeilen
    taz.de: Schlagzeilen
    @taz_news

    Italiens Marine vor Libyen: Diplomaten vergessen Bürgerkrieg https://t.co/cgfwAdPWaZ

    DW (Deutsch)
    DW (Deutsch)
    @dw_deutsch

    Kritik an Italiens Marineeinsatz vor Libyen https://t.co/FWHRKTGt98

    ZEIT ONLINE Foto
    ZEIT ONLINE Foto
    @zeitonline_foto

    Auf dem Weg von Libyen nach Europa landen viele Schiffbrüchige in Tunesien. Dort stehen sie vor dem Nichts.… https://t.co/uBV82kLAUX

    SEENOT » HELFER »
    DerWesten
    DerWesten
    @DerWesten

    Seenot-Helfer: Bundestag: Verhaltenskodex im Mittelmeer völkerrechtswidrig https://t.co/fgJl3dMOjX

    MITTWOCH, 02.08.2017
    AugsburgerAllgemeine
    AugsburgerAllgemeine
    @AZ_Augsburg

    Kampf gegen Schlepper: Italien beschließt Libyen-Einsatz: Seenotretter unter Druck https://t.co/bi7F0unsaA

    FOCUS Online
    FOCUS Online
    @focusonline

    +++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++ - Italien beschließt Marine-Einsatz vor Libyen https://t.co/bY564u9vJV

    wz newsline
    wz newsline
    @wznewsline

    Italien beschließt Libyen-Einsatz: Seenotretter unter Druck https://t.co/JHzfl8dSXs

    FOCUS Politik
    FOCUS Politik
    @focuspolitik

    +++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++ - Italien beschließt Marine-Einsatz vor Libyen https://t.co/EfyEKjF4T8

    MINI » MISSION »
    FAZ_NET komplett
    FAZ_NET komplett
    @FAZ_NET

    Erst mal eine Mini-Mission: Italien unterstützt Libyen mit Marine gegen Schleuserbanden. https://t.co/28I8BlKKfG

    MINI » MISSION »
    FAZ Politik
    FAZ Politik
    @FAZ_Politik

    Erst mal eine Mini-Mission: Italien unterstützt Libyen mit Marine gegen Schleuserbanden. https://t.co/4Aa8ngRmkT

    SN aktuell
    SN aktuell
    @salzburg_com

    Flüchtlinge: Italiener planen Miliäreinsatz vor Libyen https://t.co/dWJcyUuq5A

    Berliner Zeitung
    Berliner Zeitung
    @BLZonline

    Flüchtlingskrise: Italien beschließt umstrittenen Libyen-Einsatz https://t.co/hlcpNYTgMC

    ORF TVthek
    ORF TVthek
    @ORF_TVthek

    Italienischer Militäreinsatz vor Libyen beschlossen | In Italien wurde eine Militärmis... https://t.co/jrijmcE4RY

    FAZ_NET komplett
    FAZ_NET komplett
    @FAZ_NET

    Militäreinsatz vor Libyen: Tropfen auf heißen Stein (von Rainer Hermann) https://t.co/K2EpIzR2nn

    FAZ Politik
    FAZ Politik
    @FAZ_Politik

    Militäreinsatz vor Libyen: Tropfen auf heißen Stein (von Rainer Hermann) https://t.co/r8QwhaCwKn

    FOCUS Online
    FOCUS Online
    @focusonline

    +++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++ - Italienisches Parlament beschließt Militäreinsatz vor Libyen https://t.co/w8j9BFQsIh

    ZEIT ONLINE
    ZEIT ONLINE
    @zeitonline

    Das italienische Militär darf in die Hoheitsgewässer von Libyen – die EU bleibt außen vor. https://t.co/915rnBwUzq

    PARLAMENT » ROM »
    Neue Zürcher Zeitung
    Neue Zürcher Zeitung
    @NZZ

    Parlament in Rom stimmt für Militäreinsatz Italiens vor Libyen https://t.co/qw5TQsvlOu

    ZEIT ONLINE Politik
    ZEIT ONLINE Politik
    @zeitonline_pol

    Italienisches Militär darf in die Hoheitsgewässer von Libyen – Die EU bleibt außen vor. https://t.co/atzpIXWEku

