Twee.at
 
 
#novemberpogrome #juden
 
Topmeldungen des Tages
Most Loved
 
 
GESTERN, DONNERSTAG, 15.11.2018

Ein Urteil in einem Vergewaltigungsprozess sorgt für Empörung. Mit Fotos ihrer Slips zeigen sich Frauen mit dem Opfer solidarisch. https://t.co/x9CJOhuagB — KURIER (KURIERat) November 15, 2018
Michael Pekovics
Michael Pekovics @michpeko 16:12 - 15.11.2018

MITTWOCH, 14.11.2018
15:23 GEGEN » MUSLIME »

"Gegen Muslime wird gehetzt wie früher gegen die Juden - von der FPÖ." Sehr deutliche Worte von @klz_giglercl in der @kleinezeitung heute. Danke dafür. #eCard #fpövideo #Rassismus #nopasaran https://t.co/XWs5uT48TQ
Tina Wirnsberger
Tina Wirnsberger @tinawirnsberger 15:23 - 14.11.2018

MONTAG, 12.11.2018

Die Gedenkkundgebungen und Begegnungen der letzten Tage haben mich sehr bewegt. Ein Appell gegen das Vergessen. #Novemberpogrome https://t.co/SdhwBt6FZr
Noah Schönhart
Noah Schönhart @NoahSchoenhart 12:04 - 12.11.2018

9:52 LAND » JUDEN »

Ein Land ohne Juden https://t.co/7Ezl4aj4ee via @derStandardat
PeterIlletschko
PeterIlletschko @PeterIlletschko 9:52 - 12.11.2018

8:52 COMEDIENNE » SARAH »

Die amerikanische jüdische Comedienne Sarah Silverman hat seit ein paar Tagen ihren Stern am Hollywood Boulevard. Ihr Kommentar: „Bei der derzeitigen Stimmung im Land und den zunehmenden Angriffen gegen Juden bin ich nur froh, dass ich keinen Stern zum Aufnähen bekommen habe.“
Harald Havas
Harald Havas @derhavas 8:52 - 12.11.2018

SONNTAG, 11.11.2018
16:16 MAGDEBURG » NEO »

#Magdeburg: Neo-Nazis marschieren zum Jahrestag der Novemberpogrome mit Fackeln https://t.co/iRKBArkrp0
HuffPost Deutschland
HuffPost Deutschland @HuffPostDE 16:16 - 11.11.2018

Parteien gedenken der Novemberpogrome 1938 https://t.co/xXd999f5YP
BVZ Online
BVZ Online @bvz_online 5:42 - 11.11.2018

SAMSTAG, 10.11.2018

Die Novemberpogrome und das (damalige) Völkerrecht. Die Behandlung eigener Staatsangehöriger galt schon 1939 nichtals innerstaatliche Angelegenheit, eine humanitäre Intervention zum Schutz der Juden hat man aber ausgeschlossen https://t.co/asCwHjyVfI
Ralph Janik
Ralph Janik @RalphJanik 15:00 - 10.11.2018

Bei der Erinnerung an die Novemberpogrome 1938 stellt sich einmal mehr die Frage nach christlicher Mitschuld. https://t.co/633hklKWuS
Wiener Zeitung
Wiener Zeitung @WienerZeitung 10:49 - 10.11.2018

10:35 SCHINDLER » GESCHICHTE »

Der steirische Schindler. Die unglaubliche Geschichte des Grazers Josef Schleich, der 1938 bis 1941 Tausenden Juden das Leben rettete. 🔊 https://t.co/KSKKogHZm6

10:02 REDE » RABBI »

Die Rede des Rabbi Arthur Schneier beim Gedenkakt "80 Jahre Novemberpogrome" im Parlament und der "Respekt" unseres Bundeskanzlers Sebastian #Kurz #Türkisblau https://t.co/KC8GaLozpY
Klecksa
Klecksa @Anpatzer 10:02 - 10.11.2018

10:02 JUNGER » LUTHER »

Junger vs alter Luther: "Dass Jesus Christus ein geborener Jude sei" (1523) Die Schuld der Juden am Tod Christi, den Ritualmord und den Hostienfrevel bezeichnet er als Lügen. Juden sollten ihre Ghettos verlassen dürfen, das Zunftverbot müsse für sie aufgehoben werden. https://t.co/JW0hUmu0Q4
Thomas Müller
Thomas Müller @thomasmillair 10:02 - 10.11.2018

9:41 ONTHISDAY » REDE »

#OnThisDay 1988: Die missverständlich formulierte Rede von Bundestagspräsident Philipp Jenninger anlässlich des 50. Jahrestages der Novemberpogrome von 1938 führt zum Eklat. Am Tag darauf tritt der CDU-Politiker zurück. https://t.co/XZyl4CikPf

9:22 JUDEN » STATISTEN »

Die Juden sollten nicht länger als Statisten im deutschen Gedächtnistheater dienen. Sie brauchen ihre eigenen Rituale. https://t.co/GLu4NHwJT9
Empfehlungen aus der taz
Empfehlungen aus der taz @tazLesestoff 9:22 - 10.11.2018

Essay Novemberpogrome von 1938: Kein deutsches Schicksalsdatum https://t.co/q6cpE76nl8
taz.de: Schlagzeilen
taz.de: Schlagzeilen @taz_news 9:15 - 10.11.2018

9:06 GEHT » SCHULE »

Geht mir genauso. In der Schule ging es nie um jüdisches Leben, auch nicht im Konfirmandenunterricht. Wir waren in Dachau, aber nie in einer Synagoge. Jüdinnen und Juden kannte ich nur von SW-Fotos als Opfer der Shoa, bis ich selbst nach Israel gereist bin. https://t.co/TMSx4PfJfu
DIE ZEIT
DIE ZEIT @DIEZEIT 9:06 - 10.11.2018

8:31 JUDEN »

Sie spuckten die Juden an und riefen „Aufhängen“ https://t.co/3pgWfTKvVu
WELT News
WELT News @WELTnews 8:31 - 10.11.2018

8:00 NOVEMBERPOGROME » SEIN »

Novemberpogrome: Sein Vater starb im Konzentrationslager, seine Mutter war in Gefangenschaft: Zwi Nigal überlebte die #Novemberpogrome in der Nacht auf den 10. November 1938 und die Zeit danach, „weil er Glück hatte“, sagt der 95-Jährige. Von @pet_temp https://t.co/1c1S5eaWW9
Wiener Zeitung
Wiener Zeitung @WienerZeitung 8:00 - 10.11.2018

hätte mir, offen gesagt, nicht gedacht, einmal einen pandi-artikel zu teilen. aber: auf den punkt. bitte lesen. #Novemberpogrome https://t.co/j2RMdjWhCI
Werner Reisinger
Werner Reisinger @WernerReisinger 0:13 - 10.11.2018

FREITAG, 09.11.2018
21:11 NOVEMBER » SYNAGOGEN »

Im November 1938 werden in Deutschland Synagogen angezündet, jüdische Geschäfte demoliert, Mitbürger verfolgt, erniedrigt und aus dem Land getrieben. Woher kommt der Hass, und wieso trifft er Juden? Wie wurden aus Nachbarn Todfeinde? https://t.co/VVyalH0F4Q

20:31 POGROME » HöHEPUNKT »

Heute vor 100 Jahren fanden die antisemitischen Pogrome in Deutschland ihren Höhepunkt. Um die brutalen Übergriffe zu analysieren, muss man das ganze Jahr in den Blick nehmen. #Novemberpogrome https://t.co/OGEdprgq1n
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE @zeitonline 20:31 - 09.11.2018

ServusTV betitelt ihren Beitrag über 80 Jahre #Novemberpogrome mit “Reichskristallnacht”. https://t.co/5SEugE5YbY
Jürgen Klatzer
Jürgen Klatzer @JurgenKlatzer 19:35 - 09.11.2018