    FOCUS Politik
    FOCUS Politik
    @focuspolitik

    +++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++ - Italienisches Parlament beschließt Militäreinsatz vor Libyen https://t.co/RSbRllWmtc

    tagesschau
    tagesschau
    @tagesschau

    Italiens Parlament stimmt für Einsatz vor Libyen https://t.co/R6rG3bX1HE #Italien #Libyen

    SPIEGEL ONLINE alles
    SPIEGEL ONLINE alles
    @SPIEGEL_alles

    Flüchtlinge im Mittelmeer: Italien plant Militäreinsatz vor Libyen - darum geht es... https://t.co/eHNKuwtHG7

    SPIEGEL Politik
    SPIEGEL Politik
    @SPIEGEL_Politik

    Flüchtlinge im Mittelmeer: Italien plant Militäreinsatz vor Libyen - darum geht es... https://t.co/kiPP4ZiKLA

    DW | Politik
    DW | Politik
    @dw_politik

    Weg für Migranten von Libyen nach Europa versperren? EU findet das gut, DW-Redakteur @RiegertBernd sieht Probleme… https://t.co/tvJqhmrgV3

    Der SPIEGEL
    Der SPIEGEL
    @DerSPIEGEL

    Abstimmung im Parlament: Italien beschließt Militäreinsatz vor Libyen https://t.co/mWTuDk91jq

    SPIEGEL ONLINE
    SPIEGEL ONLINE
    @SPIEGELONLINE

    Abstimmung im Parlament: Italien beschließt Militäreinsatz vor Libyen https://t.co/vzN7sTswtZ

    SPIEGEL ONLINE alles
    SPIEGEL ONLINE alles
    @SPIEGEL_alles

    Abstimmung im Parlament: Italien beschließt Militäreinsatz vor Libyen... https://t.co/KUstSONwJH

    SPIEGEL Politik
    SPIEGEL Politik
    @SPIEGEL_Politik

    Abstimmung im Parlament: Italien beschließt Militäreinsatz vor Libyen... https://t.co/V02XS0XnqR

    Christoph Lehermayr
    Christoph Lehermayr
    @Lehermayr

    "The revolution was not the right thing" - Reportage aus Tripolis, #Libyen 2017 https://t.co/6BiSXhh04j

    Wiener Zeitung
    Wiener Zeitung
    @WienerZeitung

    Europas Libyen-Fokus war Migrantenabwehr. Einige Bürgermeister wollen nun den Staat v.unten aufbauen @solmazkhorsand https://t.co/R9eulwNwtO

    DIENSTAG, 01.08.2017
    Der Tagesspiegel
    Der Tagesspiegel
    @tagesspiegel

    Niedersachsens Innenminister #Pistorius (SPD) will Auffanglager für Flüchtlinge in #Libyen. https://t.co/rnln9TtoLY

    SPD » POLITIKER »
    ZEIT ONLINE
    ZEIT ONLINE
    @zeitonline

    Der SPD-Politiker #Pistorius spricht sich in der @SZ für Auffanglager in #Libyen aus https://t.co/huMutuyC8N

    SPD » POLITIKER »
    ZEIT ONLINE Politik
    ZEIT ONLINE Politik
    @zeitonline_pol

    Der SPD-Politiker #Pistorius spricht sich in der @SZ für Auffanglager in #Libyen aus https://t.co/TB0nXj8DIg

    Süddeutsche Zeitung
    Süddeutsche Zeitung
    @SZ

    Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius spricht sich für Flüchtlingslager in Libyen aus. https://t.co/8MPsjw64uf

    SZ Politik
    SZ Politik
    @SZ_Politik

    Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius spricht sich für Flüchtlingslager in Libyen aus. https://t.co/FiqqzRl0Dj

    FOCUS Politik
    FOCUS Politik
    @focuspolitik

    Italienische Marine in der Flüchtlingskrise - Möglicher Militär-Einsatz vor Libyen sorgt für Kritik und Verwirrung https://t.co/wjEnHIKoxf

    tagesschau
    tagesschau
    @tagesschau

    Italien, EU und Libyen - Gemeinsam gegen Schlepperbanden? https://t.co/IopCJluQ7D #EU #Flüchtlingspolitik #Libyen