19:17 GEDENKEN » POGROMNACHT »

Gedenken an die Pogromnacht vor 80 Jahren: Mit Kerzen erinnern Anwohner im Hamburger Grindelviertel an die ermordeten Juden in ihrem Stadtteil. https://t.co/VLrBbXlbfM

19:14 VIELLEICHT » HASHTAG »

Vielleicht bin ich ja spät dran damit oder habe etwas verpasst, aber: Ich wundere mich grade ein wenig, dass hier der Hashtag #Kristallnacht trendet. Dachte, es wäre inzwischen auch außerhalb von Historikerkreisen Konsens, das #Novemberpogrome zu nennen.
Martin Tschiderer
Martin Tschiderer @M_Tschiderer 19:14 - 09.11.2018

19:06 GEDENKEN » ASPANGBAHNHOF »

Gedenken am ehemaligen Aspangbahnhof der Opfer der Novemberpogrome. Niemals vergessen. Nie wieder Faschismus. https://t.co/aYMGzpLR5U
Birgit Hebein
Birgit Hebein @BirgitHebein 19:06 - 09.11.2018

AM @Karin_Kneissl nahm heute gemeinsam mit Mitgliedern d #Bundesregierung am Empfang für Überlebende der #shoah anlässlich d #Novemberpogrome 1938 im @OeParl teil. Das #Gedenkjahr2018 unterstreicht die historische Verantwortung Österreichs im Umgang mit den Ereignissen von 1938. https://t.co/0sjd1BiNR1
MFA Austria
MFA Austria @MFA_Austria 17:38 - 09.11.2018

Parteien gedenken der Novemberpogrome 1938 https://t.co/sGqJV9op0W
BVZ Online
BVZ Online @bvz_online 17:28 - 09.11.2018

BENZINkanister IN SYNAGOGEN - Auch Feuerwehren zündelten in Reichspogromnacht https://t.co/ysURYJUasM
BILD News
BILD News @BILD_News 17:19 - 09.11.2018

Reichspogromnacht - Auch die Feuerwehren zündeten Synagogen an! https://t.co/930PepTZ9d

16:35 PITTSBURGH » SCHüSSE »

Wenn in #Pittsburgh Schüsse fallen, beunruhigt das auch Schweizer #Juden – und seit Jahren steigen die Sicherheitskosten. https://t.co/srQwvVjZee
SRF News
SRF News @srfnews 16:35 - 09.11.2018

16:35 ABEND » NOVEMBER »

Am Abend des 9. November 1938 brannten in Deutschland Synagogen, Juden wurden attackiert. Die #Reichspogromnacht war der Vorbote des Holocaust. Bei einer Gedenkveranstaltung in #München wurde an die Ereignisse erinnert. https://t.co/uTENTfJvQY

15:41 TAUSENDE » GESCHäFTE »

Tausende verwüsteter Geschäfte und niedergebrannter Synagogen, Hunderte Tote, Auftakt für die Zerstörung des jüdischen Lebens: #ZDFhistory erzählt den Exzess der Gewalt im November 1938 aus der unmittelbaren Sicht von Betroffenen und Augenzeugen. https://t.co/iOn63YjGcg

Am 9. November jährt sich die Reichspogromnacht zum 80. Mal. Wäre sie heute wieder möglich? Ein Gespräch mit dem Gesellschaftskritiker Michel Friedman #abo (red) https://t.co/O3HkFRFpcK
DIE ZEIT
DIE ZEIT @DIEZEIT 15:40 - 09.11.2018

#Oesterreich gedenkt der #Novemberpogrome bei künftiger Gedenkmauer https://t.co/dQhBBJBUbR
Kleine Zeitung
Kleine Zeitung @kleinezeitung 15:30 - 09.11.2018

15:16 OEPARL » EMPFANG »