    MONTAG, 31.07.2017
    SN aktuell
    SN aktuell
    @salzburg_com

    Möglicher Militär-Einsatz vor Libyen sorgt für Kritik https://t.co/Bf8LNfhs7w

    DiePresse.com
    DiePresse.com
    @DiePressecom

    Italienischer Militär-Einsatz vor Libyen sorgt für Verwirrung https://t.co/5C7LGiQllU

    DiePresse Politik
    DiePresse Politik
    @DiePresse_Pol

    Italienischer Militär-Einsatz vor Libyen sorgt für Verwirrung https://t.co/GGGAz4yRVP

    SONNTAG, 30.07.2017
    KURIER
    KURIER
    @KURIERat

    Mittelmeer-Logbuch von @moritzwolf und @JChristandl, Tag 11. Libyen: Woher Migranten das Geld haben https://t.co/Xt0VKRqP51

    Karim El-Gawhary
    Karim El-Gawhary
    @Gawhary

    Italienische Kolonial-Soldaten präsentieren ihren Gefangenen #Libyen 1911 https://t.co/QXGUNuuOeh

    SAMSTAG, 29.07.2017
    MEER » LIBYEN »
    Neue Zürcher Zeitung
    Neue Zürcher Zeitung
    @NZZ

    Was geschieht eigentlich im Meer vor Libyen? Ein Überblick. https://t.co/rDxh3a2YdJ

    FREITAG, 28.07.2017
    HC Strache
    HC Strache
    @HCStracheFP

    Schönes Beispiel, wie Ankündigung & Umsetzung auseinanderklaffen. Nach künstlichem Hype folgt Ernüchterung! #Libyen https://t.co/qf58MIGtU2

    Telepolis
    Telepolis
    @telepolis_news

    Migranten aus Libyen: Macron will Hotspots im Land https://t.co/87wjW9yPT6

    WirtschaftsWoche
    WirtschaftsWoche
    @wiwo

    Marine-Einsätze vor Libyen: EU zahlt Italien 46 Millionen Euro https://t.co/GAOmFuuW0h

    n-tv
    n-tv
    @ntvde

    Finanzspritze für Grenzschutz: EU unterstützt Libyen mit 46 Millionen Euro https://t.co/f1VnYs3Rnr

    FrankfurterRundschau
    FrankfurterRundschau
    @FRonline

    Libysche Einheitsregierung dementiert, #Italien um Militäreinsatz gegen Schlepper gebeten zu haben. #Libyen https://t.co/aGQgRNsV5m

    SÜDKURIER Redaktion
    SÜDKURIER Redaktion
    @SUEDKURIER_NEWS

    Orléans: Französische Präsidentschaft rudert bei Hotspots für Libyen zurück | SÜDKURIER Online… https://t.co/U3WbQpKktx

    FOCUS Politik
    FOCUS Politik
    @focuspolitik

    +++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++ - Regierung in Rom beschließt Einsatz vor Libyen https://t.co/T4rTlzNzdI

    FOCUS Politik
    FOCUS Politik
    @focuspolitik

    Flüchtlingskrise - Europa will Libyen als Bollwerk ausbauen, doch missachtet vier Probleme https://t.co/aAEbiBLieR

    Ö1 Journale
    Ö1 Journale
    @oe1journale

    Außenpolitische Strategie von #Frankreichs Präsident #Macron sorgt für Irritation #Libyen #Italien https://t.co/kcxYPhWsPu

    Thomas Mayer
    Thomas Mayer
    @TomMayerEuropa

    Europäer vergessen im Migrationsdrama gerne die Intervention in Libyen 2011, und wie euphorisch die arabische Revolution begrüßt wurde

    derStandard.at
    derStandard.at
    @derStandardat

    Flucht und Politik - Frankreich rudert bei Hotspots für Libyen zurück: https://t.co/6Rl5Ah5h9S

    Kleine Zeitung
    Kleine Zeitung
    @kleinezeitung

    #Macrons Vorstoß, in #Libyen #Flüchtlingszentren zu errichten, sorgte gehörig für Aufsehen https://t.co/igoeNxA24g

    Erhard Stackl
    Erhard Stackl
    @ErhardStackl

    "Hotspots" in Libyen – Macron macht Rückzieher https://t.co/g8EFnQsPJi

    derStandard.at
    derStandard.at
    @derStandardat

    Nordafrika - Was Libyen mit der Katar-Krise zu tun hat: https://t.co/gxKVwyw8gO

    Josef Lentsch
    Josef Lentsch
    @joseflentsch

    Das war meine Einschätzung gestern. Macron: "Sicherheitslage in Libyen derzeit nicht ausreichend" https://t.co/Wfu5SpwUjE cc @TomMayerEuropa

    DW (Deutsch)
    DW (Deutsch)
    @dw_deutsch

    "Hotspots" in Libyen – Macron macht Rückzieher https://t.co/z7azYANB96

    DONNERSTAG, 27.07.2017
    SÜDKURIER Redaktion
    SÜDKURIER Redaktion
    @SUEDKURIER_NEWS

    Französische Präsidentschaft rudert bei Hotspots für Libyen zurück- Elysée-Palast: Sicherheitslage derzeit ...… https://t.co/hAvj4rTmsS

    Marcus Franz
    Marcus Franz
    @MD_Franz

    "Frankreich muss bei Hotspots für Libyen zurückrudern" - die verstehen das falsch:Die illegalen müssen zurückrudern! https://t.co/KfGnj9fOep

    DiePresse.com
    DiePresse.com
    @DiePressecom

    Frankreich muss bei Hotspots für Libyen zurückrudern https://t.co/hGheTFOZUM

    ORF TVthek
    ORF TVthek
    @ORF_TVthek

    Frankreich will "Hotspots" in Libyen | Präsident Emmanuel Macron möchte Registrierungs... https://t.co/h3ta18suTV

    DiePresse Politik
    DiePresse Politik
    @DiePresse_Pol

    Frankreich muss bei Hotspots für Libyen zurückrudern https://t.co/EazGfiR5Iy

    ORF TVthek
    ORF TVthek
    @ORF_TVthek

    Frankreich für "Hotspots" in Libyen | Präsident Emmanuel Macron will mit oder ohne EU ... https://t.co/qokV1t8xWz

    Süddeutsche Zeitung
    Süddeutsche Zeitung
    @SZ

    Frankreichs Präsident Macron will Flüchtlinge in Hotspots in Libyen aufhalten https://t.co/cAJiniWcRB

    SZ Politik
    SZ Politik
    @SZ_Politik

    Frankreichs Präsident Macron will Flüchtlinge in Hotspots in Libyen aufhalten https://t.co/uuvzwGyhOU

    Süddeutsche Zeitung
    Süddeutsche Zeitung
    @SZ

    Frankreich: Macron will Flüchtlinge in Libyen aufhalten https://t.co/cAJiniWcRB

    FOLGT » MACRON »
    Thomas Mayer
    Thomas Mayer
    @TomMayerEuropa

    Folgt man frz Präsident Macron + Italiens Premier Gentiloni zu #Libyen #Mittelmeerroute erscheint AM Kurz europäischer als viele hier meinen

    Florian Gossy
    Florian Gossy
    @floriangossy

    Stefan Brändle aus Paris über Macrons Plan mit Auffanglagern in Libyen: https://t.co/7NUnwbaxHy

    Süddeutsche Zeitung
    Süddeutsche Zeitung
    @SZ

    Hotspots in Libyen: Macron will Flüchtlinge bereits in Libyen registrieren lassen https://t.co/8SjvzuvEjO

    SZ Politik
    SZ Politik
    @SZ_Politik

    Hotspots in Libyen: Macron will Flüchtlinge bereits in Libyen registrieren lassen https://t.co/6y4j8HBVxr

    ORF TVthek
    ORF TVthek
    @ORF_TVthek

    Frankreich will "Hotspots" in Libyen | Frankreich will noch in diesem Sommer "Hotspots... https://t.co/X9j08W0evD

    taz.de: Schlagzeilen
    taz.de: Schlagzeilen
    @taz_news

    Identitäre scheitern im Mittelmeer: Rechte in Seenot https://t.co/E2G8QT5eBi

    LIBYEN » MACRON »
    ZDF heute
    ZDF heute
    @ZDFheute

    Libyen: Macron kündigt Hotspots für Flüchtlinge an. https://t.co/cjqXhbhmG9

    Marcus Franz
    Marcus Franz
    @MD_Franz

    Na schau. Alle wollens nun das, was #Fraaanz schon vor 2 Jahren sagte: Macron plant „Hotspots“ in Libyen https://t.co/Vbe5uQmOII