Nach dem heutigen #OeParl-Empfang zum Gedenken an die Novemberpogrome 1938 besuchte eine Delegation u.a. mit #OeNRP Sobotka den Ort der künftigen Shoah-Gedenkmauer von Architekt Kurt Y. Tutter, den Ostarrichipark in Wien. Infos vom Empfang im #OeParl: https://t.co/ls83Z0bwzj
Parlament Österreich
Parlament Österreich @OeParl 15:16 - 09.11.2018

13:30 NACHT » NOVEMBER »

In der Nacht vom 9. zum 10. November 1938, der November Progrom-Nacht, wurden im ganzen Nazi-Reich Synagogen und Gebetshäuser zerstört, Jüdinnen und Juden gedemütigt, verletzt und ermordet. Diesen Verbrechen und den furchtbaren Jahren, die darauf folgten, gedenken wir heute. https://t.co/otgUyrvzMK
Mario Lindner
Mario Lindner @MarioLindner82 13:30 - 09.11.2018

13:14 NOVEMBERPOGROME » WORTE »

Novemberpogrome: Worte der Entschuldigung für Shoah-Überlebende https://t.co/IRoTqWEGyo
heute.at
heute.at @Heute_at 13:14 - 09.11.2018

12:56 NACHT » NOVEMBER »

Die Nacht vom 9. auf den 10. November war 1938 eines der dunkelsten Kapitel österreichischer Geschichte. Vor 80 jahren wurden Synagogen zerstört, jüdische Geschäfte und Wohnungen verwüstet. Heute fanden mehrere Gedenkveranstaltungen statt https://t.co/iBr0WM7fZh

12:45 AFD » ZENTRALRATS »

Er meint die #AfD: Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, warnt vor einer Partei "am äußeren rechten Rand" des Bundestags. Sie habe Hetze perfektioniert. #Reichspogromnacht #9November https://t.co/scmWxxOoEb
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE @zeitonline 12:45 - 09.11.2018

Aus der Erinnerung an die #Novemberpogrome und die Shoah leitet sich ein Auftrag ab, der unser politisches Handeln begleitet und antreibt: Alles zu tun, damit sich solche Ereignisse nie mehr wiederholen. https://t.co/Pk70b6JPMX
Bruno Rossmann
Bruno Rossmann @rossmannbruno 12:42 - 09.11.2018

12:40 NACHT » NOVEMBER »

Die Nacht vom 9. auf den 10. November war 1938 eines der dunkelsten Kapitel österreichischer Geschichte. Vor 80 jahren wurden Synagogen zerstört, jüdische Geschäfte und Wohnungen verwüstet. Heute fanden mehrere Gedenkveranstaltungen statt https://t.co/KC3DPFKxNb
Ö1 Journale
Ö1 Journale @oe1journale 12:40 - 09.11.2018

Nationalsozialismus - Opposition gedenkt der Novemberpogrome: https://t.co/nVj6KwO8aQ
DER STANDARD
DER STANDARD @derStandardat 12:06 - 09.11.2018

Gedenkjahr - Novemberpogrome 1938: Der lange Schatten einer barbarischen Nacht: https://t.co/7PzmRA7UYP
DER STANDARD
DER STANDARD @derStandardat 12:06 - 09.11.2018

12:04 OPFER » NOVEMBERPOGROME »

Wir gedenken heute der Opfer der Novemberpogrome. Antifaschismus und der Kampf gegen Antisemitismus ist für uns SozialdemokratInnen wesentlich. Wir sind gefordert, kommende Generationen zu mahnen, aufzuklären und für die Geschichte sensibilisieren. #NiemalsVergessen https://t.co/BJ9rAksHcC
SPÖ Wien
SPÖ Wien @SP_Wien 12:04 - 09.11.2018

11:45 ZENTRALRAT » JUDEN »

Der Zentralrat der Juden erinnert mit einer zentralen Gedenkveranstaltung in der Synagoge Rykestraße an den 80. Jahrestag der Novemberpogrome von 1938. Aktuell spricht die Bundeskanzlerin. https://t.co/M4XCx0qBtF