    FAZ_NET komplett
    FAZ_NET komplett
    @FAZ_NET

    Vorstoß Macrons: Frankreich will Hotspots für Flüchtlinge in Libyen noch in diesem Sommer https://t.co/PHi2seDNAT

    FAZ Politik
    FAZ Politik
    @FAZ_Politik

    Vorstoß Macrons: Frankreich will Hotspots für Flüchtlinge in Libyen noch in diesem Sommer https://t.co/Brnpbt0okn

    KURIER
    KURIER
    @KURIERat

    .@EmmanuelMacron kündigt Registrierungsstellen für Flüchtlinge in Libyen an ➡️ https://t.co/GS8JD9mbnb

    KURZ » KERN »
    Michael Jungwirth
    Michael Jungwirth
    @MichelJungwirth

    Es müsste heißen auf Kurz-Kern-Strolz-Kurs, obwohl keiner der drei eine Stelle in Libyen will https://t.co/QScg8O2AjT

    ZEIT ONLINE
    ZEIT ONLINE
    @zeitonline

    Frankreichs Präsident #Macron will Registrierzentren für Flüchtlinge in #Libyen – noch diesen Sommer. https://t.co/zrD2bGMzfm

    Thomas Mayer
    Thomas Mayer
    @TomMayerEuropa

    Hoffe, dass Vorstoß des frz Präsidenten Macron zu Asyl, illegaler Migration, Libyen, Mittelmeer Debatte in Österrei… https://t.co/bXD5xJqRWx

    n-tv
    n-tv
    @ntvde

    Aufnahmezentren für Flüchtlinge: Macron kündigt Hotspots in Libyen an https://t.co/rQy9e69U0g

    Der SPIEGEL
    Der SPIEGEL
    @DerSPIEGEL

    Migration: Macron will Flüchtlings-Hotspots in Libyen aufbauen https://t.co/RkMzAeVSno

    ORF TVthek
    ORF TVthek
    @ORF_TVthek

    EU-Flüchtlinge: Macron vereinbart Hotspots in Libyen | Der französische Präsident Macr... https://t.co/o2gBJx0DyV

    n-tv
    n-tv
    @ntvde

    + Frankreich will "Hotspots" für Flüchtlinge in Libyen https://t.co/ujFNIJBzOa #DerTag

    ZEIT ONLINE Politik
    ZEIT ONLINE Politik
    @zeitonline_pol

    Frankreichs Präsident #Macron will Registrierzentren für Flüchtlinge in #Libyen – noch diesen Sommer. https://t.co/BuwtNH1Bik

    SPIEGEL ONLINE
    SPIEGEL ONLINE
    @SPIEGELONLINE

    Migration: Macron will Flüchtlings-Hotspots in Libyen aufbauen https://t.co/yOJbGzyr0z

    Der Tagesspiegel
    Der Tagesspiegel
    @tagesspiegel

    #Frankreich plant Hotspots für #Flüchtlinge in #Libyen - Zuzug soll begrenzt werden https://t.co/YPwJfuJLHJ

    RP ONLINE Topnews
    RP ONLINE Topnews
    @rpo_topnews

    Frankreichs Präsident - Macron kündigt Hotspots für Flüchtlinge in Libyen an https://t.co/WAZcEhAbNL

    WELT News
    WELT News
    @WELT_News

    Frankreich will Flüchtlingszentren in Libyen einrichten https://t.co/6S39G5Yskn

    SPIEGEL ONLINE alles
    SPIEGEL ONLINE alles
    @SPIEGEL_alles

    Migration: Macron will Flüchtlings-Hotspots in Libyen aufbauen... https://t.co/x09wO5qMc5

    SPIEGEL Politik
    SPIEGEL Politik
    @SPIEGEL_Politik

    Migration: Macron will Flüchtlings-Hotspots in Libyen aufbauen... https://t.co/OqhfVnsTFC

    RP Online Politik
    RP Online Politik
    @rpo_politik

    Hotspots in #Libyen sollen #Flüchtlinge abhalten, Überfahrt über das #Mittelmeer zu riskieren. https://t.co/aOtmLMy72L

    DiePresse Politik
    DiePresse Politik
    @DiePresse_Pol

    Frankreich will eigene Hotspots in Libyen errichten https://t.co/3LzWtQ572c

    DiePresse.com
    DiePresse.com
    @DiePressecom

    Frankreich will eigene Hotspots in Libyen errichten https://t.co/Sl989iqMEI

    DiePresse.com
    DiePresse.com
    @DiePressecom

    Frankreich will einen eigenen Hotspot in Libyen errichten https://t.co/6edqI2jk3s

    DiePresse Politik
    DiePresse Politik
    @DiePresse_Pol

    Frankreich will eigenen Hotspot in Libyen errichten https://t.co/GhGraDv2CW

    Josef Lentsch
    Josef Lentsch
    @joseflentsch

    Hotspots gut, Libyen schlecht. Siehe dazu Plan von @matstrolz: https://t.co/mgetIUpO7o

    Thomas Mayer
    Thomas Mayer
    @TomMayerEuropa

    wär gut, wenn Österreich sich mit Spezialisten des Jagdkommandos an militär. Sicherung der EU-Lager in Libyen beteiligt. Nicht nur reden

    Thomas Mayer
    Thomas Mayer
    @TomMayerEuropa

    frz Präsident sagte in Orleans klar: Flüchtlinge sollen in Lagern #Hotspots in Libyen Asylanträge stellen können https://t.co/HhMCTBAErB

    LIBYEN » ROUTE »
    Thomas Mayer
    Thomas Mayer
    @TomMayerEuropa

    Stand schon am 3. Februar im STANDARD: EU will Libyen-Route für illegale Migranten schließen. Bericht EUGipfel Malta https://t.co/F2eVmk4dCY

    Thomas Mayer
    Thomas Mayer
    @TomMayerEuropa

    mit den Ankündigungen von Italien + Frankreich zu Libyen bekommt das Thema Sperre Mittelmeerroute im österr. Wahlkampf zusätzlich Brisanz

    FOCUS Online
    FOCUS Online
    @focusonline

    +++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++ - Frankreich will Hotspots für Flüchtlinge in Libyen einrichten https://t.co/AipxACeHNn

    MIKL » LEITNER »
    Thomas Mayer
    Thomas Mayer
    @TomMayerEuropa

    Jetzt wird LH Mikl-Leitner jubeln: sie hatte als InnenMin bereits 2015 Lager #Hotspots für Flüchtlinge in Libyen gefordert, Macron macht es

    LIBYEN » STAAT »
    Ö1 Journale
    Ö1 Journale
    @oe1journale

    Ist #Libyen gescheiterter Staat? Interview mit Wolfgang #Pusztai, freiberuflicher Experte f Sicherheit&Politik https://t.co/C407S7jAVI

    DiePresse Politik
    DiePresse Politik
    @DiePresse_Pol

    Frankreich will einen eigenen Hotspot in Libyen errichten https://t.co/i5aymjnrWA

    RADIO » EXPERTE »
    Erhard Stackl
    Erhard Stackl
    @ErhardStackl

    Im Radio redet schon wieder ein Experte über "Lübien". Was denken die sich dabei? Libyen ist doch kein #Zungenbrecher

    derStandard.at
    derStandard.at
    @derStandardat

    Mittelmeer - Macron will noch heuer Flüchtlings-Hotspots in Libyen: https://t.co/xcsxO0Mbfq

    PUNKTE » PLAN »
    Thomas Mayer
    Thomas Mayer
    @TomMayerEuropa

    nach 10-Punkte-Plan zu Libyen könnte Regierung EU bzw Nato um Mission am Boden zur Lösung der Migrationskrise bitten https://t.co/zPPYCNKXtU

    FOCUS Online
    FOCUS Online
    @focusonline

    Staatschef Macron teilt mit - Frankreich will Hotspots für Flüchtlinge in Libyen noch in diesem Sommer https://t.co/nLdcyALp2z